Musik-Research


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hi,

hier ist immer so viel die Rede von getesteten Musiktiteln und von Reasearch. Wollte mal fragen, wie das überhaupt abläuft. Sprich: Welche Firmen machen die Befragungen? Wie werden die durchgeführt? Was wird gefragt? Welche Daten bekommen die Sender dann? Was machen die Sender mit den Daten? Wie oft wird der Research durchgeführt?
 
#3
AW: Musik Research

mal eine kleine aussage zum "was wird gefragt?":
ich kann kurz schildern was die von bayern3 beauftragte gfk-medienforschung wissen will (die rufen gelegentilich mal bei mir an) :

  • kurzes anspielen von max. 15-20 titeln
  • bewertung der einzelnen titel auf einer skala von 0-10
  • titel bekannt ja/nein
  • gewünschte einsatzhäufigkeit von nie über gelegentlich bis häufiger (5 abstufungen)
  • wie oft hören sie bayern3 zwischen 19 und 22 uhr, gleiche frage für aby
  • noch einige andere fragen zu den hörgewohnheiten...
 
#5
AW: Musik Research

Zitat von meister b:
mal eine kleine aussage zum "was wird gefragt?":
ich kann kurz schildern was die von bayern3 beauftragte gfk-medienforschung wissen will (die rufen gelegentilich mal bei mir an) :

  • kurzes anspielen von max. 15-20 titeln
  • bewertung der einzelnen titel auf einer skala von 0-10
  • titel bekannt ja/nein
  • gewünschte einsatzhäufigkeit von nie über gelegentlich bis häufiger (5 abstufungen)
  • wie oft hören sie bayern3 zwischen 19 und 22 uhr, gleiche frage für aby
  • noch einige andere fragen zu den hörgewohnheiten...
Einen sehr ähnlichen Inhalt hat auch die 89.0 RTL Musikumfrage, die man im Internet ausfüllen kann.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben