B5 aktuell wird zu BR24 / BR24 neue Informations-Dachmarke des BR


s.matze

Gesperrter Benutzer
Deine Kritik daran ergibt also keinen Sinn.
Die Radiozentrale ist eine GmbH und keine Körperschaft des öffentlichen Rechts, deren Chefin hat fast 10 Jahre lang die Berliner Privatsender der TOP vermarktet. Es verbietet sich eigentlich, dass ein öffentlich-rechtlicher Nachrichtensender, der den Anspruch hat, seriöse Informationen zu vermitteln, mit dem Werbesprüchlein dieser GmbH wirbt.
 

Lord Helmchen

Benutzer
Stimmt, @RadioHead. Die Hansawelle und ich nehme mal an damals SFB 2 teilten sich eine Kurzwellenfrequenz. Ob das aber mit Radio B2 dann auch noch so war weiß ich leider nicht. Bewusst habe ich die Programme über Kurzwelle nicht gehört.
Allerdings war Radio B2 bis Mitte der Neunziger auch noch über die Mittelwelle 567 kHz zu hören.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Die Hansawelle und ich nehme mal an damals SFB 2 teilten sich eine Kurzwellenfrequenz.
Das stimmt, die 6190 war eine Mischfrequenz - es gab sogar gemeinsame QSL-Karten, siehe:
und

Allerdings war Radio B2 bis Mitte der Neunziger auch noch über die Mittelwelle 567 kHz zu hören.
Die davor von SFB 1 und danach von SFB 4 Multikulti belegt wurde, bis sie später in der Leistung stark reduziert und irgendwann ganz abgeschaltet wurde. SFB 2 sendete früher auf 1449.

Auch Fritz sendete eine Zeit lang das Loveradio über die frühere SFB/NDR-Mittelwelle 603 kHz und ich meine auch über Kurzwelle.

Für alte Frequenzen empfehlenswert sind die archivierten Seiten der SFB-Hochfrequenztechnik:
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Und dafür gräbst du ein zwei Wochen altes Thema aus, zu dem alles bereits gesagt wurde und nichts mehr hinzuzufügen ist? Welchen wichtigen Beitrag hast denn du zum Thema zu leisten, dass du dich als Leichenflädderer betätigst und diesen Thread hervorkramen musstest für ein Zwei-Wörter-Posting? 😩
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Plattdeutsch als Fremdsprache in Hamburg? Nein, das ist die ursprüngliche Sprache. Fremdsprache war das Hochdeutsch, welches durch den Zuzug von Osten her das Plattdeutsch verdrängte.

Richtig ist, dass Platt kein Dialekt ist, sondern eine eigene Sprache. Allerdings keine Fremdsprache. Wie kommst du darauf? Nur weil manche Gymnasien heute Platt als Ersatzkurs anstelle einer zweiten Fremdsprache anbieten? Friesisch ist auch keine Fremdsprache.

Man solllte sich mal mit den Begrifflichkeiten "Fremdsprache", "Amtssprache" und "Minderheitensprache" vertraut machen und anschließend auf eine Verbreitungskarte des Niederdeutschen schauen.

Und "scheißen" wird in Deutschland immer noch mit ß geschrieben, oder bist du Schweizer?
 
Zuletzt bearbeitet:

Morningshow

Gesperrter Benutzer
BR24 hat gerade einen guten Job gemacht: Um 17h lief eine 30minütige Sondersendung zum Russland-Ukraine-Konflikt. Ursachen und Folgen sowie Szenarien für die Zukunft, Einschätzungen durch Experten. Die Hilflosigkeit des Westens: Russland handelt, der Westen sanktioniert, ist trotzdem nur in einer Zuschauerrolle.
 

Morningshow

Gesperrter Benutzer
@Deep House Lover
Damit SWR3, SWR1, SWR4 und DASDING in den meisten Sendestunden die Massen nur noch mit rudimentären aktuellen Information versorgen? Ist das tatsächlich Dein Verständnis von unserem õr Rundfunk?
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Völlig absurd, welche Stilblüten das treibt. Lese gerade beim BR:

"zeigte sich bei BR24 TV enttäuscht "

Was bitte soll "BR24 TV" sein? Ist damit deren Youtubekanal gemeint, die Abenschau oder das BR Fernsehen? Wenn ich BR24.tv eintippe lande ich auf https://www.br.de/nachrichten/

Laut BR heißt die TV-Ausgabe der Rundschau aber "BR24" oder "BR24live" , z.B. BR24 live vom Politischen Gillamoos 2019.

Ebenso ein Kuriosum, denn "BR24live" heißt ja auch das DAB-Programm, vormals B5plus.

Da kennt sich wirklich kein Mensch mehr aus, was nun womit gemeint ist.


"BR24TV" zusammengeschrieben ohne Leerstelle bringt 9 (!) Suchergebnisse, "BR24 TV" mit Leerstelle sogar nur 3. Immerhin gibt es "Gudrun Hubatsch, stellvertretende Leiterin von BR24TV" laut Suchmaschine.

Ahah. Frage mich nur, was das sein soll. Und nun wieder ohne Leerzeichen zwischen 24 und TV. Anders als in der eigenen Nachrichtenmeldung wo man "BR24 TV" schreibt.

BR24 ist der Name für Radio und Fernsehen. Gebündelt. BR24live der Name für Livesendungen im TV und für DAB.

Und was ist dann bitte BR24 TV oder BR24TV? Oder sind "BR24 TV" und "BR24TV" nochmal zwei verschiedene Dinge? Und wofür braucht ein "BR24TV", was es laut Internetsuche gar nicht gibt, eine stellvertretende Leiterin?

Wenn man beim BR schon intern nach BR24TV und BR24 Radio differenzieren muss, um überhaupt auseinander halten zu können, was nun was ist - wie soll der Hörer/Zuschauer da noch durchblicken?

Wozu eine "Dachmarke", wenn man die nicht einheitlich umsetzt und intern ganz eigene Bezeichnungen für die Produkte verwendet?

Was für ein Chaos!
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt einer Sprecherin furchtbar Unrecht tue, aber: Sind die Nachrichten "BR 24 in 100 Sekunden" (br24.de, weiter unten, rechts) wirklich... 🤔 ..."menschlich"?

Ich weiß zwar nicht, wie gut text-to-speech mittlerweile ist und manchmal ist die Betonung in der Aufnahme auch echt sauber, aber... klar, TTS macht keine Atmer (oder etwa doch, wie das künstliche Vinylknistern in manchen modernen Musikaufnahmen?), aber irgendwas stört mich an der Betonung, insbesondere an (zu vielen!) Satzenden.

Eine Bekannte meinte spontan "die gute Frau hetzt halt durch die Meldungen und da kommt das vor", aber ich halte dagegen "Nein, einer professionellen Sprecherin sollte eben genau das nicht passieren".

Tja, und jetzt ihr. Aber lasst bitte die Sprecherin, so sie atmet, lebt und hoffentlich nicht hetzt, am Leben!

Ich meine, Rainer Battefeld hat's heute morgen in der "hessenschau in 100 Sekunden" ja auch souverän weggesprochen. Na gut, er hatte wohl etwas weniger Meldungen, aber trotzdem...
Um 13:30 Uhr war's beim hr Andreas Heygen (?) - erbitte Korrektur der Schreibweise -, ganz anderer Stil, aber immer noch besser als das BR24-Pendant.

Könnt ihr mir sagen, was da bei BR24 los ist? Irgendwas wurmt mich daran...
 
Oben