1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arabella Umbau?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von duundich, 23. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. duundich

    duundich Benutzer

    Keine Nina Pölkhofer mehr auf Arabella. Weder zu hören, noch auf der Arabella Homepage zu lesen (www.radioarabella.at) - im Team und Programm nicht mehr aufgelistet. Bei Anruf wurde mir mitgeteilt, dass sie hier nicht mehr arbeitet. Könnte was dran sein, am Gerüchteticker von vor Wochen!
     
  2. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    AW: Arabella Umbau?

    Pölki ist zu Radio Wien gewechselt
     
  3. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Arabella Umbau?

    unverständlich eigentlich wie der herr halfpapp auf so eine schnappsidee kommt.
     
  4. duundich

    duundich Benutzer

    AW: Arabella Umbau?

    @toyota
    gehe davon aus, dass er eine sehr gute moderatorin engagieren wollte. vorzugsweise eine der konkurrenz. was daran eine schnapsidee ist, mußt du mir erklären. ich find´s einen sehr guten radio wien schachzug und schade für arabella, das personality verloren hat.
     
  5. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Arabella Umbau?

    @duundich,danke für die aufklärung ;)
    ich sehe das umgekehrt-wirkt wie ein seltsamer schachzug sich der unterlegenen konkurrenz anzupassen.
    pölkhofer's stil wirkt auf mich sehr aufgesetzt und überzuckert...nichts für radio wien- eher was für pensionistenausflugsfahrten.
    ist aber natürlich geschmackssache.
     
  6. duundich

    duundich Benutzer

    AW: Arabella Umbau?

    genau, geschmacksache!
    ich fand sie nämlich sehr gut, aber damit simma dann bei der ewig alten moderatoren-conclusio: polarisieren ist gut! gusto und ohrfeigen sind halt verschieden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen