1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky Radio Hessen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MAPO, 16. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAPO

    MAPO Benutzer

    Nachdem Sky ja jetzt Anfang des Jahres gestartet ist müssten so langsam (ist ja schon März!!) die neuen Frequenzen für Dieburg etc. freigeschalten werden?!
    Oder verzögert sich das noch bis.....wer weiß wann?
     
  2. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Soviel ich weiß haben die Frequenzen auch was mit der Astra Aufschaltung zu tun.Und die ist Anfang April
     
  3. studix

    studix Benutzer

    Selbst wenn sich das verzögert - es wird keiner merken. So einen langweiligen Sender habe ich bislang nur selten gehört. Zumeist schmalzige Balladen ohne Moderation. Sozusagen "180 Superhits am Stück" und gelegentlich mal Provinz-News aus Kassel ("Besen in Wilhelmshöhe umgefallen" oder so ähnlich). Da klingt selbst das Freie Radio Kassel noch interessanter - und das mag schon was heißen... Der Bekanntheitsgrad des Senders hier in Kassel dürfte übrigens immer noch gegen null streben.
     
  4. Underdog

    Underdog Benutzer

    Falsch was Du hier schreibst! Unerfahrene Radiomacher denken meistens, eine neue Welle muß irgendwie so sein wie FFH und der DLF, das freie Radio und überhaupt alles muß rein. Doch ein neuer Sender muß sich klar profilieren und unterscheiden. In jeder Marktstudie kannst Du nachlesen was die Radiohörer am meisten nervt: dumme Gewinnspiele und nervtötendes Gelaber. Ein Sender wie Skyradio ist neu für Deutschland aber in Holland national seit vielen Jahren mit diesem Konzept Marktführer. Skyradio Hessen sendet zweimal stündlich Nachrichten und eine wirklich gute Musikmischung die es sonst nicht gibt in Hessen.
    Bleib Du mal schön bei Deinem Freien Radio, die soll es auch geben.
     
  5. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    @Underdog: So schlechen sich hier PDs ins Forum ein...

    Aber nichts für ungut: Sky Radio tritt in Hessen tatsächlich in eine Marktlücke. Ein Sender mit ruhigeren Tönen fehlte einfach, und die Erfolge in Holland beweisen ja, dass man auch mit einem CD-Wechsler sehr erfolgreich sien kann..lol.

    Die Homepage ist jetzt erweirert worden, wobei der Starttermin von Satellit und weitere UKW-Frequenzen jetzt auf April verschoben wurde. Wenn das mal kein Aprilscherz ist...
     
  6. studix

    studix Benutzer

    So ganz neu ist das CD-Wechsler-Konzept in Deutschland übrigens auch nicht (vgl. StarSat-Radio). Aber ich frage mich halt, ob es unbedingt nötig ist, für das Abnudeln von Kuschelrock-CDs die ohnehin knappen UKW-Frequenzen zu verschwenden (sowas wäre u.U. im Rahmen eines DAB-Projektes bzw. eines Kabelradiosenders noch eher vertretbar). Ansonsten könnte ich ja auch berechtigterweise ne UKW-Station einfordern, die den ganzen Tag mit dem Abspielen von "Crossing all over"-CDs beschäftigt ist - was hier ebenso eine Marktlücke wäre (der Empfang von Project 89,0 in Kassel ist leider sehr schlecht). Einen CD-Wechsler sollte eigentlich jeder selbst bedienen können. Damit hätte man sogar noch die Garantie, ausschließlich die Musik zu hören, die dem eigenen Geschmack entspricht.

    [Dieser Beitrag wurde von studix am 19.03.2002 editiert.]
     
  7. Kaan

    Kaan Benutzer

    Hi @ all

    Interessantes Forum !

    Offentsichtlich kennt ihr sky !! Daher meine Frage: was ist denn das für ein Sender, der schon seit fast 2 Jahren auf Sendung gehen wollte und es immer noch nicht richtig schafft.

