1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rs2 – Es ist vorbei

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Funklocher, 06. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Funklocher

    Funklocher Gesperrter Benutzer

    Jetzt ist es passiert. Nicht nur, dass sich die einstige "Leuchte" am privaten Radiomarkt von ihren Hören verabschiedet hat (siehe aktuelle MA-Zahlen), nun ist auch noch Katrin Schifelbein strafversetzt worden. Sie sendet laut rs2-Homepage ab sofort von 10 bis 15 Uhr allein und weiter unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Arme! Feuern konnte man sie wohl nach neun Jahren nicht, weil dann wohl eine astronomische Abfindung fällig wäre. Stattdessen wird das ganze jetzt als sozialer Dienst an der Moderatorin verkauft. Zitat rs2-Homepage: "Katrin Schifelbein wollte nach 9 Jahren Morningshow endlich mal ausschlafen und sich mehr um ihre Familie kümmern." :wall: Jaha! Nie um eine Lüge verlegen, die PR-Heinis.

    Aber nicht dass jetzt irgend jemand denkt, die Alte ist weg und rs2 versucht mal wieder ein paar Hörer ranzukriegen, indem man sich Fachkräfte an die von Volontären geschundenen Mikrofone holt. Nein!!! Jetzt muss Frau Panteleit früh aufstehen und ihre Familie vernachlässigen (hat ja auch eine kleine Tochter, von der sie alle Nas lang erzählt). Da sind die Programm-Manager dann nicht mehr so sozial wie bei Frau Schifelbein. Und weil dem Kaiser eine Frau nicht genug ist, hat er sich noch eine zweite an die Seite stellen lassen, die keine Sau kennt. Da hätte man auch bei Katrin Schifelbein bleiben können. Vom Körperumfang langt die doch auch für zwei... :D

    Also wenn das der nach dem MA-Fiasko in der Pressemitteilung zitierte Relaunch sein soll (von langer Hand geplant und so...) dann Gute Nacht rs2. Notbesetzung statt Neuanfang. Schlimm und gruselig ist sowas.

    Und auch mit der Kreativität scheint es im Haus arg zu hapern. Wie sonst sollte man sich den Slogan "rs2. Ich bin dabei." erklären? Dabei bei was denn? Beim schlimmsten Dudelfunk aller Zeiten? Beim Untergang? Beim Wegschalten von diesem unsäglichen Mist? Und diesen Nonsens-Satz drucken die dann auch noch gleich zwei Mal auf die armen Plakate, als ob's dadurch besser würde... :wow: Auf alle Fälle Respekt wie man für viel Geld die ganze Stadt plakatieren kann, ohne eine Aussage zu haben. Einschalten, dabei sein!!! WOW!!! Die müssen da richtig am Arsch sein...

    Aber vielleicht brauchen sie ja nur ein bisschen kreative Unterstützung. Deswegen hier meine Alternativvorschläge, die bitte gerne erweitert werden können, für ein besseres rs2 :D

    rs2. Ich koch ein Ei.
    rs2. Ich mach mal frei.
    rs2. Heute gibt's nur Brei.
    rs2. Auwei auwei.
    rs2. ich glaub ich schrei.
    Favorit und wahrscheinlich am zutreffendsten: rs2. Es ist vorbei.

    Ruhe in Frieden.
    Der Funklocher
     
  2. Dudelsack

    Dudelsack Benutzer

    AW: RS2. ES IST VORBEI.

    Wohl wahr, der Claim ist wirklich inhaltslos ohne gleichen. Aber mal schauen wie das alles so klingt. Vielleicht wird ja am Ende doch noch alles gut bei rs2. Die Hoffnung stirbt bekanntlich ja zuletzt.

    ;)
     
  3. Blitzlicht

    Blitzlicht Benutzer

    AW: RS2. ES IST VORBEI.

    Ich stelle fest: Es hat bei rs2 eine Umstellung der Moderatoren gegeben, außerdem wurde der Claim verändert. Mit beidem kann einer hier offenbar schwer leben.
    Was der Claim soll, erschließt sich jedem eigentlich sofort. Man kann ihn natürlich mit gespielter Intellekualität "kritisch" hinterfragen, das ändert aber nichts daran, dass es ein umgangssprachlicher Satz ist, dessen Bedeutung allgemein klar ist. Was es dem Sender bringt, möge man einfach abwarten.
    Dass Pressemitteilungen kein Hort der reinen und heiligen Wahrheit sind, sollte sich übrigens längst bis ins letzte Funkloch rumgesprochen haben.
     
  4. raspingradio

    raspingradio Gesperrter Benutzer

    AW: RS2 – Es ist vorbei

    @ Funklocher

    Mir ist es egal, welche Figur Moderatoren haben, so lange sie am Mikro eine gute machen. Leider überkam mich aber in letzter Zeit, wenn ich gelegentlich r.s.2 hören durfte, das kalte Grausen bei einer Moderatorin, deren Name ich nicht weiß. Ich glaube, sie war eine Vertretung für George.
    Insgesamt fand ich das Programm oft lieblos runtergespult und über lange Strecken dachte ich, es wäre ganz unmoderiert. Die Idee von „ich bin dabei“ ist es doch die Hörer besser einzubinden, aber ich denke, es sollte mehr geändert werden, als nur on Air zu fragen, wer denn von 10 bis 3 den Sender hört.

    Lange kann ich mir den Sender nicht anhören: r.s2 – mir einerlei.
     
  5. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Die Threadüberschrift erweckt eine Hoffnung, die sich, wie sich nach Lesen des Eröffnungspostings herausstellt, leider nicht erfüllt.
     
  6. RaDioS

    RaDioS Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    ... jetzt nochmal, in richtiger Form :



    Der neue Slogan "Ich bin dabei!" sagt nichts mehr über das Programm aus, die Positionierung fehlt völlig.


    Wie sollen mit einem solchen Slogan neue Hörer generiert werden?

    Warum sollen Hörer das Programm von rs2 einschalten?

    Was ist das Besondere an rs2?


    Schade, dass bei rs2 nichts mehr von der Tradition des RIAS 2 übrig geblieben ist. Vielleicht besinnen sich die Macher mal auf die "alten Zeiten" und versuchen das Programm in der Tradition, natürlich angepasst auf die heutigen Bedürfnisse, zu relaunchen.

    Dazu gehört selbstverständlich auch, wieder "echte" On-Air-Personalities zuzulassen bzw. diese zu forcieren und zu fördern und auch mal Dinge anders laufen zu lassen - entgegen der Ansichten von Beratern, die oftmals sehr festgefahren sind.
     
  7. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Find ich positiv, dass Du gute Träume hast!
     
  8. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Na logo sagt der was über das Programm aus. Du bist Teil einer größeren Gemeinschaft. Es macht Spaß, rs2 zu hören. Man muss bei dem Ding nicht einmal so weit heruminterpretieren wie zum Beispiel bei NDR 2.
     
  9. stereo

    stereo Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Ich finde, die Plakate passen gut zum Programm.
     
  10. discomix

    discomix Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Was mich nur wundert, dass da nicht wirklich Köpfe gerollt sind
     
  11. Jeremiah Peabody

    Jeremiah Peabody Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Sind denn "unwirklich" welche gerollt, du Schlauberger?
     
  12. discomix

    discomix Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Haarspalter. Immerhin ist Fr. Schifelbein aus der Mornigshow raus. Und wer weiss, wie die Besetzung Anfang September zum Umfragestart aussieht. Oder weiß jemand wieviel Abfindung in der Branche üblich ist? Aber wahrscheinlich rollen da eher Köpfe bei den Machern, schließlich sind bei solchen üblen Zahlen die Moderatoren eher nicht die Hauptschuldigen.
     
  13. öhrchen

    öhrchen Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    sei es wie es will, sind 9 jahre nicht wirklich eine verdammt lange zeit? wie viele würden wirklich tauschen wollen. geld ist nicht alles, wenn der morgen vor dem ersten hahnenschrei zu ende ist. tag- für tag. ich finde, dass sie ihren job gut und lange verteidigt hat. und was anderes macht ein moderator ja nicht- er verteidigt seinen posten, bis er abgeschossen wird. ich sage : glückwunsch für das durchhaltevermögen.
     
  14. stereo

    stereo Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Es müssen doch bei einem Quotenknick nicht gleich Köpfe rollen. Im Idealfall lernen doch die Verantwortlichen aus ihrem Misserfolg, und es wäre doch dumm, sich dann von ihnen zu trennen.
     
  15. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    und die Morgenshow heißt jetzt Kaiser&Co. Ein billiger Arno-Abklatsch, darauf hat Berlin schon lange gewartet. Aber den Herrn Kaiser möchte ich trotzdem gratulieren. Er wird jetzt bestimmt ganz berühmt. :eek:
     
  16. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    in regiocast-sendern kleben alle verantwortlichen so sehr an ihren sitzen, dass dort so gut wie niemals köpfe rollen. schauts doch mal in die MA-ergebnisse und dann auf die besetzungslisten der läden, die gewaltig verloren haben. nix ist passiert. alles beim alten. ob bei rs2 oder anderen, wie z. b. der landeswelle thüringen. saftig hörer verloren - trotzdem alles schön geredet - weitergewustelt, wie bisher. und mit a weng glück hören zur nächsten MA a paar leut mehr den laden. dann kannst als chef aufschreien und sagen: ich habs doch gewußt...

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  17. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    @dorothea:

    Richtig!
    Siehe Antenne MV: Seit Jahren herbe Hörerverluste...über 50 Prozent die letzten Jahre...Geschäftsführer und PD immer noch da
    Landeswelle Thüringen: Ein Drittel Hörer verloren: PD und GF immer noch da!
    rs2: Auch hier alles beim Alten: Hörerzahl mehr als Halbiert!

    Glückwunsch!
    Wenn n Sender seine Hörer loswerden will, dann einfach ma bei der Regiocast anfragen...die wissen wies geht!!!

    :wow::wow::wow:
     
  18. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    @ Praktiker

    sauber!!!! i könnt's net besser sagen.

    kleine korrektur meinerseits. zum thema landeswelle thüringen. GF noch da, aber PD weg. des stand allerdings schon der MA fest. angeblich ist der aus privaten gründen (gesundheit usw.) gegangen, hätte seinen vertrag net mehr verlängert, wolle eine auszeit nehmen.

    wahrheit ist, er war bei der landeswelle thüringen fest angestellt. jetzt macht er a paar monate auf arbeitslos, um dann in einer anderen regiocastbude als neuer pd einzusteigen. diesmal aber als selbständiger (freier), um von der arbeitsagentur an fetten existenzgründerzuschuss zu kassiern.

    und wann mir uns amal umschaun, wo des sein könnt' - was haltet's ihr von PSR? die haben doch, glaub ich drad keinen PD. und - welch ein zufall - PSR-GF und landeswelle-GF - ein und dieselbe person. sagts mal ehrlich, da geht doch was, oder?

    des ist personalschiebung a la regiocast. also, alles beim alten und die üblichen verdächtigen...

    und obs die alten mannschaften bei antenne mv und rs2 wieder umbiegen können, des wag i zu bezweifeln... :eek:
     
  19. popshit

    popshit Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    hat einer von euch mitbekommen, dass die ex mtv moderatorin Anastasia jetzt jeden Samstag die RSH Top 20 Show moderiert, zusammen mit ihrem Bruder George ? ... Hat jemand mal reinhört ?
     
  20. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    bei RSH? Habe ich noch nicht mitbekommen, bei rs2 schon. :D

    nix besonderes, die RTL-Top 40 sind besser. Aber wer braucht denn in Berlin eigentlich noch eine Chartshow? Die Zeit ist doch längst vorbei.
     
  21. popshit

    popshit Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    stimmt ! glatt den sender verwechselt... aber na ja, kann ja mal vorkommen, wenn alle die gleiche grütze spielen ! ;)
     
  22. hamel84

    hamel84 Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Dann schalte mal die A-Z Musikwoche bei Spreeradio ein! Viel Vielfalt sag ich nur!
     
  23. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    die sann wohl ziemlich schmerzfrei bei rs2? wieso ist eigentlich hampe dort immernoch chef, nach hörerverlusten von über 30 prozent? woanders hätten s den längst zum mond geschossen... :rolleyes:
     
  24. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Boah...das haben die beiden seit den Anfangszeiten von Kiss FM nicht mehr gemacht! Damals habe ich beide in der griechischen Sendung gehört...die Sonntags vor der italienischen Sendung lief, die GIO DI SERA moderierte...:cool:

    Salute vom Radioinsider ;)
     
  25. anniks

    anniks Gesperrter Benutzer

    AW: rs2 – Es ist vorbei

    Den lieben Giò kannst Du jetzt übrigens jeden Samstag von 17-18 Uhr auf multikulti hören... :cool:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen