radioforen.de Willkommen bei radioforen.de ;)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#51
AW: Willkommen bei radioforen.de ;)

So jetzt bin ich schon so lang dabei und jetzt will auch ich mich mal vorstellen.

- Hallo, ich bin Mampf
- Radio ist für mich
( ) Broterwerb (hoffentlich bald endlich mal)
(X) Hobby
(X) Leidenschaft
( ) längst nicht mehr das, was es mal war
( ) _______________________________________________

- Ich diskutiere hier mit, weil:
Ich meine Meinung kund geben möchte. Und vorallem viele neue Einblicke und Sichten andere erhalten will. Man lernt ja nie aus.

- Klar gibt es einen guten Grund, warum ich gerade diesen Usernamen gewählt habe, und zwar:
Einen speziellen Grund gibt es nicht. Aber ich kann euch sagen, wie er entstanden ist. Vorab, nein ich bin nicht dick :D, ganz im Gegenteil. Als ich mich hier registiert habe, hab ich gerade etwas gegessen. Und da "Mampf Mampf Sabba Schlürf Schlürf" zu lang war, blieb es halt bei Mampf :D.

- Der Lieblingssender meiner Kindheit war: Radio Fantasy in Augsburg. Und als ich noch ganz klein war Bayern 1 *schäm*, aber da auch nur das "Nachthupferl" ;)

- Lasst mich noch folgende maximal 20 Wörter hinzufügen:
20 Wörter :wow:
 
#52
AW: Willkommen bei radioforen.de!

Hallo zusammen!

Besuche heute zum erstenmal dieses Forum und bin recht amüsiert über die
köstlichen Dispute hier.
Wie mein Name ja schon andeutet, bin ich der "Deutschen Sprache" auch nur
bedingt mächtig und möchte mich deshalb einstweilen erst einmal mit den
Gepflogenheiten hier vertraut machen.

Wenn's mich drängt, werde ich mich dann mal hie und da zu Wort melden.
Einstweilen liebe Grüße :)
 

Flugsaurier

Gesperrter Benutzer
#53
AW: Willkommen bei radioforen.de!

Na, dann mach Dich auf Kreuzfeuer gefasst, hier sind mehr Deutschlehrer unterwegs als man vermuten möchte und wenn Du das gezoffe lustig findet ... sorry, aber ich finde es tief traurig das es so viele Dispute hier gibt ... dennoch viel Spaß!

Gruß
 
#54
Hallo in die Runde

Habe gesehen, es gibt kein Posting für Neulinge, da wollte ich einfach mal kurz ans Mikro, und Hallo in die Runde werfen.:wow:

Hoffe ich habe niemanden aufgeweckt:p

(Muß aber leider noch mein Beitrag fertigmachen:mad: )
 
#55
AW: Hallo in die Runde

Hallo Queenie,
herzlich willkommen hier im Forum. Freue Dich jetzt schon drauf, das egal zu welchem Thema Du Deine Meinung postest,Dir vorgehalten wird,dass Du hier Neuling bist. Und das Du es hier im Forum niemanden recht machen kannst, denn hier haben die meisten eine unglaubliche Erfahrung im Radio gesammelt und die Weisheit mit Löffeln gefressen.:D :D :D Alles sehr tolerant hier.
 
#56
AW: Hallo in die Runde

Betrachte es einfach als natürliche Selektion. Die Harten stehen das durch, und mit der Zeit blickt man, wer hier wie drauf ist und legt sich ein dickes Fell zu.
Wir sind alle irgendwie ein bißchen krank, und man muß das einfach mit Distanz und einem ;) Augenzwinkern sehen und nicht allzu ernstnehmen.
 
#57
AW: Hallo in die Runde

Vielen Dank für Eure netten Antworten. Ich hatte irgendwie angenommen, dass die meisten hier hobbyisten sind, denn wer ist denn noch um die Uhrzeit wach:wall: wobei ich selbst auch nicht unbedingt hobbyist bin..:rolleyes:
 
#59
AW: Hallo in die Runde

Welche Nachtdienstler? Um die Uhrzeit läuft doch sowieso nur Musik, oder eben die nachrichten zwischendurch?

Aber da ich als freie nur meine Beiträge abliefern darf, weiß ich natürlich nicht, wer um die Uhrzeit noch in den Studios geistert.

Vielleicht ist das auch gut so :))
 
#60
AW: Hallo in die Runde

Es gibt Nachtkonzert, Nachtexpress, Pop-Nacht, die meisten Inforadios senden ihre Programme. Überall sind fleißige Moderatoren, Nachrichtenredakteure, -sprecher, Aufnahmeleiter, Techniker tätig. Ich denke, die Schalträume sollten auch besetzt sein. Und die Pförtnerlogen natürlich...;) Es gibt nicht nur Privatradios in D.
 
#61
AW: Hallo in die Runde

Ja, du magst recht haben, soweit habe ich erst gar nicht gedacht. In der Regel sitze ich entweder dort, weil ich schnell noch etwas fertigmachen möchte, oder ich bin erst gar nicht dort. Oder ich möchte mir noch irgendeine Sendung anhören.

Daher auch die Frage, wie macht man es im Forum zu sein, und gleichzeitig etwas zu schneiden?

Das wird mir wohl ein Rätsel bleiben....
 
#64
AW: Hallo in die Runde

Sach ma, Queenie (herzlich willkommen natürlich) - gestatte eine vielleicht doofe Frage: Wie ich es verstehe, arbeitest Du doch für eine Radiostation. Sind die Fragen, die Du hier stellst, nicht schon mal im alltäglichen Betrieb bei Euch aufgetaucht? Warst Du nie neugierig, wie das so in den letzten 80 Jahren abgegangen ist im Hörfunk?
Bin etwas verblüfft von Deiner Ahnungslosigkeit, obwohl Du "Beiträge fertig machst".

Trotzdem: Alles Gute
Onkel Otto
 
#65
AW: Hallo in die Runde

Ganz ehrlich gesagt: Nein! Die Fragen, die bei mir auftauchen, handeln dann immer mit und um den Planer. Solange ich meine Beiträge unterkriege, ist mir das momentan ziemlich egal. Schließlich bin auch nicht festangestellt, und muß zuschauen, wie ich mein Zeug erledige.

Ich könnte fast annehmen, dass es vielen freien auch nicht anders geht:))
 
#66
AW: Hallo in die Runde

Es gibt zwar jetzt eine Art Thread für Neulinge, aber immer noch keinen Sinnvollen.

@Queenie Die "Beiträge"-Anzeige links kann man auf andere Weise steigern - und zwar indem man etwas sinnvolleres beiträgt - aber du bist ja noch neu... ;)

PS: Wo liegt eigentlich "im Kühlschrank" - da wollte ich schon immer mal hin... :D
 
#72
AW: Hallo in die Runde

VORSICHT - *plonk* - hab auch mal ein Hallo in den Raum geworfen... :rolleyes:

Melde mich hiermit auch offiziell in der Runde der Frischlinge (was man bestimmt nicht gemerkt hat - nach DEM Einstieg...aber Ear- oder in dem Fall Eyecatcher sind eben alles...).

Und wie heißt es doch immer so schön - na dann bleibt zu hoffen, dass...
...wir uns alle gut verstehen. Obwohl...dann wär´s ja auch schon wieder langweilig, oder? ;)
 
#73
AW: Willkommen bei radioforen.de ;)

- Hallo, ich bin Hightower
- Radio ist für mich
( ) Broterwerb
(X) Hobby
( ) Leidenschaft
( ) längst nicht mehr das, was es mal war
( ) _______________________________________________

- Ich diskutiere hier mit, weil:
man immer auf dem Laufenden bleibt und gute Ratschläge bekommt

- Klar gibt es einen guten Grund, warum ich gerade diesen Usernamen gewählt habe, und zwar:
Diesen Namen habe ich schon ewig, aufgrund meiner Körpergröße (2,01m)


- Der Lieblingssender meiner Kindheit war: N-Joy (vor der Umstrukturierung)
 

Flugsaurier

Gesperrter Benutzer
#74
AW: Willkommen bei radioforen.de ;)

Irgendwie landete ein anderes Posting von mir auch hier, aber naja ich stelle mich trotzdem mal vor:

USERNAME: Flugsaurier eigentlich Drache, aber der Name war vergeben :(
- Radio ist für mich
( ) Broterwerb
(x) Hobby
(x) Leidenschaft
( ) längst nicht mehr das, was es mal war
(x) ein Kindheitstraum

- Ich diskutiere hier mit, weil:
Ich etwas lernen will, auch wenn ich manchmal Begriffstutzig bin :D

- Klar gibt es einen guten Grund, warum ich gerade diesen Usernamen gewählt habe, und zwar:
Den haben mir meine Freunde an die Backe genagelt, weil ich angeblich die Eigenschaften eines Drachen habe, zu den Jungfrauen charmant ... sonst nur ein garstiges Vieh und mein Funkerspitzname drückt zu sehr aus, wie mein wahres Wesen ist ... mein Funkername war Moskito ... irgendwie war ich schon immer lästig ;)

- Der Lieblingssender meiner Kindheit war: Radio Gong 96,3 München

Gruß
 
#75
AW: Willkommen bei radioforen.de ;)

- Hallo, ich bin Noreia
- Radio ist für mich
( ) Broterwerb
(x) Hobby
(x) Leidenschaft
( ) längst nicht mehr das, was es mal war

- Ich diskutiere hier mit, weil:
...ich andere Moderatoren und "Macher" kennenlernen möchte

- Klar gibt es einen guten Grund, warum ich gerade diesen Usernamen gewählt habe, und zwar:
...heiße ich überall im Internet so und bin unter dem Modnamen bekannt

- Der Lieblingssender meiner Kindheit war: Rockland

- Lasst mich noch folgende maximal 20 Wörter hinzufügen:
...neues Jahr, neues Glück und vor allem AUF EIN NEUES!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben