OLDIE ANTENNE - ab Februar 2022 auf DAB+


Mäuseturm

Benutzer
Wenn jetzt bei der Oldie Antenne (oder wo auch sonst) der eine oder die andere Moderator / Moderatorin durch seinen / ihren durchklingenden Dialekt seine / ihre Herkunft verrät aber sonst verständlich moderiert macht das doch ihn oder sie eher sympathisch. Leider wird in Deutschland jemand der Dialekt spricht gleich als "dumm" hingestellt, was natürlich vollkommener Quatsch ist.
 

indigo7

Benutzer
Leider wird in Deutschland jemand der Dialekt spricht gleich als "dumm" hingestellt, was natürlich vollkommener Quatsch ist.
Mir ist das mal im 1. Telefonat in einer Flirtbörse passiert. Sie: "bist ja ein netter Typ. Aber du berlinerst". Wollte antworten, das ich auch unfallfrei Hochdeu... da keifte Sie: Und rauchen tust (Tuut-Tuut:wow:) du auch". Was mich zu der Aussage bewegte: "Ja, ausschliesslich im Bett!" Und schon war ick se los. Tja, der erste Eindruck täuscht oft & ist bei mir so gewollt. Ist ein wenig wie Rühmanns *Kleider machen Leute*. Hat sich seit 1940 nix verändert. Zurück zur Oldie Antenne.😇
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
Problem der 0ldie Antenne: Vor ihrer eigenen Tür sind sie jenseits von Webradio nicht empfangbar und damit auch nicht präsent.
Wenn da stellenweise ein bayerischer Akzent für die weit weg liegenden DAB-Gebiete in der Ansprache der Hörer versendet wird, ist das etwas vergleichbar als ob ein Saarländer bei einem Bremer Sender sein Platt erzählt und ggf. etwas irritierend.
Ein Tagesschausprecher mit Dialektfärbung wäre für viele wohl undenkbar.
 

Matty

Benutzer
Solange es für alle verständlich ist, ist es doch völlig egal ob man es hören kann aus welcher Region Deutschlands oder gar Ausland ein Sprecher kommt.
Sind doch alles nur Menschen und wo man geboren und aufgewachsen ist hat man sich ja nicht ausgesucht.
Die paar Ansagen im Radio fallen heutzutage eh kaum auf.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
In Hamburg ist die Kennung nach wie vor mit der Null statt mit dem Buchstaben. In Hessen aber mit O statt 0. Ich hoffe, dass dieser Kindergarten am Donnerstag auch in Hamburg abgestellt wird, wenn der 12C in Betrieb geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Matty

Benutzer
Ob nun 0 oder O ist mir auch egal.
Wenn 0 weiterhin besteht, rücken sie eben dank nice mit Punkt davor an zweiter Stelle in der Senderliste.
 

Black Jesus

Benutzer
Problem der 0ldie Antenne: Vor ihrer eigenen Tür sind sie jenseits von Webradio nicht empfangbar und damit auch nicht präsent.
Wenn da stellenweise ein bayerischer Akzent für die weit weg liegenden DAB-Gebiete in der Ansprache der Hörer versendet wird, ist das etwas vergleichbar als ob ein Saarländer bei einem Bremer Sender sein Platt erzählt und ggf. etwas irritierend.
Ein Tagesschausprecher mit Dialektfärbung wäre für viele wohl undenkbar.
Kann man so sehen, halte ich persönlich für Unsinn. Claus-Erich Boetzkes war die bayerische Tonfärbung in der Tagesschau im Übrigen bis zum Ende anzuhören und das hat offenbar niemanden genug gestört. Ich wiederhole mich: das ist eine sehr deutsche Diskussion.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: U87

Bolero

Benutzer
Problem der 0ldie Antenne: Vor ihrer eigenen Tür sind sie jenseits von Webradio nicht empfangbar und damit auch nicht präsent.
Wenn da stellenweise ein bayerischer Akzent für die weit weg liegenden DAB-Gebiete in der Ansprache der Hörer versendet wird, ist das etwas vergleichbar als ob ein Saarländer bei einem Bremer Sender sein Platt erzählt und ggf. etwas irritierend.
Ein Tagesschausprecher mit Dialektfärbung wäre für viele wohl undenkbar.

Lös Dich doch mal endlich von der Vorstellung, dass die Antenne Bayern Gruppe ausschließlich für Bayern zuständig ist. Das war spätestens dann nicht mehr so, seitdem Antenne Bayern über Sat in vielen Teilen Europas empfangbar geworden ist.

Die Oldie Antenne ist nun eben deutschlandweit ausgerichtet. Und wenn sie nicht gleich in Bayern terrestrisch verfügbar ist: Bayern ist hier nur eines von 16 möglichen Bundesländern, und in diesem Fall steht Bayern nicht gleich an erster Stelle. Aber keine Sorge: Kann ja noch kommen. ;)

Dass die Moderation teilweise bayerisch eingefärbt ist, halte ich für kein Problem. Das verleiht dem Ganzen vielleicht sogar etwas Charme. Und es ist nicht zu vergleichen mit der Tagesschau, in der nüchtern und sachlich Nachrichten vorgelesen werden. Die Anforderungen an eine Oldie Antenne sind andere als solche an die Tagesschau.
 

Hithopper

Benutzer
Wir können nur hoffen, dass 0ldie Antenne neben Antenne Bayern und Rock Antenne möglichst bald auch in Berlin/Brandenburg via DAB+ zu empfangen sein wird.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Lös Dich doch mal endlich von der Vorstellung, dass die Antenne Bayern Gruppe ausschließlich für Bayern zuständig ist
Fällt mir irgendwie schwer bei dem Namen, und dem Sendegebiet so prominent als mittleres Wort im Namen.

Antenne Bayern über Sat in vielen Teilen Europas empfangbar
Nanu, hier stand kürzlich wieder zu lesen (im ARD-Radiotransponder-Faden), Sat sei eine absolute Nische...

Wieviele Menschen hör(t)en denn Antenne Bayern über ADR, Tonunterträger auf Astra analog und DVB-S ?
 

Kreisel

Benutzer
Es dürften ja nicht gerade wenige gewesen sein, wenn man bedenkt, dass man vor wenigen Jahren Antenne Bayern drei- und die Rock Antenne immerhin zweifach auf 19,2 Grad Ost finden konnte. Im DVB-Modus gibt es beide Programme ja weiterhin. Sie können auch gerne die Oldie Antenne via Satellit verbreiten. Bei Interesse wäre das aber sicher längst passiert.
 

Radiofreak11

Benutzer
Kann es sein dass die "ausgedabbte" Senderbezeichnung von Oldieantenne auf 0 (NULL) dieantenne geändert wurde, oder warum zeigt mir mein DAB+ Radio, dass die Sender nach dem Alphabet ordnet, diesen Bayern-Sender jetzt auf Platz 1 der Senderliste vor 1live?
 
Zuletzt bearbeitet:

TORZ.

Benutzer
Kann es sein dass die "ausgedabbte" Senderbezeichnung von Oldieantenne auf 0 (NULL) dieantenne geändert wurde, oder warum zeigt mir mein DAB+ Radio, dass die Sender nach dem Alphabet ordnet, diesen Bayern-Sender jetzt auf Platz 1 der Senderliste vor 1live?
Guten Morgen! Schön, dass du jetzt auch auf das Thema aufmerksam geworden bist, welches schon seit gefühlt mehr als der Hälfte dieses Threads die größte Aufmerksamkeit erfährt. Das ist aber nicht ganz so schlimm, wenn man den Umstand bedenkt, dass es zum Programm an sich wirklich nicht besonders viel zu sagen gibt.
 

Radiofreak11

Benutzer
...dass es zum Programm an sich wirklich nicht besonders viel zu sagen gibt.
Der Name ist halt Programm! :) Sorry hab das erst jetzt gemerkt und nicht vorher alles durchgelsen, weil ich nen neuen Sendersuchlauf machen musste. Vorher war das nicht und der Sender war unter O - so wie es sich eigentlich gehört. Vielleicht erhoffen die sich ja so mehr Hörer. Ich schalte trotzdem weg, da ich der "bayerischen Zunge" bei den Moderationen nicht so mächtig bin. Da sind mir dann Schwarzwaldradio, Absolut Oldie Classics oder Nostalgie viel lieber.
 
Zuletzt bearbeitet:

Radiokid71

Benutzer
Schade dass Gerd Alzen schon fast 80 ist. Er würde gut hierher passen, hatte ja auch früher diverse Oldiesendungen moderiert.
Seine Stimme jedenfalls ist einzigartig.
Aber mit fast 80 wird man wohl kaum noch Radio machen, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben