Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten

Die besten Jingles produziert meiner Meinung AudionPlus. Ich glaube aber auch, dass man dort gut in die Tasche greifen muss :)
Die klingen allerdings auch alle relativ ähnlich und nur selten individuell. Man vergleiche mal das Jinglepaket von Klassik Radio mit dem aktuellen von NDR Info/ARD Infonacht, insbesondere die Musikbetten. Beides kommt von AudionPlus. Die Gleichheit ist schon gewaltig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Da müsste ich mal wieder reinhören. Zuletzt waren oder sind es Jingles von Antenne Mainz gewesen. Wer von beiden die allerdings zuerst hatte, keine Ahnung.
 
Und warum das Ganze, ich meine wozu? Was bezweckt man damit? Sollen die Leute das neue Logo "hören" ?

Klingt nun deutlich abgehackter, die Ziffer "v-hier" am Anfang. Fast wie "fear". Das alte klingt weicher, deutscher.
Ich nehme an die SV ist weiterhin SK ?
 
Zuletzt bearbeitet:
hr4 hat den Sendernamen im Newsopener vor kurzem neu einsingen lassen.
Auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist, ist mir das sofort aufgefallen. 😄

Hier das alte:
Anhang anzeigen 27087
und hier das neue:
Anhang anzeigen 27088

Ist beim ShowOpener am Nachmittag auch so. Wurde auch neu gesungen.

Und warum das Ganze, ich meine wozu? Was bezweckt man damit?

Vielleicht ist die Lizenzierung des Gesangs ausgelaufen? Gibt's ja bei Jingles und Verpackungen immer wieder. Entweder jährliche Gebühren zahlen oder eben neu machen...
 
Zurück
Oben