ANTENNE BAYERN - Aktuelle Entwicklungen


Nachher übernimmt er dort noch Lehmanns Nachmittagsschiene ;). Aber das ist reine Spekulation. Meixner hatte ja (ich glaube 2006) schon mal ein sehr kurzes Gastspiel beim BR (damals Bayern 3) bevor er wieder zur Antenne zurück ging.
Wollte er nicht Anfang/Mitte der 2000er dann wieder ins Nürnberger Funkhaus zurück (Gong?), wo man dann groß eine Morningshow mit ihm ankündigte, die es nie gab, weil er sich anders entschieden hat?
 
Servus,

ich bin langjähriger ABY Hörer und höre das auch einige Stunden am Tag viele Tage die Woche.
Wie das geht? Gute Frage. Manchmal schalte ich auch um ^^

Ich wollte jedoch mal meine Gedanken teilen.

Ich bin Zielgruppe "Teenagersender" wie er hier bezeichnet wird. Bayern 3 höre ich auch manchmal, aber finde ich echt unangenehm (Hashtag Gaffen geht garnicht, der super mega krasse 2000er tag deluxe - was soll der mist?), bei der Musik sind sie aber schon etwas besser als ABY.

Speziell in der Morgen- und Nachmittagssendung kommt auf ABY wirklich das dudeligste vom dudeligen. Außer Hot Rotation läuft da garnichts. Deswegen höre ich eigentlich nur Mittags und Abends.
Interessanterweise wechselt das Format ab 0 Uhr. Da geht dann die Nachtschiene los und der recht gute Abendmix wird wieder zur Hot Rotation. Zwischen 0-5 Uhr laufen viele Songs 2-3 Mal, um in der Morgenssendung dann nochmal gespielt zu werden.

Sie ändern ja aktuell dauernd Jingles, Formate, Sendungen, Moderatoren etc, bei der eigentlichen Ausrichtung ändert sich aber meiner Erfahrung sehr wenig. Auch wenn viel behauptet wird, ich merke bei Tenz bzw. Kovac kaum Unterschied.

ABY ist immernoch der konservative Landsender mit viel nerviger Eigenwerbung und Gewinnspielen.
Antenne Bauern eben. Manchmal auch Antenne Reiern.


Lediglich der Jahreswechsel hat mich geärgert. Oliver Momm rauszuwerfen finde ich unter aller Sau. Meine Lieblingssendung mit nem guten 2000er Mix und gutem Beat und nicht nur nervigen Charthits. Schade um den Hitmix. 15 Jahre ist aber eh schon ziemlich lang im Radiogeschäft.
Bayern 3 kann da leider nicht mithalten, aber Samstagabend schalte ich trotzdem rüber.

Die jungen Wilden scheinen ja jetzt wieder gestrichen zu sein. Das WG Format fande ich eh nicht gut. Das machen aktuell alle, weils ja so trendy ist.
Mitm Stangl war das damals noch richtig gut, aber seitdem... naja. Den Schmiddy mag ich, ist aber eh seltener zu hören. Der macht ja eher den Fahrstuhl und das macht er ziemlich gut.
Vom Fabian wurde ich persönlich Sauer, da bin ich nicht traurig, dass er weg ist.

Dass sie an Hakan Turan festhalten find ich dafür großartig. Er ist super entspannt und angenehm zu hören. Soweit ich das sehe ist er jetzt immernoch am Wochenende da, hat jetzt noch die Sonntagssendung fest.
Aktuell hat er ja auch oft Evi Ott Abends vertreten, so richtig ihre Sendung war das ja eh nicht.
Ihn höre ich auch lieber als die jungen Wilden, womit Haxi zumindest bei mir nicht die Seniorenzielgruppe sondern eben die Jungen erreicht. Repräsentativ ist das sicher nicht, aber Leiki und Meixner sind sicher nicht die richtigen für die Jungen.
 
Ernsthaft? Lehmann moderiert mittlerweile sooo dermaßen langsam, dass du ihm während des Sprechens das Gebiss herausnehmen könntest...
Für die Antenne viel zu alt. Da könnte er ja seine ganzen Jahreszahlen gar nicht mehr anwenden
Ja, stimmt auch wieder. Trotzdem eine Überlegung wert. Bei ABY gingen und kamen schon zig Moderatoren wieder zurück.
 
Sind diese Kati Kleff-Moderationen zwischen Ende Service und der nächsten Werbung eigentlich komplett vorproduzierte Konserven?
Hab das heute mal laufen und die sagt unter der Stunde irgendwie nie zwischendurch eine Uhrzeit an, kann das sein? Das klingt auch alles ziemlich steril und nicht live.
Zb die Berichte eben über Kaufhof-Karstadt, vorhin Stand up -Paddeln und auch heute Mittag "der geografische EU-Mittelpunkt" in Franken.
Immer nur "hier in Bayerns bestem Musikmix auf Antenne Bayern".
NIE eine Uhrzeit!
Ist aber auch eigentlich egal, die meiste Zeit reihen sich nur Musik und Jingles aneinander.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein bisschen eingestampft wird das Programm am Abend ja aber irgendwie trotzdem. Sonst waren ja eigentlich alle Moderatoren am Sonntag auch bis 23 Uhr (oder wenigstens bis 22 Uhr) live im Studio, das hat sich ja nun auch erledigt, wenn ab 21 Uhr nach den Greatest Hits der Computer mit der Top40 Wiederholung bis 0 Uhr beauftragt wird.

Am Samstag ist demnach dann auch um 20 Uhr Feierabend oder?

Ich verstehe es nicht, wie man als Radiosender, der wenn auch sehr stark geschrumpft, eine dennoch recht hohe Reichweite hat, im Gegenzug so wenig Programm bieten kann.

Die Seite zur Abstimmung für die Top40 offenbart, dass man davon jetzt auch nicht so sehr viel erwarten kann, es werden natürlich wieder nur die runtergedudelsten Lieder angezeigt, die teilw. schon gar nicht mehr in den oberen Charts vertreten sind. Da hat die Musikredaktion die Vorauswahl offenbar so getroffen, das man als geneigter Hörer sicher gar keinen Unterschied hört.

Erinnert irgendwie alles ein bisschen an Ö3 "Greatest Hits", "Hitnacht", "Song deines Lebens" (letzteres im Rahmen der Sendung Greatest Hits)
 
Zuletzt bearbeitet:
Also wenn sie wirklich ab 20 bzw 21 Uhr auf Computer schalten wäre das extrem enttäuschend.
Dabei haben sie erst bei der letzten Umstellung bis 24 Uhr eingeführt (auch wenn in Realität ab 22 Uhr meist vom Band kam)
Könnte aber auch sein, dass dann noch eine Moderationsschicht kommt. Je nachdem, wer so verfügbar ist. Die Sendungen sind ja nie alle auf der Webseite. Wird man am Wochenende sehen.

Generell sind aber Vertretungen oder Änderungen im Programm ziemlich häufig und bei ABY die Regel. Unter der Woche war eben auch häufig Hakan oder mal Sauer am Abend und nicht Evi.
Einmal hat Hakan von 12 bis 22 Uhr durchgemacht, wobei das daran lag, dass jemand anderes ausgefallen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

theradioboy

Gesperrter Benutzer
Hallo. Bin neu hier, gebe aber trotzdem meine Meinung ab. Bisher hat mir Antenne Bayern immer noch einigermaßen gefallen. Ich fand die Musik recht abwechslungsreich. Jetzt ist es nicht mehr meins. 1. werden ständig in den Promos um halb auch ältere Lieder (90er) eingespielt und im Programm laufen die nie und 2. wiederholen sich jetzt die Lieder auch und wenn nicht werden sie gekürzt. Vom Inhalt wollen wir mal überhaupt nicht anfangen. Die Verpackung ist auch ein Rückschritt. Jetzt werden wieder die Jingles aus dem Paket 2018 verwendet, allerdings ziemlich schlimm zusammengeschnitten. Ne nicht mehr schön. Auch wenn der Nachrichtenopener öfters kritisiert wurde, ist es das einzige positive was ich feststellen kann. Naja gut. Es wird bestimmt bald wieder umgestellt wie ich die Antenne kenne. 😂 Alles nicht so ernst nehmen.

Servus,

ich bin langjähriger ABY Hörer und höre das auch einige Stunden am Tag viele Tage die Woche...
Könntest Du mir das Geisterfahrerbett zukommen lassen? Fand ich auch immer klasse, hätte es gerne. Vielleicht können wir ja paar Sachen austauschen, wenn du so ein Fan bist.
 

theradioboy

Gesperrter Benutzer
Haha das ist ja großartig :wow:
Also heute ist auch wieder Hakan am Abend da und nicht Evi.
Lustigerweise steht auf den Sendungsseiten 19-24 Uhr (Nachmittagssendung bis 19 Uhr), auf der Startseite steht jetzt aber Hakan Turan 18-24 Uhr.

Die Sendungen und Moderatorenseiten sind chronisch falsch oder unvollständig.
Bis zur nächsten Umstellung haben sies sicher korrigiert, dann gehts wieder neu los :D
 
Haben die das Processing nochmals lauter und komprimierter gestellt? Hat mich vorhin beim Frühstücken sehr genervt, das Klangbild macht mich persönlich ja fast schon nervös. Habe dann auf Bayern 3 umgestellt, klanglich eine Wohltat gegen das, was die Antenne on air schickt.
 
Oben