Was ist los bei Hitradio Antenne?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Keek

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Und dabei ist natürlich der Weg zurück zu Felix, Michi und Kai der weiteste, den man sich vorstellen kann...
 

matebo

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Damals war der unterschied ganz klar zwischen ffn und antenne niedersachsen! ffn die super hits! Antenne Niedersachsen viele hits und alte englische schlager! so war es zumindestens nach dem start von antenne die anfänglich auch nicht flächendeckend in niedersachsen zu hören war! nur ging der ausbau dort schneller wie bei radio21 die ja immerhin auch schon ca.gute 10 jahre sendet! (mag auch etwas weniger sein)

was die moderatoren angeht vieleicht sollte crazy olli die morningshow machen! oder eben hinnerk baumgarten aber der wird wohl nicht vom ndr fernsehn wieder zum radio gehen! ein weiterer guter morgenshow moderator war stephan heller allerdings bei ffn! (aber erfolgreich!)

warten wirs ab der 01. juli kommt ja schon nächse woche und dann wird sich zeigen was aus der antenne wird vieleicht kehrt ja auch mal der name NIEDERSACHSEN in den sendernamen zurück!
 

hr1-hoerer

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Also ich bin auch der Meinung, dass jegliche Reformversuche im Hause HRA bei der "Kult-Antenne" ansetzen sollte, wie sie bis Ende der 90er Jahre zu hören war und womit man auch erfolgreich war. Es war die Zeit, in der ich mich von meinem inzwischen mangels Originalität unhörbar gewordenen Jugendsender ffn verabschiedet hatte und bei der Antenne meine neue Heimat gefunden hatte, bis man schließlich anfing, wie ffn und damit schließlich auch unhörbar zu werden und mich zwang, mangels Alternative in Deutschland auf das niederländische Radio 2 auszuweichen, welches man im westlichen Ostfriesland wunderbar auf UKW empfangen kann. NDR 2 war mit dem Wechsel von Carlo zu 90,3 eh für mich gestorben.

Die Frage ist deshalb nicht nur, wie HRA seine Hörer zurückgewinnen kann, sondern auch von woher. Und da sollte man m.E. nicht primär auf NDR 2 und ffn schielen (was eh kaum einer hört), sondern vor allem auf NDR 1 Niedersachsen. Zumal die hannoverschen Kollegen von NDR 1 ja mehr oder weniger unauffällig in den letzten Jahren in die Lücke eingesprungen sind, die durch den Wegfall der "Kult-Antenne" entstanden ist. Dort hat man sich nämlich vom arg schlagerschnulzenüberlasteten "Heimatsender-Konzept" verabschiedet und hat neben Oldies nun plötzlich auch Popmusik im Programm, deren Anteil von Jahr zu Jahr immer größer wird. Es sind ja auch viele markante Antenne-Stimmen dann zu NDR 1 NDS gewechselt und spielen dort heute (erfolgreich!) fast dieselbe Musik wie bei ihrem alten Brötchengeber vor 10 Jahren (bis auf einige NDR 1 typische Schnulzen und Gewohnheiten, die man aus der Heimatsenderzeit beibehalten hat). Und nur dem, der viele Hörer hat, dem kann man auch viele Hörer wegnehmen und das ist bei NDR 1 der Fall. Musikalisch könnte man sich bei HRA dann an der Musikfarbe der "NDR1-Nacht" orientieren (aber NICHT: kopieren!), die ja nach meinem Empfinden noch etwas "flotter" daherkommt als die Musik im Tagesprogramm von NDR 1 NDS. Wenn man das ganze dann noch ein Stückchen in Richtung Bremen Eins und WDR 2 auspotenziert (was sowohl Musik als auch Wort angeht), hätte man zumindest die "jungen" (was ich im Falle von NDR 1 ab Ende 30 definiere, in dem Wissen, dass es auch 15jährige gibt, die NDR 1 Hören) und damit noch wechselwilligen Hörer von NDR 1 NDS wieder im Boot. Dazu dann noch eine solide regionale Berichterstattung und Moderatoren mit Charisma (wie es Achim Wiese & Co. zweifelsfrei haben bzw. hatten)...und eine digitale Ausstrahlung über Satellit bitte;)

Ich gehe ja mal aus, dass die CD´s aus der alten Antenne-Zeit noch irgendwo im Keller vor sich hin stauben....

Oder wenn es zu teuer sein sollte, die Antenne grundlegend zu REformieren, wirft man halt alle Leute raus und geht auf das Rahmenprogramm-Konzept vom Ex-Oldiesender RTL Radio aus Luxemburg ein, übernimmt dieses als Mantel und schaltet sich dort jeweils zur halben Stunde mit einem Regionalfenster ein. Wäre immerhin besser als das, was man momenten aus Hannover in die niedersächsische Weite herausstrahlt.

Also machen kann man aus diesem Sender bestimmt wieder was, nur man sollte es dann auch machen.
 

matebo

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Was den sendenamen angeht kann niedersachsen doch wohl zurück kommen! es gab schon einmal sendungsopener die mit hier ist Antenne Niedersachen 104,5 Lingen...
oder wie wärs mit es ist kurz nach ... uhr in niedersachen bremen und hamburg und sie hören antenne niedersachen im besten mix mit superhits...

ok der beste mix ist jetzt bei ffn gelandet seit dem es die meisten 80er gibt aber so ähnlich könnte es ja mal wieder werden das neue antenne niedersachsen bzw. antenne bremen!!!
 

Klotzkopf

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

oder wie wärs mit es ist kurz nach ... uhr in niedersachen bremen und hamburg und sie hören antenne niedersachen im besten mix mit superhits...
Ja, in der Tat wäre ein noch längerer Claim genau das, was Hit-Radio Antenne - Niedersachsens Greatest Hits und das Beste von heute mit den meisten 80ern für Niedersachsen wieder zu mehr Erfolg verhelfen könnte. :rolleyes:
 
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Nachher wirds ein ähnlich langer Name wie bei Hitradio-Antenne Sachsen-Anhalt vor ein paar Jahren :wow:

Mal ganz im Ernst: Der Sender hieß glaube ich mal Antenne Niedersachsen, aber seit seinem Start Anfang 1992 wurde Niedersachsen zumindest nie im Namen genannt. Bis 1997 hieß es "Antenne - das Radio", anschließend "Hitradio Antenne".
 

derdrumler

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Der Sender wurde auch in schöner Regelmäßigkeit mit Radio Niedersachsen (NDR1) verwechselt, was bei der Musikauswahl zur damaligen Zeit in Kombination mit dem Namen nicht besonders verwunderlich ist.
 
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Ja, weil zur darmaligen Zeit noch Schlager die Nummer 1 im Radio waren (laut einer Umfrage, frage mich nicht nach der Quelle, die weiß ich leider nicht mehr :() wollten 55 % der Deutschen Schlager hören, 38 % Pop und der Rest den Rest... ;)

Und Antenne wollte auf den Zug von NDR 1 NDS, die damals m. W. Marktführer waren, aufspringen.
 

matebo

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

oh dachte grade schon antenne hat sich verabschiedet! ca 15 minuten absolute stille auf dem sender! und dann gute 3-5 minuten improvisations moderation von gleich ganzen 3 leuten! soviel wort anteil hat antenne schon lange nicht mehr gehabt!

Was war los? die technik hat gestreikt! totalausfall!!!

dann ging der ton wieder aber noch keine musik! jetzt läuft´s wieder!

vieleicht mochte die technik ja auch die derzeitige musikprogramierung nicht mehr leiden und konnte sie einfach nicht mehr hören!
 
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Also ich bin auch der Meinung, dass jegliche Reformversuche im Hause HRA bei der "Kult-Antenne" ansetzen sollte, wie sie bis Ende der 90er Jahre zu hören war und womit man auch erfolgreich war. Es war die Zeit, in der ich mich von meinem inzwischen mangels Originalität unhörbar gewordenen Jugendsender ffn verabschiedet hatte und bei der Antenne meine neue Heimat gefunden hatte, bis man schließlich anfing, wie ffn und damit schließlich auch unhörbar zu werden und mich zwang, mangels Alternative in Deutschland auf das niederländische Radio 2 auszuweichen, welches man im westlichen Ostfriesland wunderbar auf UKW empfangen kann. NDR 2 war mit dem Wechsel von Carlo zu 90,3 eh für mich gestorben.

Die Frage ist deshalb nicht nur, wie HRA seine Hörer zurückgewinnen kann, sondern auch von woher. Und da sollte man m.E. nicht primär auf NDR 2 und ffn schielen (was eh kaum einer hört), sondern vor allem auf NDR 1 Niedersachsen. Zumal die hannoverschen Kollegen von NDR 1 ja mehr oder weniger unauffällig in den letzten Jahren in die Lücke eingesprungen sind, die durch den Wegfall der "Kult-Antenne" entstanden ist. Dort hat man sich nämlich vom arg schlagerschnulzenüberlasteten "Heimatsender-Konzept" verabschiedet und hat neben Oldies nun plötzlich auch Popmusik im Programm, deren Anteil von Jahr zu Jahr immer größer wird. Es sind ja auch viele markante Antenne-Stimmen dann zu NDR 1 NDS gewechselt und spielen dort heute (erfolgreich!) fast dieselbe Musik wie bei ihrem alten Brötchengeber vor 10 Jahren (bis auf einige NDR 1 typische Schnulzen und Gewohnheiten, die man aus der Heimatsenderzeit beibehalten hat). Und nur dem, der viele Hörer hat, dem kann man auch viele Hörer wegnehmen und das ist bei NDR 1 der Fall. Musikalisch könnte man sich bei HRA dann an der Musikfarbe der "NDR1-Nacht" orientieren (aber NICHT: kopieren!), die ja nach meinem Empfinden noch etwas "flotter" daherkommt als die Musik im Tagesprogramm von NDR 1 NDS. Wenn man das ganze dann noch ein Stückchen in Richtung Bremen Eins und WDR 2 auspotenziert (was sowohl Musik als auch Wort angeht), hätte man zumindest die "jungen" (was ich im Falle von NDR 1 ab Ende 30 definiere, in dem Wissen, dass es auch 15jährige gibt, die NDR 1 Hören) und damit noch wechselwilligen Hörer von NDR 1 NDS wieder im Boot. Dazu dann noch eine solide regionale Berichterstattung und Moderatoren mit Charisma (wie es Achim Wiese & Co. zweifelsfrei haben bzw. hatten)...und eine digitale Ausstrahlung über Satellit bitte;)

Ich gehe ja mal aus, dass die CD´s aus der alten Antenne-Zeit noch irgendwo im Keller vor sich hin stauben....

Oder wenn es zu teuer sein sollte, die Antenne grundlegend zu REformieren, wirft man halt alle Leute raus und geht auf das Rahmenprogramm-Konzept vom Ex-Oldiesender RTL Radio aus Luxemburg ein, übernimmt dieses als Mantel und schaltet sich dort jeweils zur halben Stunde mit einem Regionalfenster ein. Wäre immerhin besser als das, was man momenten aus Hannover in die niedersächsische Weite herausstrahlt.

Also machen kann man aus diesem Sender bestimmt wieder was, nur man sollte es dann auch machen.

Endlich mal einer in diesem Haufen hier, der es geschnallt hat..
 

stereo

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Nee, das war früher, ich glaube 1990.

hr1-hoerer schrieb:
Musikalisch könnte man sich bei HRA dann an der Musikfarbe der "NDR1-Nacht" orientieren ...Wenn man das ganze dann noch ein Stückchen in Richtung Bremen Eins und WDR 2 auspotenziert ...Dazu dann noch eine solide regionale Berichterstattung und Moderatoren mit Charisma ...
Ich glaube, der Sender, den du beschreibst, heißt Radio MV.
 
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Ach, schon so früh? Sorry, fehler meinerseits. :D

Sendeten die denn schon von Anfang an auf der 104,3 aus Lingen? Könnte sein, dass daher mein Irrtum herrührt...
 

kulttape

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Radioman2000, glaubst Du wirklich das dieser Weg erfolgreich wäre? Die Macher in der Goseriede können nur einen Weg gehen: massenkompatibel, alles andere wäre doch Selbstmord. Wir machen Radio 2007 und nicht mehr Anfang der 90er. Über die Qualität können wir sicher streiten. Mehr Mut z.B. wäre den Redakteuren dort zu wünschen. Nur woher nehmen? In den letzten Jahren hat sich Antenne doch darauf konzentriert nicht aufzufallen und nicht viel zu riskieren. Gleichzeitig haben sie gefühlte zehnmal im Jahr Musik und Claims geändert, wahrscheinlich weil ihnen die Berater das "geraten" haben. Hätten die PD´s vorher genug Rückgrat gehabt diesen Schwachsinn zu verhindern und wären mutige Vorbilder gewesen, stünde die Antenne sicher besser da.
Lasst die mal machen, ist doch schon besser geworden und die guten Leute da wollen auch nicht immer nur verlieren ...

Gruss kulttape
 

MichaRastede

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Ich kann mich noch gut an den Sendestart von "Antenne" erinnern .. da war am Freitag zuvor (18. Mai 1990) die 104,9 Aurich mit der Testschleife in Betrieb gegangen ( mit Abba - "Take a chance on me" und "It never rains in California" .. keine Ahnung von wem ) Schon etwas länger lief diese Schleife auf 104,6 Cuxhaven, 103,8 Barsinghausen und 106,9 Braunschweig - auf diesen Frequenzen wurde dann gestartet!

Start war am Montag, dem 21. Mai 1990 um 17 Uhr! Ich hatte zufällig kurz nach 16 Uhr die 104,9 an .. und auf einmal sagte eine Stimme "Gleich um 17 Uhr gehts los"..! Eigentlich sollte laut Presse der Sender erst Anfang Juni/Juli 1990 starten.. daher war ich von diesem "frühen" Start damals sehr überrascht! Sehr oldielastig find es dann an...
 

matebo

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

In Lingen auf der 104.3 ging antenne erst einige zeit später auf sendung es war glaube ich erst im jahr darauf im februar oder märz!

ich kann mich noch gut daran erinnern weil ich damals zufällig im sat1 regionalprogramm einen bericht über den eigendlichen start gesehen habe und immer versucht habe die antenne reinzubekommen aber ausser der damaligen sender ndr und ffn gab es nix und eines tages lief auf der 104.3 die schleife "auf dieser frequenz wird in kürze das programm von antenne niedersachsen ausgestrahlt!"

wenn mann mal darüber nachdenkt das der sender damals im juni/juli starten solte und schon einiges früher an den start ging stellt man doch fest das die schon damals sehr übereilt gehandelt haben!

das verspätete landesweite ausstrahlen der antenne damals gibt es heute immer noch mit dem 3. privaten anbieter in niedersachsen radio 21 die senden immer noch in teilen niedersachsens und leider nicht landesweit allerdings das schon fast gute 10 jahre! Da ging es bei antenne damals richtig schnell!!!
 

Radioman2000

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Ich kann mich dran erinnern, daß Antenne damals immer auf 93,4 in Göttingen zum Empfangen war (jetzt Radio 21-Frequenz). Aber die haben dann zwei Jahre nach Sendestart auf die 106,0 gewechselt. Lag wohl an der Reichweite.
 

MichaRastede

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Die Sender Lingen 104,3 und Osnabrück 105,9 starteten mit einer seperaten Schleife (Münchner Freiheit) im Januar 1992. Zur selben Zeit, aber ohne vorankündigende Schleife, startete dann die sehr reichweitenstarke 105,7 in Steinkimmen! Damit wurde auch die 100,3 bei Bremen (ich glaube in Ottersberg) abgeschaltet - wo dann 1995 D-Radio Berlin startete!
 

Dandyshore

Benutzer
AW: Was ist los bei Hitradio Antenne?

Glaubt denn jemand, dass auch nur irgendein Hörer merkt, ob Sieber oder Derstappen am Morgen das Wettergirl ist?!?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben