Voicetracking bei der BLR


Nachtrag zum Früh-Programm:
Ab 5 Uhr gibt es wieder 2 separate Moderatoren. Bei der normalen Variante 1 moderierte Lukas Strauss auch noch die Frühsendung "Extra-Früh" und bei der neuen Variante 2 moderierte Steffi Enders für eine Stunde "den Morgen". Dort gibt es auch um 5:30 Uhr Wetter und Verkehr (aus der Nachrichtenzentrale), was bei Variante 1 nicht der Fall ist, dort geht es (wie immer nach halb) gleich mit dem Sendungsopener weiter.
Aber man hört deutlich, das alles vorproduziert ist, weil die Moderation sehr energisch ist (fast schon zu laut und aufdringlich um diese Uhrzeit) und man bekommt Themen um die Ohren geschmissen, für die man frühmorgens noch gar kein Gehör hat. Diese sind zum Teil wiederum identisch bei beiden Varianten.
Allerdings läuft bei Variante 2 nach jedem Song eine Sendernennung was bei Variante 1 nicht der Fall ist.
Und beide Male gibt es keine Verabschiedung zum Ende der morgentliche Frühsendung bis 6 Uhr.
 
Er erzählte z. Bsp. von seiner ersten Wohnung, wo bei seinem neuen Waschbecken zu viel Silikon verwendet wurde...
Das hört sich nicht so spannend an...

Danach kam bestimmt dass Heute Tag des Waschbeckens oder Tag des Silikons ist? Oder es wurde eine Umfrage gemacht was in der Wohnung alles schief lief? Irgendwie ist es immer dasselbe Muster, findest du nicht auch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Variante 1 ist also eher SoftAC und Variante 2 eher Hot AC. Es gab ja schon einmal 2 Mantelprogramme, einen Oldie- und einen AC-Mantel. Vermutlich will man dadurch einfach erreichen, dass wieder mehr Sender das BLR-Programm übernehmen.
 
Daran kann ich mich auch noch erinnern, das es mal 2 verschiedene Mantelprogramme gab und die Zeit war eigentlich nicht schlecht. Nur aktuell unterscheidenen sich die 2 Varianten kaum, beide spielen aktuelle Hits und Klassiker, mal läuft bei dem einen etwas ruhiges und mal bei dem anderen. Rhythische Hits sind auch in beiden Varianten zu hören. Seltsam ist allerdings, weshalb u.a. Radio Oberland nun auch die neue Mantelprogramm-Variante austrahlt, Radio Trausnitz hingegen bei der ursprünglichen Variante bleibt.
 
Bayernwelle Südost übernimmt die neue Variante erst seit kurzem, wahrscheinlich seit 01.03. Mich wundert das auch, denn das Musikformat der Bayernwelle ist eindeutig Soft AC. In letzter Zeit sind dort die Titel aus den 80ern und 90ern sogar mehr geworden, vereinzelt werden sogar noch ältere Titel gespielt, gestern z.B. die Beatles mit "All you need is love". Vielleicht geht es ihnen aber gar nicht um die Musik, sondern darum dass im neuen Mantel ihre Verpackung zu hören ist, und zumindest teilweise sogar der Sendername vom Moderator genannt wird.
 
Wer welche Variante übernimmt könnte ja technische Gründe haben. Dann läuft es wahrscheinlich darauf hinaus, dass irgendwann bei allen die neue Version läuft. Mit der dürfte das Programm dann mehr Gestaltungsmöglichkeiten bieten.
 
Ich hab mir gestern mal beide Varianten angehört, jeweils 1 Stunde lang. Bei Variante 2 wurden 14 Titel gespielt, 5 davon aus den 80ern und 90ern. Bei der Variante 1 wurden 15 Titel gespielt, 9 aus den 80ern und 90ern.
 
Ich verstehe immer noch nicht, warum es mehrere verschiedene Versionen vom BLR-Mantelprogramm mit den gleichen aufgezeichneten Moderationen gibt. Die einen starten ihre Sendestunde mit einem 80er von Michael Jackson, bei den anderen laufen zu Beginn die Pointer Sisters aus den 80ern, mal gibt es das "Nachtradio-Intro" samt Moderation auf dem Musikbett, mal wird auf das Song-Intro moderiert. Aber überall ist der gleiche Moderator mit dem gleichen Text zu hören. Und früher oder später werden eh auch die Pointer Sisters bei den einen und Michael Jackson bei den anderen Sendern laufen...
 

Anhänge

Warum es mehrere Versionen gibt. Das könnten doch Module sein, die individuell zusammengestellt werden können. So wie bei den Regiocast-Nachrichten. Nur halt in diesem Fall beim BLR-Mantel.
 
Gerade hab ich mal Radio Mainwelle und Radio Plassenburg verglichen.
Auf beiden kam derselbe Moderator (von der BLR) mit derselben Moderation, allerdings zeitversetzt um ca. 1 Minute :oops::eek:
 
Gibt es denn Neuigkeiten? Höre gerade Donau3Fm. Ich finds nur schade, dass man das BLR Audio Aktuell nicht mehr auf der HP sehen kann oder etwa doch?

Es gibt jetzt einen neuen Podcast von BLR: Kuchentratsch.

Ralf Hohn ist ja endlich aufgeführt, ohne Bild diesmal. Ich konnte mit seiner Stimme leider nie was anfangen. Alle anderen BLR Stimmen finde ich total passend aber Ralf Hohn...Ist eben Geschmacksache.

Aufgefallen ist mir noch, dass der News Ticker komplett rausgenommen wurde. Man konnte dort die Classic News nachlesen. Nehmen sie uns jetzt wirklich alles weg...?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo zusammen,

Ich habe gestern dieses Thema studiert und muss sagen, sehr interessant.

Ich kann euch sagen, dass Charivari rosenheim die Sendungen "Nachtradio" und "Spätschicht" unmoderiert von der blr übernimmt. Nachrichten werden mit blr Musikbett mit Wetter und Verkehr übernommen.
 
Schon mal sehr gute Info vielen Dank. Ich kann eigentlich nur sagen, dass Donau3Fm das nachtradio nicht übernimmt. Ich musste der angeblich besten Abwechslung für Schwaben lauschen...

Und ja, ich finde das Thema auch interessant. Lokalradiofan hat sehr viel Hintergrundwissen aber auch andere.
 
Also irgendwie haben ja die BLR Sendungen was. Ich kann mir schon seit Jahren nicht erklären, was ich daran so toll finde. Vielleicht könnt ihr mir sagen, was ihr gut an den BLR Sendungen findet oder was ihr daran mögt?

Und, ja die alten BLR Sendungen, die ich auch im Thema erwähnt habe, fand ich auch viel besser und das Programm hat sehr nachgelassen. Aber es ist nun mal so wie es ist.
 
Also ich finde an diesem Thema vor allem das "Wie?" und "Warum?" intwressant. Wie wird das programm der blr produziert und warum wird es überhaupt noch produziert?

Außerdem suche ich nützliche Inhalte für Wikipedia (dort bin ich als "WuffiWuff2" unterwegs) . Viele Artikel dort sind sehr veraltet und bedürfen einer größeren Aktualisierung - und um die kümmere ich mich!
 
Radio Arabella übernimmt jetzt wieder ab 22 Uhr den BLR-Mantel.
Die HP der BLR wird leider nicht so oft aktualisiert, aber irgendwann wird dann dort schon mal aufgeführt werden, dass es jetzt 2 Mantelprogramme gibt.
 
Soooo, einen guten morgen!

Ich habe neue Erkenntnisse:

1 Radio Arabella: um 21:59 Uhr erfolgt eine Art "Absage" mit Empfangswegen, Postanschrift etc. Um 22:00 Uhr kommen dann die BLR-Nschrichten mit Wetter und Verkehr (mit Arabellas Musikbetten) gefolgt von einer falschen Programmansge ("Mehr Musik Nacht") und der BLR Anmod. Früher wurden die neutralen musikbetten verwendet.
2 Charivari RO sendet BLR Mantel auch am wochenende ohne Mods.
 
Oben