• Diese Kategorie ist für die Diskussion über die Programminhalte der Sender gedacht. Über Senderstandorte und Empfang kann sich unter "DX / Radioempfang" ausgetauscht werden. Wir bitten um Beachtung!

Radio Hamburg - was ist nur passiert?

Außerdem laufen jeden Samstagabend von 20-0 Uhr noch zusätzliche Dance-lastige bzw. Partysounds zu der normalen Nonstop-Rotation, dies wird jedoch nicht im Programm erwähnt

Bis vor 2 Jahren nannten Sie die Strecke am Freitagabend von 20 bis 1 Uhr (Die übrigens Live moderiert wurde) und am Samstagabend von 20 bis 0 Uhr Destination Dancefloor. Als damals die Wunschsendung noch Wish you What hieß, haben die auch Musikwünsche erfüllt, die man dort sonst überhaupt nicht hört.

Solch eine Musikwunschsendung wünscht man sich immer. Da kann R.SH zbsp. noch einiges lernen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also zwischen acht und 9:00 Uhr moderierte dort eine Alisia. Die hat aber nur zwei Musikwünsche pro Stunde gespielt und zwischendurch Dompakete Verlost.
 
Ich glaube ich weiß wen du meinst auch wenn es hier nicht hingehört ich habe auch heute morgen WhatsApp an Hamburg zwei geschickt aber auch leider da keine Antwort bekommen
 

Was fürn Ding? Ich kenne nur Chatrooms. Schlimm, wenn man Schreibfehler macht. Ist ja fast so, als würde Antenne MV Puhdys falsch schreiben...

Was ist denn bei Radio Hamburg los. Normalerweise läuft da in der Woche immer Vielfalt total, aber heute ohne Moderation
Deshalb lief gestern Mainstream. Ich wollte die Sendung das erste Mal hören und wunderte mich, was da läuft. Dachte, hätte eine schwache Phase der Show erwischt.

Man klickt hier jedes Mal drauf, weil man denkt es gibt irgendwas neues zu den Top 800-Charts...

Hier eine mega Neuigkeit für dich: Sie finden statt und gehen 3 Tage.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Welcher Inhalt? Private Einzeiler im Minutentakt sind keine Inhalte. Dafür gibt es die PN-Funktion.

Man klickt hier jedes Mal drauf, weil man denkt es gibt irgendwas neues zu den Top 800-Charts...

Das geht mir hier auch oft so. Ich klicke ein Thema an, denke, es gibt etwas Neues, finde aber nur gemotze. Manchmal sogar garniert mit persönlichen Angriffen.
Das, was @Chris1210 und ich weiter oben gemacht haben, hatte zwar nicht unbedingt für jeden einen Mehrwert und sah vielleicht etwas nach Privatchat aus, aber zumindest haben wir uns mit dem Sender, wie er heute ist beschäftigt. Und genau darum geht es in diesem Thema. Ich habe dem User nur dargelegt, dass er im Punkt Moderationslosigkeit der gestrigen Abendsendung bei Radio Hamburg zum Teil unrecht hatte. Anschließend habe ich ihm noch seine Frage nach dem Moderator beantwortet, der diese Sendung für gewöhnlich moderiert. Mehr war es nicht.
Aber von meiner Seite ist dazu jetzt auch alles gesagt. Ich höre nun auf, diesen Thread voll zu spammen.
PS. @Radiokid71: Das war ein Tippfehler. Ich bezog mich in meinem Post (635) auf Matzes Post (634)
 
Zuletzt bearbeitet:
Deshalb lief gestern Mainstream. Ich wollte die Sendung das erste Mal hören und wunderte mich, was da läuft. Dachte, hätte eine schwache Phase der Show erwischt.
Es hängt tatsächlich damit zusammen, wer die Sendung moderiert. Also meistens fährt Daniel Wiese die Show "Vielfalt Total" von 20-23 Uhr. Meistens werden dann mehrere Musikwünsche am Stück, und auch in voller Länge (teilweise 6 Min und länger) gespielt. Dabei kann es auch mal dazu kommen das der eine oder andere 90er gespielt wird. An den Tagen an denen andere Moderatoren (u.a. Alisia Alvarez, Natalie Strauß, Moris Treschke und ja auch Hamburg Zwei Moderator Luis Da Costa) die Sendung moderieren, werden leider nicht so viele Musikwünsche gespielt und warscheinlich auch nicht angenommen. Aus welchen Gründen auch immer das so ist?
 
hängt tatsächlich damit zusammen, wer die Sendung moderiert.

Nein, sowas aber auch!
Und dabei wird hier doch immer von den ganzen selbsternannten Experten gebetsmühlenartig wiederholt, dass Moderatoren (bei Androhung martialischer Strafen) keinerlei Einfluss auf die Musik nehmen (dürfen), nicht selber Songs auswählen können und dahingehende Empfindungen / unterschiedliche Musikauswahl je nach Moderator rein auf unserer subjektiven Wahrnehmung beruhen. 😩🤔

Ich bin mir sicher, das Dementi wird nicht lange auf sich warten lassen - ihr bildet euch das alles nur ein...
 
Zuletzt bearbeitet:
Gibt es dieses Jahr wieder einen Video live stream?
Nein das ist dieses Jahr nicht im Budget gewesen. Qnerd (Andre Kuhnert) hat in seinem Discord geschrieben: "Diverses Equipment, Personal zum Aufbau, IT-Bereitschaft während der Aktion, Abbau... Kosten, die in den letzten Jahren von Sponsoren vom Marathon mitgetragen wurden. In diesem Jahr haben auch die mehr aufs Geld geachtet und dafür -irgendwo auch verständlich- nichts in die Hand genommen. Ich hoffe, dass es nächstes Jahr wieder klappt"
 
Zurück
Oben