Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen


#76
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

...leider sind meine HTML-Kenntnisse gleich Null, sonst würd ich direkt anfangen. Wer kennt sich da etwas aus?
Soweit ich weiß, hat der Flugsaurier momentan ziemlich Stress, aber ich würde mich freuen, wenn er sein know-how diesem Projekt zur Verfügung stellen würde.

Er macht nach meiner Einschätzung einen sehr kompetenten Eindruck und ein solches Engagement kann allen Seiten eigentlich nur dienlich sein.
Daher mein Vorschlag: Flugsaurier.
"Würden Sie sich zur Wahl stellen?"

Gruß, Uli
 
#77
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Zitat:"Die haben da gar nix zuzustimmen und brauchen auch nicht."

Das glaube ich schon. Denn die Sender SWF und SWR wurden ja lediglich zusammengeführt. Die Gremien und die Statuten sind ja immer noch das gleiche.
 
#79
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Zitat:"Die haben da gar nix zuzustimmen und brauchen auch nicht."

Das glaube ich schon. Denn die Sender SWF und SWR wurden ja lediglich zusammengeführt. Die Gremien und die Statuten sind ja immer noch das gleiche.


Glaub ich auch, dass sie mit der Zusammenführung nicht auch zeitgleich die Rechte eingestellt haben.
Die "SWF3.de" Domain ist immerhin noch auf den SWR registriert.
Logos, Texte, Beiträge und Bilder unterliegen mit Sicherheit auch noch einigen Rechten.
 
#80
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Der SWR ist Rechtsnachfolgerin von SWF und SDR. Alle Urheberrechte an damaligen Bildern und Tönen liegen jetzt natürlich beim SWR.

Und wenn der nicht will, daß irgendwelches SWF3-Material auf irgendwelchen Homepages auftaucht gibts Haue von der Rechtsabteilung.
 
#81
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Der SWR ist Rechtsnachfolgerin von SWF und SDR. Alle Urheberrechte an damaligen Bildern und Tönen liegen jetzt natürlich beim SWR.

Und wenn der nicht will, daß irgendwelches SWF3-Material auf irgendwelchen Homepages auftaucht gibts Haue von der Rechtsabteilung.


rrrrichtisch !!!!
Mensch, dass ich mich aber auch immer so kompliziert ausdrücken muß :wall::D:D:D
 
#82
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Gut, aber was wollen die noch mit dem Zeuch. Ausserdem: Aufkleber, Autogrammkarten, Fotos, Programmschemen etc. die sich in Priavtbesitz befinden, sind NICHT Eigentum des SWR. Diese darf ich freilich jederzeit ins Netz stellen. Zudem könnte man ja einige ehemalige SWF3-Mitarbeiter mit einbinden, die etwas von den früheren Zeiten plaudern.
Eben so, wie die SDR3-Seite auch entstanden ist. Da gibt es ja offensichtlich auch keine Probleme mit dem SWR!
Wieso sollten die auch etwas gegen eine History-Seite haben. Die sollten ja zu ihrer Vergangenheit stehen und stolz darauf sein, daß sie solch ein Programm laufen hatten, von dem heute noch gesprochen wird.
 
#83
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Ich versteh Dich Radiocat.
Aufkleber und Printmedien gehen in Dein Eigentum über.
Der Inhalt oder der Aufdruck jedoch nicht.
Vielleicht sollte man wirklich einmal eine Antwort auf die Frage an den SWR abwarten.
Die Gestzeslage bei uns ist wirklich ein bißchen schwierig, besonders in den Telemedien gibt es noch einige Unklarheiten und Widersprüche. :(
Der Betreiber der SDR3 history Seite hat sich wohl auch über die Öffentlichkeitsarbeit des SWR abgesichert.
Schau mal in sein Impressum, hier dankt er der offiziellen Seite des SWR.
 
#85
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Also, dann scheint doch der SWR nicht so unkooperativ zu sein.
Ich verstehe die ganze Problematik auch nicht. Es gibt B3-History.de und SDR3-History.de

Warum sollte das Projekt www.SWF3-History.de nicht realisiert werden können? Natürlich muß der SWR dazu befragt werden, aber wenn die Seite die Stärken und Highlights von SWF3 dokumentiert, im Gegensatz dazu aber nicht contra SWR3 oder eine SWR3 Kritikseite wird sollte sowas doch möglich sein.
 
#86
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Jetzt hört doch mit den Spekulationen auf, was bestimmt so sein könnte und wie sich wer verhalten würde! Wartet die Antwort vom SWR ab und haltet euch dann daran.


Gruß TSD
 
#87
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Ganz genau! Daher hab ich die Domain www.swf3-history so eben bestellt!
Jetzt muss ich noch einen finden, der etwas Webdesign drauf hat, dann werd ich mal den SWR kontaktieren und dann brauchts viele viele Leute, die Material und Infos spendieren!
 
#88
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Mal ganz am Rande: Wer heutzutage noch offiziell das Logo der Bundesbahn ( den schwarzen "DB-Keks" ) verwenden will, sei es für Computerspiele oder andere Dinge, der muß dafür der Bahn AG jährlich einen nicht unerheblichen vierstelligen Betrag dafür hinblättern.

@Radiocat:
Du musst ja gar kein html oder xml können. Baukästen für Webseiten gibt's wie Sand am Meer, fang doch mal mit OpenOffice an.
 
#89
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Hängt ja immer davon ab, ob es für eine kommerzielle Nutzung ist oder nicht. Wenn Märklin das auf seine Lokomtive bäbbt, ist das schon klar.

Deshalb ist die sdr3-history-Seite wohl auch aus gutem Grund werbefrei und nichtkommerziell.
 
#90
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Zitat Radiocat : dann werd ich mal den SWR kontaktieren und dann brauchts viele viele Leute, die Material und Infos spendieren!

Ich hoffe, Du hast Erfolg, so arrogant, wie die vom SWR heutzutage sind (habe selbst schon mit Leuten unter 07221/9290; Höreranfragen allgemein) gesprochen. Und auf meine E.Mails (drei Mal) bezüglich des (genauen) Programmschemas hat mir auch noch keiner geantwortet.
 
#91
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Vielleicht sollte man sich gar nicht erst über das Hörertelefon an den SWR wenden, sondern direkt an die Abteilung "Dokumentation und Archive" gehen. Die Leute dort sind bestimmt besser drauf und auf jeden Fall motivierter, in der Geschichte des Hauses rumzusurfen, als die offiziellen Stellen. Man suche sich die richtigen Verbündeten!
 
#92
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Das ist die Antwort des SWR bezüglich meiner Anfrage:

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an SWR3 bzw. SWF3.

Nach Rücksprache mit der SWR3-Programmleitung muss ich Ihnen leider
mitteilen, dass wir Ihnen keine Genehmigung zur Erstellung einer "SWF3
History"-Homepage erteilen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Mit freundlichen Grüßen

i.A.
Kirsten Haas
SWR3 Programm-Aktionen/Hörerkommunikation
------------------------------------------------------------------
SWR3
Südwestrundfunk
76522 Baden-Baden
Tel. +49 (0) 7221-929 2292
Fax.+49 (0) 7221-929 18 2292
 
#93
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Klare Ansage - eh? Und so ausführlich begründet.
Ich sage jetzt nicht: "War sowieso nicht anders zu erwarten" aber ich sage: "Die hätten es ohnehin nicht verdient gehabt, lass doch die Flachfunker in ihrem eigenen Mist ersticken."
SWF3 lebt in den Köpfen der damaligen Hörer weiter und daß es unvergessen bleibt ist ja wohl hinreichend dargelegt worden.
 
#94
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Dass nenn ich nah am Hörer:wall:
Oh Mann, diese Zeilen bringen mal wieder klares Licht zum Vorschein. ;)
Aber gut dass man sich vorher erkundigt hat, gelle?
In Sachen Kritik hab ich immer versucht neutral zu bleiben, aber hier ?
So, mehr sag ich nicht mehr, ich schmoll lieber ein bißchen.
 
#96
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Das wird mich nicht im Geringsten stören. Ich mache mich nicht von den Launen dieses Appartes abhängig. Die Domain ist bestellt und dann werd ich mich mit den Machern der SDR3-History kurzschliessen...und die Sache wird rollen! Und: Wenn die meinen, sie können mir ans Bein pinkeln, dann sch.... ich denen ins Gesicht!:D

PS: Sicher können die keine Genehmigung zum Erstellen einer homepage ausstellen! Wie sollten sie auch, noch sind sie nicht der Herr übers weltweite Netz!
 
#97
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Jaaaaaaaaa, Radiocat !!!

Gut so, aber hoffentlich haste jetzt keine schlafenden Hunde geweckt :(

Gruß aus Entenhausen nach Frickenhausen :cool:
 
#98
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Das ist doch kein Wunder. Hug hat vermutlich keinen Bock auf irgendeine Form von SWF3-Kult. Es könnte doch jemand bemerken dass SWF3 absoluter und brilliant gemachter Kult war, SWR3 aber allenfalls ein nach Research gebautes und völlig vorhersehbares Dudelprogramm (ähnlich Antenne Bayern oder FFH) ist.

Was die aktuelle Programmführung diesem Programm seit der Fusion angetan hat, das ist unglaublich!
 
#99
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Fällt jemandem noch etwas (positives) zum damligen Programm ein? Würde mich ja sooo gerne weiter erinneren. Schwelg....... Nur zu!

War nur eine Frage (ich hoffe, nicht Moderation, sonst krieg' ich von Guess who I am einen 'drüber, biite nicht!).
 
AW: Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen

Das war damals ein ziemlich festgelegtes Schema - Zwei Musiktitel direkt hintereinander, dann eine Moderation. Das positivste an der ganzen Sache und Hauptgrund diesen Sender zu hören war der Umstand daß es der Radiosender mit der wenigsten Werbung überhaupt war.
 
Oben