Nachrichten live !?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#5
welch gaaaaanz neues thema...AC hat alles gesagt, was es hier zu sagen gibt. news aus der dose, gepitcht und räusperfrei. hauptsache, es hört keiner hin...:mad: :mad: :mad:
 

Wattenmeer

Gesperrter Benutzer
#6
Original geschrieben von oha
welch gaaaaanz neues thema...AC hat alles gesagt, was es hier zu sagen gibt. news aus der dose, gepitcht und räusperfrei. hauptsache, es hört keiner hin...:mad: :mad: :mad:
sehe ich doch genauso!
Wollte halt nur nochmal den menschlichen Effekt erwähnen bei "echten" Nachrichten!
 
#7
Hey,
bei Ö3 die Nachrichten live?
Das glaube ich nicht!

Habe erst kürzlich mehrere Doppler in den Nachrichten gehört, die wohl nicht herausgeschnitten waren. So hört sich das live nie und nimmer an!

Ansonsten ist Ö3 nach wie vor eines der besten deutschsprachigen Programme!

Gruß moonlight
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#9
Wie ist das eigentlich mit zu jeder Stunde gleichen, während der Nachrichten eingespielten, Beiträgen, die mit den Worten „live für Radio XY aus Z-dorf“ enden?

Ich finde das verwerflich, wenn der Begriff „live“ so absichtlich verhunzt wird.
 
#10
@ moonlight

tschuldigung, wenn i dir eins sagen kann: Ö3 sendet nachrichten ganz sicher live... gaaaaaaaaaaanz, ganz sicher... dass aber nicht alle beitragsgestalter live im studio sitzen, ist wohl klar... da geht der wechsel der einzelnen leut vor dem mikro net so schnell.... *räusper* :mad: (mögegottesgebendassderzynismushierrauszulesenis)

in dem zusammenhang stellt sich ohnehin die frage was du unter "doppler" verstehst....
 
#11
Ich muß das, was AC hier geschrieben hat, auch voll und ganz unterstreichen. Was ich mich frage: Merken es eigentlich die Hörer, daß sie für dumm verkauft werden? Gerade im Privatrundfunk diktiert zwar das Budget oft Inhalte & Struktur - doch denken die PDs auch daran, daß sie bald keine Hörer (für ihre Werbung) mehr haben?
Ich glaube, die Wende kommt bald - vielleicht schon in einem Jahr! Dann wird sich wieder auf das konzentriert, was Radio ausmacht. Und das ist eben kein Praktikanten-Spielplatz!
 
#12
Bei Oldie95 werden Nachrichten auch nicht live gesendet. Das sind exakt die gleichen wie bei RHH, aber zeitlich versetzt.
Auch bei RHH bin ich mir da nicht ganz sicher. Es gibt täglich von 13 bis 23 Uhr Nachrichten vom gleichen Nachrichtensprecher. Kann mir nicht vorstellen, daß Ines Wiese (Nachrichtenfrau am Nachmittag bei RHH) jede Woche von 13 bis 23 Uhr arbeitet.
 
#13
James, werd Butler und meld dich wieder, wenn du was zum Thema NACHRICHTEN LIVE sagen willst.
Ob News live oder vorproduziert gesendet werden, hört der Hörer nur, wenn bei der Vorproduktion geschlampt wird. Das hat erstmal nichts mit "für dumm verkaufen" zu tun.

Was allzu lange Dienstzeiten angeht (13-23) Uhr, so wird in einigen Sendern so verfahren, dass in den hörerstarken Zeiten live gesendet wird, für die schwächerenn (auch newsschwächeren) Zeiten wird vorproduziert. Nachrichtenredakteur live von 13 bis 20 Uhr, anschließend VP der beiden Folgesendungen.

Wenn 10 Minuten vor Sendung produziert wird, um dann zur vollen Stunde fehlerfrei on air zu sein, ist in der Zwischenzeit meistens auch nichts Wesentliches mehr passiert, was hätte rein müssen. Insofern ist der Hörer auch nicht fehlinformiert oder wird gar für dumm verkauft.

Ändert allerdings alles nichts daran, dass ich aus verschiedenen Gründen trotzdem ein Befürworter von Live-News bin.
db
 
#15
@ DerBeobachter
Ich weiß jetzt nicht, warum Du Dich über mein Posting so aufregst und mich gar persönlich angreifst? :confused:
Vom Grundsatz her sind wir doch wohl einer Meinung: Live-Nachrichten müssen sein.
Zur Klarstellung: Mit dem "für dumm verkaufen" von Hörern meinte ich den Fall, daß die News z.B. 20 min. vorher aufgezeichnet werden, Ereignisse bis zur Sendung nicht mehr reingenommen werden (können) und dem Hörer dann noch erzählt wird "immer auf dem neusten Stand und am schnellsten informiert". So. Hoffe mein Standpunkt ist nun noch etwas klarer geworden.
 
#16
Sorry James, wollte dich nicht persönlich angreifen. Hat mich nur sehr geärgert, dass in diesem recht sachlich Thread Allgemeinplätze kommen, die mit dem Thema gar nichts zu tun haben. Werd also nicht Butler! :)
Danke, für deine Erklärung, die nicht nur klärt sondern auch zur Sache beiträgt. In der wir übrigens wirklich sehr nahe beieinander liegen.
 
#17
naja

Moinsen,

Also hier in Schleswig-Holstein, von den Privaten sendet meines Wissens nur Delta Radio noch die News zumindest Tagsüber Live. Da gibts dann wenigstens noch mal Dialoge zwischen Mod und News. Ach ja und ab und zu an den Verhasplern, ich find Verhaspler besser als wenn das alles komplett Fehlerfrei über die Bühne geht.
R.SH scheint alles schön vorher aufzuzeichnen, denn meist stimmt die Uhrzeit 5 vor x auch nich, oft isset auch 3 vor usw.

Mfg Schulze
 
#18
von ca. 5 Uhr früh bis ca. 20 Uhr sind auf dem berliner Privatsender Hundert,6 die Nachrichten live und dies halbstündlich. Ist schon fast sensationell für einen Privaten, gell ?
 
#19
Ein Unterschied zu früher, da soll es doch nur alle 2 Stunden neue und live gesprochene Nachrichten gegeben haben. Übrigens machen AFAIK Radio NRW und Antenne Bayern auch immer live, rund um die Uhr.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben