1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MA 2009 II - plötzlich wieder weg

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von M-Radio, 04. Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    Vor ein paar Stunden war noch auf radioszene und hier im Thread zu 'Lokalrundfunktage in Nürnberg' ein Link zur einer Seite mit den Zahlen. Was das wohl sein soll?
     
  2. count down

    count down Benutzer

    AW: MA 2009 II - plötzlich wieder weg

    Keine Hektik! Am 14.07.2009 so gegen neu dreißig schlägt die Stunde der Wahrheit.
     
  3. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: MA 2009 II - plötzlich wieder weg

    Eigentlich schon klar, nur komisch was das gestern war und wieso dann alles gelöscht wird. Hatte es leider nur überflogen und im Browserverlauf ist auch nix mehr. Die Zahlen waren auch seltsam, z.B Aby um die 700tsd.
     
  4. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: MA 2009 II - plötzlich wieder weg

    Es ging doch dabei nur um die Funkanalyse Bayern und um die Hörer 14- 49 Jahre. Da lag Antenne Bayern bei um die 735.000 Hörer.

    Da die Zahlen erst am 07.07. veröffentlicht werden, war wohl jemand schon zu früh mit der Veröffentlichung.
     
  5. Zaph

    Zaph Benutzer

    AW: MA 2009 II - plötzlich wieder weg

    Mal eine dumme Frage eines Nur-Hörers, welche Zahlen sind eigentlich relevanter für die Werbewirtschaft, die der recht groben MA oder der FA, die meines Wissens (oder sagen wir lieber Vermutung) etwas präziser sind ?!
     
  6. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: MA 2009 II - plötzlich wieder weg

    Was ist eine FA?
     
  7. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

  8. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: MA 2009 II - plötzlich wieder weg

    Zu oben: Auf der Seite standen auch noch andere BLänder zur Auswahl. Hat der Poster oder sonst noch jemand den Link im Verlauf?
     
  9. Zaph

    Zaph Benutzer

    AW: MA 2009 II - plötzlich wieder weg

    wie gesagt Funkanalyse meinte die aber in Bayern, in Sachsen und BW sowie im Norden gibt es wohl auch welche ;)

    sie sind im meinen Augen präziser da Lokalstationen mit erfasst werden und statistisch eine größere Basis befragt wird. Die MA ist aber wohl, da "bekannter" und überregional wohl die relevante(re) Größe für die "Währung" Werbung, vermute ich zumindest...

    In NRW gibt es zudem ja auch noch gesonderte Befragungen (E.M.A)

    vgl etwa auch http://www.medialine.de/deutsch/wissen/medialexikon.php?snr=2490

    "Die wichtigste Datenquelle auch für die Hörfunkplanung ist die Elektronische Tranche der Media-Analyse (MA), die mit ihren regionalen Aufstockungen unter Berücksichtigung der Einzugsgebiete der Sender die Möglichkeit der Regionalplanung auf der Basis von Werbeträger- und Werbemittelkontaktwahrscheinlichkeiten zulässt."

    Damit habe ich meine Frage wohl schon fast selber beantwortet, da ich annehme, dass mit "regionalen Aufstockungen" eben diese FAs gemeint sind ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen