NRW schreibt DAB+ aus


Tweety

Benutzer
Ob der Platz von ENERGY dann allerdings komplett neu ausgeschrieben werden müsste, oder ein Go von den Landesmedienanstalten ausreicht, weiß ich allerdings auch nicht.
Würde vermutlich ausreichen, aber zur Not könnte man ja auch sofort in den BM 2. Dort wäre ja noch Platz. Bei einer neuen Ausschreibung müsste man ja auch mit weiteren Bewerbern rechnen.
 

Nicoco

Benutzer
Für die regionale Vermarktung in NRW hat SpotCom (Hauseigener Vermarkter von Antenne Bayern) sich beim WDR bedient und Frank Becker zum 1. Februar 2022 gebunden:


Wenn ich da mal parallelen zum 2. BuMux ziehe, wirkt das alles viel professioneller.
Schon vor dem Sendestart, kümmert man sich um die Vermarktung und somit um Einnahmen.
Auch Kulthitradio, egoFM und Schlager Radio stehen für NRW bereits bei Studio Gong in der Vermarktung.
Eine Farce dagegen die Vermarktung der Programme des 2. BuMux, wo AD und Ströer es erst fast ein Jahr nach Sendestart gebacken bekommen haben, einen eigenen Vermarkter zu Gründen und die ersten Werbedeals abzuschließen.
 

Bolero

Benutzer
Ich höre den NRJ-Stream, dieser ist für mein Empfinden deutlich älter als die Energy-Stationen in Hamburg, Berlin, München und Nürnberg. Sachsen, Stuttgart und Bremen sind ja sowieso Ausnahmen was die Musik betrifft.

Im Grunde laufen die selben Titel wie bei TOP, nur etwas softer, auch mit Balladen (Olly Murs - Dear Darling, Bruno Mars - Treasure). Irgednwie nicht Fisch, noch Fleisch. Ein richtiges Millennial (wie ich es mir gewünscht hätte) nur mit Hits aus 1991 bis 2005 ist das nicht, aber schon gar kein Jugendradio. Klingt so wie WDR 1live bis 2007, nur ohne den Schrammelrock und den Deutschpop.

Auf einem Jugendradio haben jedenfalls Titel wie das zwei Jahre alte "Stupid love" oder "The stolen dance" oder auch "Superlonely " nichts mehr zu suchen.


Es laufen auch weniger Jingles im Programm (nicht nach jedem Lied) und die werden in der Playlist angezeigt. Nützlich beim Zusammenstellen für die eigene Sammlung.

Sei Dir sicher: Wenn das Programm mal richtig auf Sendung ist, wird das gleiche Portfolio in der gleichen Reihenfolge wie bei den anderen Stationen laufen.

Ich versteh auch nicht so ganz, wen man mit dieser Mischung begeistern will. Dann höre ich doch lieber das nationale Energy.

Echt? Bei dieser lieblosen Moderation, da nur ein paar einzelne aufgenommene Schnipsel 2-mal in der Stunde eingebaut werden? Dann bleibe ich doch lieber bei einem von den "Städtern" oder gehe zum Stream "Energy Hits". Dort wird konsequent nicht moderiert.
 

robbe1990

Benutzer
Bin mal gespannt ob Energy NRW sich auch auf dem Parookaville, nächstes Jahr hoffentlich, Präsentiert.
Inzwischen wird man sogar bei Partner/Friends mit aufgelistet.
 

s.matze

Benutzer
Das ist doch gar nicht deren Musik. NRJ spielt nur Mainstream-Pop und Kommerz-EDM. Der einzige Sender, der diese Musik spielt, wäre Fantasy Dance FM gewesen. Oder vielleicht noch das Webradio Kickfm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
Der Platz von NRJ müsste ganz normal ausgeschrieben werden. Ein "go" geht schon deshalb nicht, da da irgendeiner klagen könnte, der sich gar nicht bewerben durfte oder auch gar nicht vor hatte, sich zu bewerben (z. B. eine Person dieses Forums). Es wäre ein Verfahrensfehler. Und den sehen Gerichte gern. Weil Entscheidung einfachst und die billigsten Entscheidungen. Da würden sie einen Referendar walten lassen.
Im Gegensatz zum BM 2 ist der BM 1 kein Plattformbetrieb.
 

Nicoco

Benutzer
Weiß nicht, bin mir da nicht so sicher.
Wenn der Veranstalter hinter dem Programm der gleiche bliebe, was beim Wechsel von Energy zu z.B. Cherie der Fall wäre, dann könnte man das auch schlicht als Namensänderung, mit leichter Änderung des Programms verkaufen.
Wie war es denn damals beim Wechsel von Absolut Radio zu Absolut Relax?
Wurde da auch komplett neu ausgeschrieben?
 

s.matze

Benutzer
Cleverer Schachzug wäre es auf jeden Fall und sinnvoll aus unternehmerischer Sicht. Allein, ich mag mir kein Chérie FM vorstellen, dessen Playlist auf den "deutschen Markt" angepasst ist, was nichts anderes heißen würde, als dass (wie bei Nostalgie) alle französischesprachigen Titel rausfliegen würden. Das Resultat wäre ein reines Soft/Relax-Radio.
 

Nicoco

Benutzer
Die niemand sonst aus der DXer-Szene beobachten konnte.
Dabei ist gerade Herscheid der NRW-Sender mit der besten Reichweite in alle Richtungen.

Bei Meldungen von Satnews/Satellifax gehört häufig ne gehörige Portion Vorsicht und Skepsis dazu...
 
Zuletzt bearbeitet:

MrLucky

Benutzer
Die niemand sonst aus der DXer-Szene beobachten konnte.
Dabei ist gerade Herscheid der NRW-Sender mit der besten Reichweite in alle Richtungen.

Bei Meldungen von Satnews/Satellifax gehört häufig ne gehörige Portion Vorsicht und Skepsis dazu...
In der Facebook-Gruppe "News aus der Medienlandschaft / Meldungen aus NRW" hat jemand Beobachtungen gemacht. Das ganze soll im Bergischen Land / Wermelskirchen gewesen sein. Angezeigt wurde im Display "Rhode&Schwarz" und Audio UEP-1 32k. Dazu wurde auch ein Video eingestellt.
 

Nicoco

Benutzer
Gut, das würde für Herscheid sprechen.
Die Tests mit dem "Rohde&Schwarz"-Testmux werden i.d.R. auch mit relativ geringer Sendeleistung durchgeführt.
 

s.matze

Benutzer
Die niemand sonst aus der DXer-Szene beobachten konnte.
Ebenso wenig wie die "angeblichen" Tests des 12B in Thüringen. Und den Test damals aus Hamburg für den 2.BM hatte man dort auch nur mitbekommen, weil es zuvor an anderer Stelle veröffentlicht worden war...

ngezeigt wurde im Display "Rhode&Schwarz" und Audio UEP-1 32k. Dazu wurde auch ein Video eingestellt.
Das kann sonstwas und sonstwann gewesen sein. Das ist der übliche Testmux in DAB-alt (MPEG2), vielleicht sogar eine Aufnahme vom damaligen Test des 2.BM - denn dort wurde genau mit diesen Parametern getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:

sano

Benutzer
Ebenso wenig wie die "angeblichen" Tests des 12B in Thüringen. Und den Test damals aus Hamburg für den 2.BM hatte man dort auch nur mitbekommen, weil es zuvor an anderer Stelle veröffentlicht worden war...


Das kann sonstwas und sonstwann gewesen sein. Das ist der übliche Testmux in DAB-alt (MPEG2), vielleicht sogar eine Aufnahme vom damaligen Test des 2.BM - denn dort wurde genau mit diesen Parametern getestet.
Ja es waren tatsächlich Tests heute im Bergischen Land zu empfangen und von mir persönlich . Aber du scheinst das ja nicht zu glauben und immer alles schlecht reden .... Kannst ja bei der Divicon anrufen und mal nachfragen ob Tests stattgefunden haben . Aber gut das es heute auch eine PM von denen kamm .

 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2021-10-06 at 23.26.07.jpeg
    WhatsApp Image 2021-10-06 at 23.26.07.jpeg
    277 KB · Aufrufe: 14

s.matze

Benutzer
Bei manchen (gewissen) Portalen, die in der Vergangenheit eher für Falschmeldungen (z.B. Energy Hannover, Radio3030 usw.) bekannt waren, sollte man eine gesunde Portion Misstrauen an den Tag legen. Belege für die angeblichen 12B-tests in Thüringen gibt es bis heute jedenfalls nicht.

Aber schön, dass wir nun endlich eine glaubwürdige (!) Quelle haben.
 

sano

Benutzer
Bei manchen (gewissen) Portalen, die in der Vergangenheit eher für Falschmeldungen (z.B. Energy Hannover, Radio3030 usw.) bekannt waren, sollte man eine gesunde Portion Misstrauen an den Tag legen. Belege für die angeblichen 12B-tests in Thüringen gibt es bis heute jedenfalls nicht.

Aber schön, dass wir nun endlich eine glaubwürdige (!) Quelle haben.
Ja war auch im Untermenü bei meinem Renault Autoradio und hatte das nochmal überprüft mit dem Kanal 9D . Und ja, alles seine Richtigkeit mit den Test Programmen ;) .
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2021-10-07 at 23.46.39.jpeg
    WhatsApp Image 2021-10-07 at 23.46.39.jpeg
    557,7 KB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:

robbe1990

Benutzer
Noxx von radioNRW scheint schon mal keine Jugendsender zu werden, wenn man sich die Beschreibung auf deren Facebook Seite durchliest, übrigens hat man gestern auch das Logo hochgeladen.
NOXX ist Musik ausgewählt von echten Menschen für echte Menschen ohne Algorithmus.
Hört ihr bei DAB+ und im Stream
NOXX – Der neue Sound für NRW. Hör rein und entdecke jede Menge neue Musik und Künstler. Wir haben für dich eine Musikauswahl zusammengestellt, die den perfekten Klangteppich bilden wird für alles was du gern tust. Und laufend kommen viele spannende neue Songs dazu. Alle mit Liebe zur Musik ausgewählt – von echten Menschen und ohne Algorithmus
Quelle: facebook.com/NOXXSound
 
Oben