    Auf den websites der "Hessischen Landesmedienanstalt für Privatfunk" ( oder so ähnlich ) steht interessanterweise, dass dem Sender mit Rücknahme der Frequenzen und Lizenzen gedroht wurde, falls er nicht fristgemäß auf Sendung ginge.

    Nun, außer in Kassel haben sie's offenbar in DA und Wetzlar noch nicht geschafft.

    Haben die Macher kein Vertrauen in ihr Produkt ?
    Oder kriegen sie einfach keine Leute ?
    Oder fehlt's an der Kohle ?


    Wisst Ihr mehr ?
    Interessant wär's ja schon, in DA mal wieder was Neues zu hören.
     
  8. Underdog

    Underdog Benutzer

    Die LPR hatte tatsächlich Skyradio ein Ultimatum gesetzt den Sendebetrieb aufzunehmen. Zur Zeit senden sie in Kassel auf 96.6. Der Aufbau der Sender in Darmstadt, Dieburg und Wetzlar verzögert sich durch Telekomprobleme. Laut www.skyradio.de wird es nun im Laufe des Aprils sein. Dafür können die aber nichts.
    Die Homepage wurde übrigens ausgebaut. Jetzt sogar mit kompletter Playlistanzeige.
     
  9. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    Also ich war heute in Kassel und da stand um 12 Uhr ein leerer Träger auf der 96,6 MHz.
    Was machen die bei Sky-Radio?
     
  10. MAPO

    MAPO Benutzer

    War gerade mal auf der erweiterten Homepage und habe die Playlist durchgesehen.
    Das Programm bei denen ist ja sehr soft!!!
    Teilweise hohe Wiederholung von alten Titeln....(fast täglich Hotel California oder I love you always forever....)
    Für Aufsteher ist das wohl sehr langweilig...
    Zum Autofahren kann ich mir das ganz nett vorstellen!
     
  11. SkyRadio ist Murdocks Versuch in der dt. Radiolandschaft fuß zu fassen. Leider klappt das wohl nicht so. Zum Sendestart wr in der holländischen Zentrale nicht mal die Kassler Nummer bekannt;)
    Aller Anfang ist aber schwer und das das Format Sky zieht merkt man in den Niederlanden - dort ist Sky unangefochten Marktführer.
    ... rund um die Frequenzen gab es ja MegaGerangel....;) Und das war lt. Murdock erst der Anfang.
    ... dumm nur, daß die insgesamt sehr langsam auf alles reagieren - Holland Kassel sind ein paar Meter ;)

    PotA.
     
  12. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Wenisgtens gibt es bei denen die komplette Playlist, wie auch beim holl. Skyradio.
    Davon könnten sich die hiesigen übrigen Sender mal ne Scheibe abschneiden.
     
  13. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Ach ja, hab mir das grad n bisschen durchgeschaut,
    Kate Winslet-Waht if morgens um kurz nach sechs als Opener ist natürlich schon eine Einschlafhilfe.

    Und: Enya-"May it be" und danach Gipsy Kings mit "Bamboleo", den Übergang stell ich mir witzig vor.
     
  14. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    Seit heute Mittag ist Sky auch über Satellit hörbar.Der ADR Unterträger hinter 9SCH....!ist aktiv.es läuft zur Zeit das Kasseler Programm.
     
  15. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Heißt übrigens nich 9Sch.. Sondern Sch****Hoch9 *g* Komisch Skyradio und Radiotext von RadioMelodie *lol*
     
  16. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Kann mich mal jemand aufklären?Habt ihr nicht auch das Gefühl das SkyRadio wie ein Internetradio sendet?Also mit Aussetztern,die hab ich in jedem Lied einmal,fast wie Zwischenspeicher...Sonst ist derSender ganz OK und vor allen Dingen kann man über ADR fast das ganze Hessensortiment empfangen
    SkyRadio,FFH,Planet,Harmony alle HR Sender
     
  17. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    Die Signalzuführung nach Betzdorf geht wahrscheinlich über ADSL!Deshalb die kurzen Aussetzer und der etwas "flache"Klang.
    Ähnliches kann man bei einigen Sendern beobachten,die über Worldspace senden.
     
  18. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    *g* Man bedenke der Sender gehört einem der reichsten MdienMoguel der Welt Rupert Murdohc mit zich Milliarden in der Tasche und dann das tz*
     
  19. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Der Fehler mit den Aussetzern liegt bei den Telekomikern. Die haben es zunächst wochenlang nicht geschafft, Sky Radio eine einfache digitale Leitung von Kassel zum Uplink nach München (Neun Live) zu schalten. Und nun hat man wohl eine doch etwas marode Leitung erwischt ;)

    Zum Programm: Die wären wie in Holland auch in Hessen Anwärter auf eine Marktführerschaft. Allerdings nur mit einer flächendeckenden Versorgung (wie wär's mit Sky Radio 98,7...lol). Mit den paar 200 Watt-Funzeln ist fraglich, ob sie überhaupt jemals in die MA kommen. Auch peinlich: Man plant ein Studio in Darmstadt, obwohl das UKW-Signal aus Dieburg dort wohl kaum ankommt (siehe planet 90,1 vom gleichen Standort mit fünffacher Leistung, das ebenfalls in DA nicht mehr zu hörten ist).
     
  20. planetconny

    planetconny Benutzer

    Tag zusammen,

    also ich bin begeistert von SKY RADIO. Ich wohne ausserhalb von Kassel, und habe auch keine Probleme mit dem Empfang, sowohl auf UKW sowie per ADR.
    Bei mir läuft der Sender sehr sehr oft.
    Gruß
     
  21. cybermikka

    cybermikka Benutzer

    ich versteh' euch alle irgendwie nicht... einerseits nur am meckern über den einheitsbrei, aber wenn jemand mal was anderes macht auch am meckern...

    euch kann man's aber auch nicht recht machen :)

    wenn ich morgen von berlin endlich mal wieder in die hessische heimat fahre werde ich auf jeden fall mal reinzappen...

    und jetzt noch nen schönen sonntag!
     
  22. lo porto

    lo porto Benutzer

    Man hätte vielleicht den Standort Mainzer Berg/Dieburg nach Roßdorf (5km weiter!) auf den Rehkopf verlegen sollen!

    Würde man von diesem Standort (Höher gelegen), mit der Leistung wie vom Mainzer Berg senden, wäre der Empfang von Planet oder auch Sky sowohl in Darmstadt, als auch Frankfurt u.s.w. problemlos möglich!

    Ich selbst hab dort mal vor einigen Jahren mit einem UKW Sender experimentiert, der hatte 4 Watt und war auch sehr weit zu hören!

    Aber so ist das halt in good old Germany!
     
  23. Underdog

    Underdog Benutzer

    Sky Radio Hessen läuft seit heute auch auf der 99,5 (Standort Dieburg und Darmstadt)und in Wetzlar auf der 88,2. Sollen noch mehr Frequenzen folgen? Wäre ja wünschenswert!
     
  24. Hitradio

    Hitradio Benutzer

    Das ist aber noch nicht das Programm von Skyradio was da auf der 99,5 läuft! Es stimmt jedenfalls nicht mit der Playliste im Internet überein und die Musik ist viel zu jugendlich (gerade um 18:15: One Giant Leap - My Culture und danach Bahamen - Who let the dogs out). Der Audio-Pegel ist auch sehr leise und es wird keine Kompression eingesetzt, RDS wird auch nicht ausgestrahlt. Wer weiß mehr? Ist das erst eine Testsendung und das Signal von Skyradio wird noch nicht eingespeist?? Was mir sonst noch aufgefallen ist, dass die Sendeleistung viel geringer als von Radio Darmstadt ist, und die haben schon nur 100 Watt!

    Eben lief ein Jingle "Chart-Radio"

    [Dieser Beitrag wurde von Hitradio am 08.05.2002 editiert.]
     
  25. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Hahahahahahaha, die Telekomiker sind doch unfähig, einen ADR-Receiver richtig zu programmieren. Auf der 99,5 MHz läuft in der Tat anstelle von Sky Radio das Programm von Chart Radio. Bin mal gespannt, wann der erste Hörer es merkt...lol.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen