Das RPR Niveau


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Das Nivau von RPR verschlechtert sich meiner Meinung nach immer mehr.
Da hat es sich der Sender verdient, immer mehr Hörer zu verlieren.
Wenn man die Moderatoren teilweise hört....wie z.B. Lars Christian Karde, da kann man nur noch abschalten!!
Das mit dem Boxkampf und der Streit um Panzers Tochter, der ja über Wochen ging, war auch unter der Gütellinie. Muss man da ein großes Thema über Wochen hinweg draus machen:confused:
Und da die Geschäftsleitung ja wohl voll die Karnevallfans sind, gab es jeden Montag für den Raum Köln Karnevallsmusik. Von November bis Rosenmontag! Und selbst einen Tag vor Weihnachten. Was denkt man sich dabei? Erstes passt das voll nicht und außerdem ist Hitradio RPR EINS ein Sender für Jugendliche und ich glaube nicht, dass die solche Musik hören wollen.....Ist das der Ersatz für RPR ZWEI. Dann hätte man doch gleich den Sender bestehen lassen sollen!!! Wann sehen, dass die Geschäftsführer endlich mal ein!!! Der sagenhafte Erfolg von BIG FM:D
Naja einer ist ja jetzt schon mal weg (Thul).

Und wann merken Sie endlich, dass auch alte Moderatoren gut sind, wie z.B. Bodo Henkel, der auch heute noch als Showmaster sehr beliebt ist und das bei jeder Altersklasse und leider keine Stelle mehr findet. Wenigstens hatte er viel Erfolg als Muntermacher bei RPR ZWEI! Und dann setzt man ihn einfach auf die Straße.
Und die falschen lässt man drinnen.....Naja macht nur weiter so..Hoffentlich werdet ihr irgendwann merken, was Ihr davon habt...Ihr legt wohl keinen großen Wert mehr auf die Hörerzahlen....
 
#3
Karde sollte zu den Marktschreiern wechseln, dort kann er brüllen was das Zeug hält. Ich finde es unverschämt, was besonders Karde derzeit alles in die Verkehrshinweise reinpackt (Titelinfo, Sendungsinfo, Ankündigung der nächsten Spielchen, 0190er Rufnummern usw.); das gehört da nicht hin !

Das Niveau des Senders ist (fast) Null.
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#5
@baschi
"Und wann merken Sie endlich, dass auch alte Moderatoren gut sind, wie z.B. Bodo Henkel"

Genauso sehe ich das auch. Bodo ist ein richtiger Moderator mit viel Talent, so wie man sie auch in den NL oder in Grossbrittanien hört.
Stattdessen bekommen wir hier Dummsülzer wie Kade (RPR 1) oder langweilige Pieps-/Krächtsstimmen wie Martina Straten (RTL Radio Lux.) vorgesetzt.
 
#6
AW: Das RPR Niveau

Das mit Bodo sehe ich genauso!!!! Er ist einfach ein Profi, aber so lange die Verantwortlichen das nicht einsehen, hat er wohl in seinem Alter keine Chance. Vielleicht merkt ja irgendwann doch noch jemand, dass es den Hörern egal ist, wie alt der Moderator ist, nur gut soll er sein! Sowohl nervige als auch langweilige Mods gibt es nämlich schon genug.
 
#8
AW: Das RPR Niveau

nach wochenlangem beobachten muß ich doch mal langsam die frage stellen welche user sich überhaupt erlauben in diesem board etwas zu posten.
mit erschrecken stelle ich fest das sich leute mit unqualifizierten aussagen hier versuchen zu äussern.
denkt ihr nicht das es etwas lächerlich ist sich immer wieder auf das "niveau" von rpr zu versteifen?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben