2006 "große Veränderungen" bei Bayern 3?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
mir hat heute ein guter bekannter erzählt, dass es wohl in diesem jahr bei bayern 3 einige große veränderungen sowohl in der führungsebene, als auch im gesamten programm und konzept geben wird. weiss jemand was genaueres drüber?
 
#2
AW: 2006 "große Veränderungen" bei Bayern 3?

Zitat von radiobayern:
mir hat heute ein guter bekannter erzählt, dass es wohl in diesem jahr bei bayern 3 einige große veränderungen sowohl in der führungsebene, als auch im gesamten programm und konzept geben wird. weiss jemand was genaueres drüber?
das war bestimmt son hobbyastrologe :p
 
#4
AW: 2006 "große Veränderungen" bei Bayern 3?

Genau Dandy, und wenn sie fertig gelacht haben, kommen sie unter den Tischen hervor, schauen sich die Hörerzahlen an, und gehen wieder unter den Tisch. Diesmal aber zum weinen.
 
#5
AW: 2006 "große Veränderungen" bei Bayern 3?

Tja, nach den "großen Veränderungen 2005" kann man ja nur hoffen, dass sich 2006 wieder zur Abwechslung mal was Positives tut. z.B. ne neue Verpackung! :wow:

Ich befürchte allerdings, dass sie auf dem Kurs: "wir machen alles was gut war kaputt" weitermachen.

Wir werden sehen bzw. hören! :rolleyes:
 

Gabi1972

Gesperrter Benutzer
#6
AW: 2006 "große Veränderungen" bei Bayern 3?

Zitat von radiobayern:
mir hat heute ein guter bekannter erzählt, dass es wohl in diesem jahr bei bayern 3 einige große veränderungen sowohl in der führungsebene, als auch im gesamten programm und konzept geben wird. weiss jemand was genaueres drüber?
Meinte Dein Bekannter vielleicht das hier?

Der Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks hat die Berufung von Rainer Tief zum Leiter des neu gegründeten Programmbereichs Bayern 3 – Jugend und Multimedia/ Hörfunkdirektion bestätigt. Der 42-jährige Münchner übernimmt seine neuen Aufgaben am 1. Januar 2006.

Sein Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Der Programmbereich Bayern 3 – Jugend und Multimedia umfasst die Zentralredaktion Bayern 3 sowie die Redaktionen Jugend, Inhalte Multimedia und Produktion Multimedia. Die bisherige Hauptabteilung Multimedia geht im Programmbereich auf. Als Programmbereichsleiter ist Rainer Tief gleichzeitig Programmbeauftragter für Bayern 3.


Wäre ja ne supergeheime, völlig überraschende Neuigkeit.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben