Internetradios, die Geld verdienen?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

croydon_de

Gelöschter Benutzer
#2
AW: Internetradios, die Geld verdienen?

ähem... die meisten haben schon Probleme, genügens Sponsoren zu finden, um überhaupt den Betrieb aufrechterhalten zu können - es soll aber in der Tat ein paar wenige geben, die Gewinn abwerfen - ich bezweifle aber, daß ein "reines Internetradio" ausreichend Gewinn abwirft, um davon ausschliesslich leben zu können... da man in dieser Größenordnung meistens mit einem mehr oder minder großen Team arbeiten muß, müssten ja ansonsten die anderen auch einen Happen abbekommen, ist also sozusagen "selbstlimitierend"

Es gibt aber gerade im Hobbybereich einige, die nichts anderes als Internetradio machen - zwar leben die vielfach auch nicht davon, sondern von Rente etc., machen das also nicht "hauptberuflich" - aber immerhin...

Gruß,
Croydon
 
#3
AW: Internetradios, die Geld verdienen?

Danke für Deine Antwort !:) :) :)

Kannst du mir / oder jemand anderes, vielleicht Web-Adressen nennen, welche davon leben oder es zumindest schon lange machen ?;)
 
#4
AW: Internetradios, die Geld verdienen?

Ich denke in den USA wäre das denkbar, aber hier in Deutschland nicht, da ganz einfach das interesse der breiten Masse noch nicht geweckt ist. Ich denke auch das es nie dazu kommen wird das man davon Hauptberuflich leben kann, wenn es so wäre würde vllt. auch der Spaß an der Sachen verloren gehen...
 

DigitalRadio

Gesperrter Benutzer
#5
AW: Internetradios, die Geld verdienen?

Zitat von Ne0c0oL:
Ich denke auch das es nie dazu kommen wird das man davon Hauptberuflich leben kann, wenn es so wäre würde vllt. auch der Spaß an der Sachen verloren gehen...
Also ich hätte höllischen Spaß daran, mit meinem Hobby ausreichend Geld zu verdienen. :p

Ich habe einige Jahre lang "richtiges Radio" gemacht - und hatte dabei den größten Spaß meines Lebens.

Mit einem Spartenradio und den richtigen Partnern kann man vielleicht auch heute schon mit einem Internetradio-Projekt einen kleinen Nebenerwerb erwirschaften.

Hat man nicht das nötige Spielgeld, erfordert dies aber so viel Einsatz (Zeit!), dass man sich den Luxus eines Fulltimejobs "nebenbei" kaum noch leisten kann.

Ich als Angestellter hatte schon kaum Zeit, eine wöchentliche Sendung im Netz von zuerst drei, dann zwei Stunden Dauer venünftig vorzubereiten.

Dazu der ganze Aufwand, um Senderechte für Titel aus dem Ausland einzuholen. Wahnsinn.

Aber klar, sobald ich in meinem Haus die Fliesen verfugt habe, werde ich als erstes wieder ein kleines Sendestudio und einen Produktionsplatz aufbauen.

Ich brauche nur noch einen neuen Mungo :wow:
 
#6
AW: Internetradios, die Geld verdienen?

Na da wirds aber Zeit... Digitalradio

Aber mal ne Frage: Was hattest Du bei Deinen genialen Sendungen vorbereiten müssen ? Hatte sich immer soooo toootal Spontan angehört.

Ach jaaa zum Thema: bevor mal Geld reinkommt... geht erst mal vieeel verloren. Wenn das Ok ist versuchs... ;)
 
#7
AW: Internetradios, die Geld verdienen?

Zitat von PMark:
Aber mal ne Frage: Was hattest Du bei Deinen genialen Sendungen vorbereiten müssen ? Hatte sich immer soooo toootal Spontan angehört.
Also wenn man richtig Radio macht, dann ist genau das der Sinn und Zweck und Digitalradio hat sein Ziel ereicht. Die Show sollte perfekt vorbereitet sein, aber das ganze sollte sich total spontan anhören.
 
#9
AW: Internetradios, die Geld verdienen?

aaah ja ... die Masse machts, Sparten könnten eine Niesche schließen aber verdienen nix dabei ... hmm...weil das ganze nicht so klappt.... müssten viele Hörer kommen die sich für eine Niesche interessieren und schon ist die Hoffnung auf die breite Masse da ... Das kommt mir irgendwie bekannt vor. ...Formatiertes Radio ? Im Netz ?

ach ja....wie isses eigentlich wenn jemand eine spontante Sendung macht, und die hört sich toootal vorbereitet an ? ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben