Radio EINS jetzt mit RNB!?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hey,

mir ist aufgefallen das Radio EINS seit anfang der Woche RNB mit ins Programm aufgenommen hat, es laufen jetzt Titel von Matafix und ähnlichen, nicht oft!

Was meint ihr dazu?
Passt das zum Sender?
 
#2
AW: Radio EINS jetzt mit RNB!?

Warum soll es nicht passen? Es gibt auch in dieser Sparte schöne Lieder. Vielleicht will man auch einfach für jüngere Hörer attraktiver werden. Der erste Schritt zur Verjüngung des Senders?
 
#3
AW: Radio EINS jetzt mit RNB!?

Mattafix hab ich schon vor Wochen mal bei radio EINS gehört. Und R und B gibt's auf radio EINS schon seit ich den Sender kenne. Zum Glück in erträglichem Maße und mit ebenso erträglichen Songs aus der Sparte.
 
#5
AW: Radio EINS jetzt mit RNB!?

Mattafix hängt mir mittlerweile zum Hals raus, auch wenn ich es nur einmal am Tag bei Fritz höre... Und was is daran eigentlich RNB? Für mich is das eher Pop... Mal hören, okay, aber doch bitte nich über sooooooooo einen langen Zeitraum...
 
#6
AW: Radio EINS jetzt mit RNB!?

Selbst bei PSR läuft neuerdings derartiges, wie ich diese Woche beim zwangsläufigen Mithören vernehmen konnte.

Aber besser ab und an ein Rhythm & Blues-Stück als 'ne 40-Titel-Rotation.
 
#7
AW: Radio EINS jetzt mit RNB!?

Einmal, nur ein einziges mal, möchte ich erleben, daß in einem Thread ein Musiktitel genannt wird, ohne daß sich sofort irgendein Logorrhöiker aufgerufen fühlt, der Welt im allgemeinen und diesem Forum im besonderen mitzuteilen, daß er diesen Titel sowasvonzumkotzen findet, ihn sich aber zumindest längstübergehört hat, weil er als absoluter Insider den Song selbstverständlich schonmonatevorderveröffentlichung kannte und ihn jetzt nun wirklichnichtmehrhörenkannundwill. :mad:

Zurück zum Thema...
 
#10
AW: Radio EINS jetzt mit RNB!?

Ich möchte einmal einen Thread sehen, in der es um einen Musiktitel geht, der nicht totgedudelt ist und gewisse Leute ihre Beiträge, die nun gar nichts mit einem Thema zu tun haben, sein lassen würden...
 
#11
AW: Radio EINS jetzt mit RNB!?

Ich möchte einmal einen Thread sehen, in der es um einen Musiktitel geht, der nicht totgedudelt ist
Dann mach' doch mal einen auf. Anscheinend bist Du ja der absolute Durchblicker, was unentdeckte Perlen der Popmusik anbetrifft.
und gewisse Leute ihre Beiträge, die nun gar nichts mit einem Thema zu tun haben, sein lassen würden...
So wie Deinen zu Mattfix zum Beispiel, der mit dem Thema, wie von mir weiter oben bereits moniert, nun gar nichts zu tun hat?
 
#17
AW: Radio EINS jetzt mit RNB!?

Hat zwar nichts mit Radio zu tun, erklärt aber sehr schön, warum R'n'B so selten im Radio zu hören ist - ein Ausschnitt aus einem Artikel der F.A.Z. vom 1. Februar:
R&B - dieses Kürzel stand einmal für Musik, die in die Beine geht (Rhythm), aber dennoch Tiefe hat (Blues). Heute steht es für jede Form von schwarzer Musik, die nicht explizit Hip-Hop ist, also mit gesprochenen Texten. Über die Jahre verwässerte die Musikrichtung immer mehr, und das meiste, was heute so bezeichnet wird, ist einfach zum Davonlaufen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben