1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FFH und der Lachanfall des Jahres

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Boy21*, 29. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boy21*

    Boy21* Benutzer

    Was war denn heute in den Nachrichten um 15:55 Uhr bei FFH los?? Der Nachrichtensprecher musste so sehr lachen das man ihn weggeklinkt hat, einfach so. Hat jemandm das auch mitbekommen?
     
  2. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: FFH- und der Lachanfall des Jahres

    Sicherlich wird es nicht lange dauern, bis ein Mitschnitt hier zum Download vorliegt. Ich bitte darum!
     
  3. webradioo

    webradioo Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Bestimmt ist das bloß so eine blöde Idee, um auf sich aufmerksam zu machen. Wahrscheinlich wird der Nachrichtentyp jetzt noch gefeuert, und die FFH-Hörer besänftigen mit E-Mails und Anrufen den Personalchef... :rolleyes:
     
  4. Ohrenstöpsel

    Ohrenstöpsel Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Nun malt mal den PR-Teufel nicht gleich an die Wand. :wall:
     
  5. muted

    muted Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Könnte bitte jemand von der FFH-Konkurrenz mal auf den eigenen Mitschnittrechnern nach der Panne forsten und sie hier einstellen?
     
  6. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Von denen traut sich doch keiner mehr, hier noch irgendetwas zu schreiben ...

    (Entschuldigung, aber Sie können nur alle 120 Sekunden einen Beitrag erstellen. Sie müssen noch 23 Sekunden warten, bevor Sie einen neuen Beitrag erstellen können.)
     
  7. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Dann wollen wir mal nicht so sein...

    War wirklich ein ziemlich heftiger Lachflash.
     

    Anhänge:

  8. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Entweder er hat bei "hartes Durchgreifen im Verkehr" die völlig falsche Assoziation gehabt, oder er findet die Ankündigung von "hartem Durchgreifen" bei der deutschen Obrigkeit generell so zum Lachen, dass er nicht mehr an sich halten konnte. :D
    Welche Erklärung auch immer - für einen Nachrichtensprecher absolut unprofessionell!
     
  9. dea

    dea Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Na klar, das sind ja auch überhaupt keine Menschen, also so ganz ohne Humor, ohne gute und schlechte Tage, ohne soziales Umfeld und somit ohne Kollegen, eiskalte Sprachroboter eben. Gell?!

    Man, man...
     
  10. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Für einen Nachrichtensprecher, der auch Humor hat, gute und schlechte Tage, ein soziales Umfeld und Kollegen, absolut unprofessionell.
    Dabei bleibe ich. Das Geschäft habe ich lange genug selbst gemacht (13 Jahre), um mir diese Bewertung erlauben zu dürfen.
     
  11. Radiofan2016

    Radiofan2016 Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Warum machst dus jetzt nicht mehr???
     
  12. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    @Matteo
    Weil mein Sender immer jünger, ich aber immer älter wurde. Weil mein Sender den Besitzer gewechselt hat und der neue Besitzer Nachrichten und Information als überflüssigen Kostenfaktor angesehen hat.
    Und schließlich: Weil ich etwas Besseres gefunden habe.
     
  13. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Was ist an dieser Lachnummer so schlimm? Vielleicht ist durch diesen Lachanfall des Kollegen die werte Hörerschaft aus dem Tiefschlaf gerissen worden und haben mal etwas Anderes um die Ohren gehauen bekommen, als das ständige Geclaime und die gleichen 25 Hits in Folge.
     
  14. Maltobene

    Maltobene Gesperrter Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Endlich mal ein menschlicher Nachrichtensprecher und keiner von den vielen Robotern die auf Knopfdruck funktionieren!
     
  15. radiosüchtel

    radiosüchtel Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Ich fands witzig. Das sucht man sich ja nicht aus.
     
  16. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    200x aufgerufen, der towa-Schnipsel, reges Interesse.... Nun, zumindest waren es sensationell kurze und "informative" news. Bliebe die Frage offen, über was er da gelacht hat bzw. zum Lachen gebracht wurde?

    Unprofessionell, manni's fan, mag sein. Darf nicht vorkommen... a a b e r ich entsinne mich noch genau an zwei ähnliche Vorfälle auf einem ähnlich "großen" Sender wie dem Deinen (einstig).

    In dem Fall saß die arme Nachrichtensprecherin gegenüber dem Studio in "newsroom", in das man vom Studio per "Bullauge" Kontakt hatte. Und alles, was in die nachfolgende Sendung irgendwie ins Sendestudio musste, musste -Rotlicht hin oder her- leise auf Zehenspitzen die Tür öffnen und an der Nachrichtensprecherin vorbei zur Studiotür eilen...
    Nur war es Fasching, und da lief so ein halbnackter männlicher Gockel mit aufgeklebten Federn und dergleichen an ihr vorbei - der sollte die nachfolgende Sendung mit Gegacker und einigen salbungsvollen Sätzen eröffnen (war so ein hochrangiger Faschingsprinz aus einem Ort im Sendegebiet).

    Die arme Nachrichtensprecherin hatte einen Schreikrampf, den wir dann vom Studio aus ausblenden mussten.... mit dem sanften Hinweis, daß es dann in einer Stunde ausführlichere Nachrichten geben würde... oder auch nicht. shit happens.
     
  17. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Ja radiovictoria01, aber in dem von der geschilderten Fall gibt es eben eine Erklärung für den Ausraster der Nachrichtensprecherin, den letztlich auch das Publikum mitbekommt. Beim FFH-Lachanfall wird der Hörer vollkommen mit einem mysteriösen Vorgang alleine gelassen.
     
  18. rezzler

    rezzler Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Also so heftig fand ich den ja jetzt nicht.
     
  19. mediascanner

    mediascanner Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    der lachanfall war wirklich ansteckend!
    Aber wer ist diese humorlose, zickige tussie anschließend? :wall:
     
  20. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Wenn man den Mitschnitt analysiert, dann muß die Ursache des Lachens schon vor Beginn der Nachrichten vorgelegen haben: Ich höre deutlich schon eine leicht belustigte Stimme beim ersten Wort.
    Also entweder hat ihn ein Kollege bewusst (Grimassen ziehen, kruze Handbewegung seitwärts an der Kehle (durchscneiden)) oder einem ähnlichen dieser beliebten Scherze aufgezogen oder man hat sich untereinander kurz vorher Witze erzählt oder oder. Der "nachhaltige Verkehr" kann es nicht gewesen sein.
    Tja, und die "Tussie" (vermutlich Andrea Weber), wie soll sie denn reagieren? Auch lachen... und sich ausschütten, on air? Ich finde, sie hat die passenden Worte gefunden. "Kann passieren", eben.
    Ob eine Erklärung danach kam (hätte ich zumindest gemacht), ist nicht ganz klar.
    Mit Erklärung wäre es vielleicht "menschlicher" gewesen, so wird es eben einfach abgewürgt.
     
  21. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    FFH eben. Was erwartet ihr?
     
  22. Gain1

    Gain1 Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Find das auch Lustig.
    Und die, die das nicht lustig finden. Immer entspannt sein, wir sind alle Menschen und davon geht die Welt nicht unter.
     
  23. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Guten Morgen! (Schon oder noch wach? ;))

    Ich sehe es wie Gain1. Und darum hätte es auch völlig ausgereicht, diese kleine Lachnummer einfach an den schon bestehenden Pannenthread zu hängen, anstatt extra einen neuen Thread zu eröffnen. Wie rv1 schon schrieb: Shit happens.



    Ich wünsche allen Radiomachern ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr! Allen Radiohörern wünsche ich zudem ein besseres Radioprogramm im Radio!

    vg Zwerg#8
     
  24. AllesMeins

    AllesMeins Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Nein, kam garnichts. Wetter und Verkehr runtergebetet als wäre nichts passiert. Hätte man sicherlich noch etwas souveräner mit umgehen können und vor allem hätte man meine Neugier befriedigen können was denn der Grund war :)
     
  25. dasNeueRadio

    dasNeueRadio Benutzer

    AW: FFH und der Lachanfall des Jahres

    Also eines muss ich sagen: Am unprofessionellsten finde ich die Moderatorin! Ihre Aufgabe wäre es gewesen, die Sache in aufzulösen bzw. in die Hand zu nehmen. Und nicht einfach den Verkehr abdrücken und noch so nen überheblichen Spruch "sowas kann auch vorkommen" loszulassen. Mein Gott, sie ist schon so lange im Geschäft und geht mit der Situation sowas von unsouverän um... Mir unverständlich!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen