Das HUNDERT,6-Team


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#6
AW: Das HUNDERT,6 Team

das ist das "HUNDERT,6 Team". weder TT noch die firma die HUNDERT,6 jetzt von Radio Paradiso um insolvenzverwalter fäser auf der frequenz 100,6 sendet.
Also bisher sind das nur bewerber für die frequenz 100,6. initiator ist matthias kayales!
 
#9
AW: Das HUNDERT,6 Team

Die neue Homepage hat auch ein Forum, in das die Hörer ihre Meinung eintragen können.
Derzeit loben dort die Moderatoren ihr eigenes Programm in den Himmel.
Peinlich, peinlich!!
 
#12
AW: Das HUNDERT,6 Team

Zitat von andy.dx:
Die neue Homepage hat auch ein Forum, in das die Hörer ihre Meinung eintragen können.
Derzeit loben dort die Moderatoren ihr eigenes Programm in den Himmel.
Peinlich, peinlich!!
Jetzt hab ich doch gerade in o.g. Forum nach o.g. Moderatoren gesucht, welche sich dort loben sollen.
Wo sind die denn geblieben ??? :confused:
 
#14
AW: Das HUNDERT,6 Team

Was ist nun mit dem HUNDERT,6 TEAM los? Auf ihrer neuen Internetseite wird man gleich zur MABB weitergeleitet! Hat das Hundert,6 Team nun endgültig aufgegeben?
 
#15
AW: Das HUNDERT,6 Team

Die Entscheidung der MABB ist doch gefallen und zusammen mit dieser Frequenzvergabeentscheidung vom 3. Dezember 2005 auch die bisherige Hundert,6-Ära. Vielleicht sind die dort beim Hundert,6-Team so vergnatzt und haben den Link zur MABB von sich aus eingestellt, um zu erreichen, dass man für evtl. Beschwerden gleich an der richtigen Stelle ankommt. Oder, man musste die Umleitung auf die Seite der MABB machen auf Anweisung der Lizenzbehörde (was ich eher ausschließen möchte). Tim Renner und die Netzeitung bekamen doch den Zuschlag für die Frequenz 100,6 MHz, soviel ich weiß. So traurig es für die entsorgte Mannschaft um Matthias Kayales oder auch um andere Mitbewerber ist, wir müssen abwarten, was am 10. Januar bei der MABB rauskommt. Da sollen woll die neuen Frequenznutzer ihr Konzept in Einzelheiten offen legen. Ich glaube kaum, dass das derzeitige Sendeteam und Herr Kayales da noch eine Chance bekommen, so sehr man ihnen das auch wünscht. Einige Hundert,6-Mitarbeiter sollen wohl übernommen werden. Schauen wir mal, was da rauskommt. Liebe Grüße an alle Leser und schon mal ein frohes Fest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht RadioSpreeland!
 
#16
AW: Das HUNDERT,6 Team

Zitat von RadioSpreeland:
Oder, man musste die Umleitung auf die Seite der MABB machen auf Anweisung der Lizenzbehörde (was ich eher ausschließen möchte).
Das kann man wohl getrost ausschließen. Wenn die MABB eine Meinung zu diesem durchaus provokanten Redirect hat (was ich nicht glaube), dann wird sie sich das verbitten wollen.
 
#17
AW: Das HUNDERT,6-Team

http://www.das-hundert6-team.de/ ist nach kurzer Deaktivierung wieder aktiviert. Scheint so, als wolle man nun die Geschichte des Radiosenders von der Geburt bis zum bitteren Ende dokumentieren. Wird bestimmt sehr spanndend, was Matthias K. da auf die Beine stellen möchte. Demnächst soll mehr kommen, ... warten wir gespannt
 
#19
AW: Das HUNDERT,6-Team

Ich finde diese Wichtigtuerei langsam affig. Der Sender ist weg. Punkt. Vermißt ihn jemand?
Hier geht es nicht um Getue oder Vermissen, sondern um wohl die lebhafteste Geschichte, die ein Sender je gemacht hat in D, seit es Privatfunk gibt. Und, ich glaube wir werden 100,6 spätestens dann vermissen, wenn Renner seinen musikalischen Müll über den Äther schickt.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben