ANTENNE BAYERN - aktuelle Entwicklungen


Ich habe in den letzten Tagen nun dank dem 2. DAB+ Bundesmux einige male die Antenne Bayern im Westerwald gehört. Kann es aber sein, dass sich der Verkehrsfunk über diesen Weg noch nicht automatisch einschaltet ? Die Beobachtung habe ich bisher zumindest in meinem Autoradio gemacht. 🤔
 

Sieber

Benutzer
Meine, dass via BMux2 kein ABY VF ausgestrahlt wird. Kann es aber nicht nachprüfen, da bei mir in allen Geräten ABY auf dem Bayern-Mux abgespeichert werden und nicht zusätzlich im BMux2 (da der Bayern-Mux "vorher" liegt und die Empfangbarkeit bei 100%, so dass ABY, Rockantente und Absolut HOT schon "drin" sind und nicht zusätzlich beim 12D mit ebenfalls 100% und Null Fehlerrate kommen).
 

Kohlberger91

Benutzer
Nein auf dem Bundesmux 2 gibt es keine Verkehrsfunkkennung und Signaliserung. Das hat auch seinen Sinn. Erinnert euch mal zurück als DLF noch VF hatte, egal welches Programm man im 1. Bundesmux eingestellt hatte, war VF am Radio aktiviert würde zum DLF umgeschaltet wenn dieser Verkehrsfunk brachte und so wäre es dann auch beim 2. Bundesmux. Hört man z.B RTL und hätte Antenne die Kennung und würde es signalisieren wenn Verkesfunks läuft das einer läuft, dann würde die Radios mit aktiverten VF zur Antenne mit die bayerischen Verkehrsmeldungen umschalten. Also das wäre nichts. 1. wäre das Schaltung zu Konkurrenz und 2. bringen die VF Meldungen aus Bayern niemanden außerhalb von Bayern was. Also ist doch besser man läßt es. Beim DLF war das anders, für die Privaten ist DLF keine ernste Konkurrenz und der VF von DLF war auf Deutschland bezogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für die Hinweise, das kann natürlich sein. Dachte halt, ich könnte den Verkehrsfunk von Antenne Bayern dann ggfs. schon frühzeitig hören, wenn ich meinen USB Musik - Stick laufen habe und nach Bayern runter fahre. Aber OK, man weiß ja, dass zur vollen Stunde nach den Nachrichten und dann wieder gegen halb der Verkehr kommt, dann kann man ja auch so manuell kurz auf DAB+ Radio umschalten.
 

Hitradio-Fan

Benutzer
Danke für die Hinweise, das kann natürlich sein. Dachte halt, ich könnte den Verkehrsfunk von Antenne Bayern dann ggfs. schon frühzeitig hören, wenn ich meinen USB Musik - Stick laufen habe und nach Bayern runter fahre. Aber OK, man weiß ja, dass zur vollen Stunde nach den Nachrichten und dann wieder gegen halb der Verkehr kommt, dann kann man ja auch so manuell kurz auf DAB+ Radio umschalten.

Finde spannend, dass Du außerhalb Bayerns Antenne Bayern über den 2. Bundesmux hörst. Wie ist das? Cool oder überflüssig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Meinst da läuft andere Musik oder was soll da bitte anders sein als wenn man es in Bayern hört? :wow:

Man konnte ABY bereits seit Jahren weltweit empfangen... Neuland und so.


Die tun so als wär das jetzt was revolutionäres und apropos:
Da darf ein Gewinnspiel natürlich nicht fehlen.
Jetzt muss man gleich dreimal gewinnen...
1. Gezogen werden 2. Hören und anrufen 3. nochmal eine Losrunde um überhaupt das Auto zu bekommen.
Ein einziger gewinnt und das strecken die jetzt über Wochen.

Nimmt das denen noch jemand ab?
Vermutlich nur die, die nicht blicken wie es funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fan Gab Radio

Benutzer
Bis sie wissen, dass sie nach München kommen müssen, werden sie mitmachen. Danach vermutlich nicht mehr ;)
Wird nur dann schwierig, wenn jemand gewonnen hat, zum Beispiel jemand aus Hannover oder Berlin und der Gewinn nicht zugestellt werden kann. Aber ganz ehrlich: wer jetzt groß damit angibt, bundesweit zu senden und ein diesbezügliches Gewinnspiel veranstaltet, der muss schon mit den ein oder anderen Teilnehmern aus dem restlichen Bundesgebiet rechnen, sonst ist das 1. zwecklos und 2. wirft das kein gutes Licht auf den Sender. Wenigstens etwas bundesweit ausrichten können sie ihr Programm ja, macht ja Schwarzwaldradio inzwischen auch schon. Aber ich denke eh, dass Antenne Bayern nicht auf ewig im 2. Bundesmux verweilen wird. Die machen da zwar jetzt großes Rambazamba draus, was mindestens in 2 Monaten schon wieder vergessen sein wird. Da bringt dann die bundesweite Ausstrahlung im 2. Bundesmux auch nichts mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Man bekommt ja lediglich nen virtuellen Schlüssel.
Dann muss man nochmal nach München wo dann einer der 20 Schlüssel passt.
Das heißt es müssen alle nach München, auch wenn sie garnicht gewinnen.
Man stelle sich vor es sind 20 Leute aus Norddeutschland die dann alle erstmal 10 Stunden fahren müssen. Welch ein Spaß.

Macht ABY natürlich nicht, die sehen ja, wo man wohnt und werden da sicher ein wenig nachhelfen.
Bei den Rechnungen hatte ich jedenfalls das Gefühl, dass Oberbayern oder die Städte recht unterrepräsentiert waren. Vielleicht war es auch Zufall.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
ABY hat sich mit dem 2. BMux ein gewisses von seinen direkten bayerischen ö-r Mitbewerbern nicht erreichbares Image eingekauft. (Fast) Deutschlandweite terrestrische Empfangbarkeit, z. B. im Auto. Wenn jemand aus Prien oder Kaufbeuren oder Kronach ein DAB+-Autoradio hat oder sich demnächst ein neues Auto kauft und dann durch die Republik fährt, kann der quasi bis FL (datenvolumen- und handyunabhängig) ein Programm im Autoradio aus seinem Bayern hören. Overspill hoch 10.
Bayern 1 und 3 können da technisch zwangsläufig nicht mithalten.

Radio BOB in Hessen/S-H haben das ja auch, vermarkten es aber nicht wirklich so richtig.
 

KingFM

Benutzer
Was is denn eigentlich mit dam ganzen "Wir lieben Bayern" geclaime? Wird das jetzt auch reduziert oder versucht man sich dem restlichen Deutschland doch besonders zünftig zu präsentieren?

Kommt vielleicht nicht überall gut an, wenn man vom "schönsten Bundesland der Welt" spricht.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerMaier

Benutzer
Die Tage habe ich auf Youtube eine Aufnahme vom bundesweiten Sendestart gefunden. Eines muss man Antenne Bayern lassen, eine super Produktion haben die. Verkaufen können die sich. Das hat schon sehr gut geklungen. War aber schon immer so. Die Tage habe ich auch mal wieder reingehört, geht jetzt ja, dank DAB+ 🤣 Kurze Zeit kann man ihn hören, aber definitiv nicht länger. Dann wiederholt sich wieder alles, Songs werden gekürzt. Das übliche. Gestern hat mir Kathie Kleff wieder gut gefallen. Sie scheint an ihrem Job noch Spaß zu haben.
 

Lappesepp

Benutzer
Wenn es denn wirklich 104.6RTL wäre, was da im 2. Bundesmux als "RTL RADIO" läuft. Es ist eher ein Abklatsch dessen. Das echte 104.6RTL hat viel mehr Power.
Mag sein...aber jetzt könnt ihr wieder meckern oder es lassen

In welchem Dudelradio läuft in der normalen Playlist Den Harrow mit Don´t break my Heart?

Mir gefällt das RTL Radio auch wenn es nur eine Festplatte is
 
Oben