1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MA 2010: Radio Neckarburg?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DiscoDaniel, 29. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DiscoDaniel

    DiscoDaniel Benutzer

    Warum kommen bei der MA 2010 /2 eigentlich keine Zahlen von Radio Neckarburg ?
    Nehmen die nicht teil oder haben die so geringe Höhrerzahlen das sie nicht messbar sind ?
     
  2. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: Radio Neckarburg Ma 2010

    Die nehmen nicht teil.
     
  3. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Auf ihrer Homepage bieten sie "Eine Wochenschaltung bei der Radio-Neckarburg-Funkwerbung" für sage und schreibe "schon ab 100 Euro" an.
    Dieser Dumpingpreis dürfte eine Ahnung von der Hörerreichweite vermitteln.

    Nach eigenen Angaben haben sie eine Nettostundenreichweite von 5000 Hörern.
     
  4. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Radio Neckarburg verzichtet auf alles, "was bloß Geld koscht": Stereo, RDS, Kabelabstrahlung, Webstream, teure Technik, viel Personal, Eigenwerbung und eben auch auf die MA. Wer sich das Programm anhört, wird gut gefüllte Werbeblocks bemerken nebst der Tatsache, dass es den Sender seit 20 Jahren gibt. Ganz so falsch kann die Low-Budget-Strategie für einen kleinen Lokalsender im ländlichen Raum also nicht sein. Die ganzen anderen Anbieter, die einen auf groß gemacht haben, sind mittlerweile von der Bildfläche verschwunden.
     
  5. DiscoDaniel

    DiscoDaniel Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Wie viele Leute arbeiten den bei Radio Neckarburg ?
     
  6. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Haben die eigentlich noch diese "grandiosen" Jingles, die so nach Mittelater geklungen haben? habe vor Jahren von einem Bekannten mal eine Kassette bekommen, wo einer drauf war. Die waren doch ein wenig eigenwillig. :D

    Erst einmal Pferdegalopp und dann das:
    Es War 18 UHR. Meine Damen und Herren! Der Kurier der Neckarburg.

    So ähnlich war es glaub ich.
     
  7. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Die Sendungen haben ja noch richtige Namen.
     
  8. DiscoDaniel

    DiscoDaniel Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Bitte weiß Jemand von Euch wie viel Leute dort arbeiten und wenn , wer wa vorher bei anderen Sendern ?
     
  9. montgomery burns

    montgomery burns Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    einer und nein
     
  10. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    :wow::wow::wow:
     
  11. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Ja, haben sie noch, die "Jingles". Ist halt alles handmade.
    Es laufen dort wohl immer noch Bänder und Schallplatten. Es gibt keine Stundenuhren, kein Format in dem Sinne, es werden auch keine Trailer produziert und keine On-Air-Verpackung, genausowenig fährt man Rampen oder fadet die Titel ineinander.
    Team steht ja auf der homepage:
    Ihre Ansprechpartner bei RADIO NECKARBURG sind
    Christoph Grenzer: Redaktion
    Gerd Kieninger: Musik, Technik & GF
    Cornelia Haberstroh:pR
    Karl-Heinz Meister:Werbung
    Brigitte Schiele:Organisation

    Da gab es also einen Generationenwechsel. Ausser Kieninger selbst, dem Besitzer und Gründer, alles neue Leute. Lange Jahre war Martin Himmelheber der einzige Redakteur, der auch gleichzeitig (für eine grün-alternative Liste) Stadtrat in Schramberg war und auch mal für die Zeitung schrieb. Vermutlich ist es ihm zu viel geworden mit der Zeit.
    Von diesem Christoph Grenzer weiss ich gar nichts...kommt er von einer Zeitung?
     
  12. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Den Herrn Meister hab ich mal auf ner LfK Fachtagung kennengelernt... 2005 oder so. Ist also auch schon etwas da. Sehr symphatisch, wie die Kollegen Ihren Job machen. Ohne Verlagsarroganz, ohne tobenden Youngster-GF, ohne beugsamen und Rückgratlosen PD.
     
  13. montgomery burns

    montgomery burns Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    auch ohne erfolg weil ohne konzept
     
  14. count down

    count down Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Ich bin nicht sicher, ob bei diesem Sendegebiet kein Erfolg attestiert werden und auf ein nicht vorhandenes Konzept geschlossen werden kann. Auf mich machen sie einen recht seriösen Eindruck.
     
  15. DiscoDaniel

    DiscoDaniel Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Aber ohne RDS finde ich schon sehr Komisch ??
     
  16. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    klingt wie ein sehr interessantes Lokalradiokonzept.... vielleicht unmodern, k.A. - kann es hier ja nicht hören, aber wenn es auf den Menschenschlag vor Ort passt, kann diese Bescheidenheit für eine gute Identifikation sorgen, weil es vielleicht authentisch im Quadrat ist. Sowas hätte ich gerne hier bei uns .... !
     
  17. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Das mit dem fehlenden RDS ist einfach ein Stück schwäbische Protesthaltung gg. den Apothekerpreisen des Telekomnachfolgers Mediabroadcast. Sonst hätte Neckarburg's Eigentümer sicher längst was gebastelt...RDS kann sich im Prinzip jeder kleine Piratensender leisten. Das geht billig...aber MB mag diese Lösungen nicht...die lassen es noch nicht mal zu, dass Du ein Kaufgerät ins Rack stellst...nein, das musst du von denen nehmen und dann ne monatliche Gebühr kassieren! Wie in alten Zeiten beim Fernsprechapparat der Deutschen Bundespost, den man zu mieten hatte.
    Natürlich zu Mondpreisen.
    Herr Kieninger wollte doch weg von MB (damals noch TS) und seine Sender selbst betreiben, was ihm von Berufs wegen doch AFAIK auch möglich wäre bezüglich Fachkenntnisse. An was es gescheitert ist, würde mich mal interessieren.
     
  18. zundelberg

    zundelberg Benutzer

    AW: MA 2010: Radio Neckarburg?

    Die Radiolegende Günter Freund, der vor vielen Jahren beim SDR und später beim SWF war, sendete bis vor wenigen Jahren bei Radio Neckarburg, siehe auch

    http://www.uhini.com/freund85.jpg
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen