Alles neu bei Antenne AC


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: Alles neu bei Antenne AC

Ja stimmt, ich find' die Jingles auch nicht schlecht. Aber die Mo-Show mit Stefan Babic?! Jetzt haben wir morgens neben Oliver Laven schon die zweite Schnarchnase in der Region. Wallizek wird sich freuen. :D
 
#3
AW: Alles neu bei Antenne AC

Die neue Verpackung von Antenne AC finde ich schrecklich! :mad: Ich dachte zuerst an eine Verar...ung - aber offenbar ist das wohl der "neue Sound" der Antenne. Meiner Meinung nach klingt dieses Soundpaket richtig übel: Ein sehr billiger Synthesizer, eine ganz schlechte Voice und ein total kranker Gesang. Dazu ist es offenbar nicht möglich, die Sounder für Wetter, Verkehr, Verkehrs-Outro lückenlos und flüssig zu fahren. Für mich ist es der Grund zum Abschalten. Mein absoluter Lieblingssender wurde genau zum Gegenteil - das finde ich sehr schade :(
 
#5
AW: Alles neu bei Antenne AC

Am besten schnell den Torsten zurück in die Morgenschiene, da isser am besten. Und Babic zu nem Kurs auf die Volkshochschule, wie man private Homepages erstellt.
 
#6
AW: Alles neu bei Antenne AC

@send32
ja da bin ich auch für: Den Torsten sofort zurück in die Morgenschiene. War schon ein bisschen enttäuscht das der jetzt später kommt. Der ist ein Morgenmann.
Zu Babic kann man geteilter Meinung sein. Die einen mögen ihn, die anderen eben nicht. Aber das ist wohl bei jedem Mod. so. Im Gegesatz zu Amra, ist der aber noch in Radiotauglich.
Vielleicht wachen die Antenne-Verantwortlichen ja auch mal auf und bringen zu dem "Neuen Programm" auch mal etwas andere Musik, als immer nur Westernhagen, Falco, Tina Turner und Grönemeyer. Nichts gegen die deutsche Quote, aber etwas mehr Abwechslung darf es schon sein.
 
#7
AW: Alles neu bei Antenne AC

Hallo!

Hab mal reingehört........oje.....

...und dann noch alle 10 min. mehr von Radar und Verkehr......(oder so ähnlich)

...solange noch Musik dazwischen passt.......

fehlen nur noch die Wasserstandsmeldungen von Wurm, Inde usw.

Frage wer braucht diesen RADAR und VERKEHR-Takt???
Antenne AC-Mornigshow (wenn man es so nennen kann) - der neue Traffic Message Channel.
Allerdings keine Konkurrenz zu den Dauerverkehrsmeldungen auf der WDR-Mittelwelle :)

Das ganze Morgenprogramm ebenso nicht mal der Ansatz einer Konkurrenz zu Walli & Co.

Das gleich gilt auch für die Sendung des Moderators mit dem "Geräusch" im Schädel.

Aber kaum verwunderlich: beide Sender kommen ja aus dem selben Stall.

Mfg
FunkerVogt
 
#8
AW: Alles neu bei Antenne AC

Hallo zusammen!

Ich habe leider noch nix vom Babic gehört...Ist er immer noch so Mikro-Geil wie früher?? Ist ja schon geil, dass er sofort die Morningshow übernommen hat - der Großenwahn ist back in NRW! Gott sei dank hat das ZDF damals diese Moderationskanone nicht für Wetten dass..? vom Markt gekauft :)
 
#10
AW: Alles neu bei Antenne AC

@ Eleganz: Du hast mich überzeugt. Ich hab' meine Meinung geändert. Jetzt finde ich die neuen Jingles (oder besser: das neue Jingle) auch schlecht. Ich hör' nur noch ab und zu mal kurz rein bei Antenne AC - immer in der Hoffnung, daß sich da doch noch etwas tut. Aber leider muß ich sagen: Das Programm wird immer schlechter. Manchmal nehme ich mir wirklich vor, dranzubleiben. Aber die Nervfaktoren sind mittlerweile so zahlreich, daß ich einfach nicht anders kann als wegschalten. Ich gehe davon aus, daß es mit Antenne AC weiter abwärts geht. Schade, war 'mal mein Lieblingssender.
 
#11
AW: Alles neu bei Antenne AC

Hallo!

Kurze Beschreibung für einen solchen dahinsterbenden Sender: Füllfunk!!!

Damit jeder weiß das man diese Frequenz im Raum Aachen nutzen kann :)

Mfg
FunkerVogth
 
#12
AW: Alles neu bei Antenne AC

Musikalisch ist Antenne AC noch der erträglichste der Lokalsender hier in der Region.
100,1 ist seit NRW-Wiederübernahme echt grottig, 100,5 hat seinen Nervfaktor etwas zurückgeschraubt, nach meinen Beobachtungen werden "Die Superhits..." nur noch im Opener-Jingle angekündigt und man spielt jetzt munter auch 80er.
Das neue Antenne AC-Sounddesign finde ich gelinde gesagt unterirdisch schlecht...gerade hier könnte man doch gegenüber den Radio NRW-Programmen punkten, die ja seit zich Jahren dasselbe Schnarch-"Jingle"-paket verwenden.
Man könnte mehr aus dem Sender machen, aber das ist jetzt halt nur noch die Zweitstation der Eupener, die 100,5 keine Hörer abluchsen darf oder soll.
 
#13
AW: Alles neu bei Antenne AC

Hallo!

Zu 100,5:

Es mag ja sein, das die jetzt auch 80er eingepackt haben, ebenso einige 90er mehr, aber um Gottes willen was passiert den mit denen......

Die werden ebenso in die Rotation gepackt wie aktuelle Titel. Da kann ich es ja ein bißchen, aber nur ein bißchen verstehen, aber bei "Oldies" ist das katastrophal.
Zig mal in der Woche David Bowie (wobei ich Ihn sehr gut finde) oder Joe Cocker das versaut auch einem den schönsten Oldie.

Und im ganzen sind das nur ne handvoll zusätzliche Lieder, mehr aber auch nicht.

Im großen und ganzen ne Mogelpackung unterbrochen von dummen gequatsche wie es blöder nicht sein kann. Und damit jeder auch dranbleibt: das verrückte Geräusch.

Das hat in meinen Augen alles mit Radio nix zu tun.

Heute gabs oder gibts zur Zeit die Gedenksendung von BBC Radio One zum Tode von John Peel.
Solche wie er sind Radioleute, die es auch verstehen dieses Medium sinnvoll zu nutzen.
Er selbst hat mal gesagt (so wurde er heute zitiert), er verstehe nicht warum gerade die Musik im Radio hören will, die man sowieso im Plattenschrank stehen hat.

100,5 und andere ähnliche haben mit Radio nix tun.
Auch wenn man ein junges Zielpublikum hat, ist es bestimmt nicht verboten, ja gerade richtig das ganze Programm auch eben informativ zu gestalten und das ist weitaus mehr als nur alle halbe oder jede Stunde in 2,5 min Nachrichten runterzuposaunen.

SWF3 hat es damals bestens gelöst. Aktuelle, aber auch ältere und auch etwas alternative Musik + Infos, Hintergrundinfos, Themen aus allen Bereichen.

So sollte es sein, denn die Jugend kann man gar nicht früh genug an solche Dinge ranführen, damit die auch mal lernen das es auch noch was anderes gibt ausser Handys, Gewinnspiele und supercool zu sein oder ähnlichen oberflächlichen Kram.

100,5 ist hier das beste Beispiel, aber da gibts noch viele andere.

So versteht man auch warum man in NRW verpflichtet ist täglich 2 Stunden Bürgerfunk zu senden.

Na ja ist halt meine Meinung.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben