• Diese Kategorie ist für die Diskussion über die Programminhalte der Sender gedacht. Über Senderstandorte und Empfang kann sich unter "DX / Radioempfang" ausgetauscht werden. Wir bitten um Beachtung!

Das ARD-Abendprogramm ab 2025

Sorry für meine Nachfrage, aber was würde es heißen wenn WDR 2 nicht mit einsteigt ? Gehen sie dann ganz normal ab 0 Uhr in die Popnacht von SWR 3 oder machen die ein eigenes Nachtprogramm ?
 
Gestern lief im rbb24 inforadio um 20:00 Uhr der Ton der Tagesschau ("hier sehen sie...") und danach ein "ARD-Sportabend", der aber vom rbb kam? Das wurde nicht konkret angesagt. Das mit der tagesschau kannte ich nur von SWR aktuell, bis der Sender bei uns aus dem DAB flog.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zwei Überraschungen im neuen ARD-Infoabend - Mitreden!

- Es gibt keinen Verkehrsservice. Das ist für BR24 und hr INFO-Hörende echt ein Verlust.

- Der SWR (!) sendet zur halben Stunde eigene Nachrichten - keine Übernahme von hr INFO. Was ist denn das für ein überraschender Arbeitseifer in Baden-Baden? Das ist man ja so gar nicht gewöhnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Und auf Antenne Saar hat die Automation gnadenlos zugeschlagen. Bis 21 Uhr lief die neue ARD-Dikussionssendung, seit 21 Uhr läuft Radio France Internationale. Da haben Sie in Saarbrücken den neuen Programmablauf von SWR AKTUELL verpennt.
 
- Der SWR (!) sendet zur halben Stunde eigene Nachrichten - keine Übernahme von hr INFO. Was ist denn das für ein überraschender Arbeitseifer in Baden-Baden? Das ist man ja so gar nicht gewöhnt.
Hat mich auch überrascht, zumal um 21.30 Uhr wieder eigene SWR-Nachrichten aus BAD gesendet wurden.
Das hat es seit Gründung dieser Welle (bzw ihrer Vorläufer SWRinfo und cont.ra) vor über 20 Jahren noch nie gegeben.
 
An Nachrichten zum halben Stunde im Abendprogramm bei SWR cont.ra/Info/Aktuell kann ich mich tatsächlich nicht erinnern; Übernahmen von MDR Info/Aktuell natürlich ausgenommen.
 
Die Nacht lässt den Moderatoren einfach viel mehr Freiraum. Aber auch eine große Verantwortung. Authentisch, frech, mit leichten Quizansatz. Gefällt mir heute Nacht sehr gut.
Keine Veränderung nötig.
Radio muss nicht mehr Neu gedacht werden. Alles schon mit dem tollen
Kollegen Marc Angerstein in der legendären Radio SAW Nachtschicht da gewesen.
Ich sag nur „ Der Flotte Otto“
Großes Radio… Mega Show..
Wer VW Schichtarbeiter oder in eines der Kliniken in NDS oder Sachsen/Anhalt war, spricht noch heute darüber.
Das gute Gefühl…am Radio zu bleiben ,lebt noch heute in den Regionen.
Und wartet auf ein Revival.
 
Alles schon mit dem tollen
Kollegen Marc Angerstein in der legendären Radio SAW Nachtschicht da gewesen.
Sagen wir es mal so: Angerstein ist durchaus eine Art Unikat. Samstag Vormittag auf NDR1 MV und sonntags auf Radio Brocken noch einen Zacken schärfer mit der längsten Live-Show Sachsen-Anhalts. Einmal die Woche kann man sowas durchaus machen, kein Thema. Aber jede Nacht? Das nutzt sich ruckzuck ab. Davon würde ich komplett abraten.
 
Zurück
Oben