1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heute vor genau 40 Jahren: Das Ende der Seesender vor Holland (31.8.1974)

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von stefan kramerowski, 31. August 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heute vor genau 40 Jahren: Das Ende der Seesender vor der holländischen Küste - 31.8.1974

     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2014
  2. peschmi

    peschmi Benutzer

    Und auf WDR 4 gab's dazu einen kleinen Beitrag zur Abschaltung von Radio Veronica. Hier zum nachhören
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2014
    stefan kramerowski gefällt das.
  3. Oh, auf WDR4 hätte ich das nicht erwartet. Aber das ist Stefan Verhasselt zu verdanken, der war in seiner Kindheit begeisterter Hörer der Seesender und begann seine Karriere auch bei den freien Radiosendern aus Belgien (BNL etc)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2014
    westsound gefällt das.
  4. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Ich glaube nicht, dass Verhasselt ein Mitspracherecht bei der Themenauswahl hat. Sein Auftrag dürfte sich auf Ansage und Beweihräucherung der Oldies, Hits und Lieblingslieder beschränken. :confused:
     
  5. Der Beitrag ist von ihm. Schön gemacht, wobei es natürlich nicht angemessen ist, Radio Nordsee International ganz zu vergessen.
     
  6. westsound

    westsound Benutzer

    Irgendwie passend dazu feiert grade der Free Radio Service Holland (FRSH) seinen 34. Geburtstag mit einer Zeitreise ins Jahr 1980 (wobei FRSH natürlich ein "Landpirat" ist). Gibt´s auf den Kurzwellen 7.700 und 9.300 KHZ noch bis 23 Uhr, danach erfolgt eine komplette Wiederholung der dreistündigen Sendung. Der Empfang hier in der Kölner Innenstadt ist - naja - noch akzeptabel auf 7.700, aber draußen auf dem Land geht es sicher besser.
     
    NOWORUKA61 und stefan kramerowski gefällt das.
  7. westsound

    westsound Benutzer

    Und ab 21 Uhr wird via FRSH an das Ende von Radio Veronica und RNI erinnert.
     
  8. Bend It

    Bend It Benutzer

    Ich habe Mitte der 70er Jahre eine einmalige Gelegenheit verpasst.
    Die GALAXY das Radioschiff von Radio London lag zu der Zeit bei den U-Bootbunkern in Kiel.

    Ich war 1976/77 beim 1. U-Bootgeschwader in Kiel bei der Marine stationiert. Die Galaxy lag in der Schwentinemündung schräg gegenüber
    vom Marinestützpunkt und ich bin einigemale mit unserer Pinasse (Beiboot vom damaligen Tender Lahn) vorbeigefahren.

    Ich habe sie nicht erkannt....und da könnte ich mich in den A.... beißen. Das Wrack habe ich liegen sehen.
    Erst durch die Bilder im Internet hae ich Jahre später erfahren was für ein Schatz da auf Schlagseite lag.

    Die Musik von Radio London und den anderen Seesendern bleibt uns erhalten durch die vielen engagierten Radiomacher im Internet.
    Empfehlen möchte ich die Macher von oldiesproject.com.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. September 2014
    NOWORUKA61 und westsound gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen