Wo ist Tim Koschwitz?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
Ein Tipp könnte sein, das du mal ein paar Tage/Wochen wartest und dann mal die Antenne/Brocken Sender in NDS, Sachsen oder Sachsen-Anhalt hörst. Die sind da derzeit kräftig am Personal schieben - warum keine AHnung ?
 
#4
Wahrscheinlich macht Tim Zwangspause und wartet ab, ob sein Vater wieder 'ne vernünftige TV-Sendung bekommt.

Was geht denn da in Halle bei Brocken/RTL? Schon konkrete Veränderungen hörbar?
 
#5
AW: Wo ist Tim Koschwitz?

Also jetzt ist schon so viel zeit vergangen, aber er ist immer noch nicht aufgetaucht? Wo ist er denn? Ich fand ihn eigentlich immer ganz gut als Mod.!
 
#7
AW: Wo ist Tim Koschwitz?

zurück zur ausgangsfrage: braucht man den denn wirklich? der war bei planet schon nicht so der hammer, und bei der väterlichen vorlage überrascht das doch auch wenig... genießen wir es doch lieber, ihn NICHT zu hören :D :D
 
#10
AW: Wo ist Tim Koschwitz?

Um mal ein altes Thema zu reaktivieren und weil das der einzige Thread hier ist, der sich damit befasst:
Ich meine, ich hätte den furchtbaren Tim Koschwitz tatsächlich gerade bei Fritz gehört. Ist der da jetzt fest? Und warum?
 
#12
AW: Wo ist Tim Koschwitz?

Allerdings ist er dort "fest"
Aber schon einige viele Monate.
Bisher gehört in den Sendungen "OpenBox" und "Phoenix". Wenn ich richtig hingehört habe im wöchentlichen Wechsel...
Allerdings finde ich seine Moderationen durchaus solide.. :cool:
 
#14
AW: Wo ist Tim Koschwitz?

Wenn man vermutet, Tim sei bei FRITZ, dann könnte man, bevor man hier einen uralten Thread hervorkramt, einfach mal auf der Homepage des Senders recherchieren...und siehe da, da isser:
http://www.fritz.de/_/fritzinside/team/index_jsp.html

Die Frage des "Warum" kannst du dann einfach mal an die Verantwortlichen des RBB weiterleiten - meine Vermutung: die finden den gut.
Und nebenbei kann er froh sein, denn nach seinem (unfreiwilligen) Abgang bei 89.0 RTL ist sein Job bei FRITZ garantiert eine Verbesserung.
 
#15
AW: Wo ist Tim Koschwitz?

Danke für Belehrung.
Das "warum" war eher ironisch gemeint, aber ein entsprechendes Schild fehlt hier ja leider. Es bezieht sich übrigens speziell auf den Zusammenhang Rauswurf/Neueinstellung, vor allem in Hinblick auf die Moderations"kompetenz" des fraglichen Herrn.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben