"Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#3
AW: "DIE LACHE" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Hmm, in Thüringen bekannt, bekopfschüttelt und weggeschaltet. Aber vielleicht vergeht das Lachen dort ja sowieso bald...
 
#4
AW: "DIE LACHE" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Blöde Frage, warum muss man in Radiokreisen eigentlich immer diese Anglizismen (Sidekick) verwenden?
Es handelt sich doch immer noch um deutschsprachige Radioprogramme, auch wenn es inzwischen alles "for free" gibt, die "coolsten Hits von heute" und die besten "performances der hippsten acts" gibt?
Vor ein paar Monaten hiess das immer noch Co-Moderator(in).
Ist das so ein schlimmer Begriff?
 
#7
AW: "DIE LACHE" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Wie wäre es statt der Bezeichnung "sidekick" denn mit "Stichwortgeber", "Blödkicherer" oder schlicht "Dumpfdödel"? Alles Deutsch und alles zutreffend... :D
 
#8
AW: "DIE LACHE" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Danke! Schon öfters im Rahmen der Dienstreisetätigkeit gehört und nun endlich auch in die Sammlung eingereiht!

Klasse, wie sie die Lache so in den Raum brüllt :D
 
#9
AW: "DIE LACHE" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Dazu, lieber makeitso, fällt mir die passendste aller Übersetzungen ins Deutsche ein, nämlich "Tritt in die Seite".:D Würde ich mit mit solch einem Gegacker morgens geweckt, wäre auch "Tritt in den Allerwertesten" nicht die falscheste Deutung..
 
#13
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

...auch ich konnte mir ein Spontanlächeln nicht verkneifen! Danke, atwork für den kurzen, humoristischen Einwurf! :cool:
 
#14
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Hallo in die Runde!

Ich habe mal eine dumme Frage: Was ist eigentlich so schlimm dran, wenn jemand etwas übertrieben lacht? Solange das echt ist und kein Einspieler ist das doch auch Teil der Persönlichkeit des Moderators, oder?

Grüße,
Powerplay
 
#15
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Das ist richtig. Die Frage ist nur, welchen Eindruck der Hörer vom "Moderator" (also einer lebenden Kichermaschine) bekommt. Wahrscheinlich entspricht der Eindruck dem Idealbild der angepeilten Zielgruppe.
Und es bleibt ebenso der Eindruck, dass wohl wenigstens eine(r) über die gerissenen Witze lachen kann.
 
#16
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Ist das nicht gerade die Aufgabe der Sidekicks? Ich dachte, dazu wären sie eingeführt worden: um durch "lustige" Dialoge und die Reaktion auf Gags des Mods Leben in die Sendung zu bringen. Und das tut sie ja anscheinend...

Und dass gelacht wird über Dinge, die nicht lustig sind, ist doch kein radiospezifisches Phänomen, oder?
 
#17
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

:rolleyes:
@powerplay
Grundsätzlich hast du recht! Aber wie so oft im Leben ist das richtige Maß entscheidend! Und wenn das logisch nachvollziehbare Lachen (weil ein Joke gerissen wurde) zu einem "Dauergackern" mutiert, dann wirkt es schon sehr aufgesetzt und dümmlich. Und der "Sidekick" der LW ist schon ein sehr gruseliges Exemplar. Die belacht ja wirklich JEDES Wort oder gar Geräusch, was der Moderator von sich gibt. Da darf man schon an den verbalen Fähigkeiten zweifeln. Wenn ich keine Antwort weiß, dann lach ich halt mal...was dann raus kommt, kann man sich (muß man sich aber nicht!) bei der Landeswelle anhören. :cool:
 
#18
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Och nööö Leute...

1. mal sind die Gags alle uralt und 2. relativ unwitzig. 3. würde ich sagen das diese hysterische Lache ja wohl eindeutig zugespielt wird, oder?! Klingt zumindest so. Warum sollte die Dame denn so laut direkt nach dieser Telefonverarsche los lachen? Außerdem klingt der Raum total verhallt...

Also wenn es eine Koserve war, dann bitte austauschen! Patrick Lynen hatte früher immer ein ganz nettes Lach SFX bei SWF3 Lollipop falls sich da noch jemand dran erinnern kann...

MfG
 
#21
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Also die Lache ist meines Erachtens echt. Und viel schlimmer als die von Eileen Mägel (PSR) damals auch nicht. Es klingt herzhaft - wenn auch gekünstelt. Ich konnte nichtmal über die Lache lachen. ;)
 
#22
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Ich schon, aber ich nehem an, dass ich aus einem andren Grund drüber lachen musste, als von den Schöpfern der Moshow beabsichtigt. ;) :D
 
#23
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Die Lache hört sich an wie dieses Luder aus dem BB Haus und die geht einem ein bisschen auf den Kecks - aber schöne Brüste hat sie :) - also das BB Haus Luder...
 
#24
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

sexist! :D...weiter beobachten!
Gegen ein halliges Studio läßt sich in diesem Fall was tun, einfach mal die Studiotür zumachen...oder das Mikro nicht mehr aufmachen:)
 
#25
AW: "Die Lache" vom Sidekick bei der Landeswelle Morgenshow

Zitat von K 6:
Was das hallige Studio angeht: Ich meine, mir wäre mal erzählt worden, daß das schon bei den allerersten Testsendungen sehr auffällig gewesen sei.

Was uralte und unwitzige Gags angeht: Der hier ist schon allgemein bekannt?
Der große Brüller nach einem schlechten Witz
Da hab ich nun mal echt "echtlachen" müssen. ....Scheisseee.... :D :D - solche süßen Pannen werden leider immer seltener. Dafür verbreitet sich unnatürliches Lachen immer mehr in unseren "SUPER MO SHOWS". (Besonders nervig: BIG FM). Ich frage mich nur was blöder ist - mal ein bischen zu übertrieben auf einen flügellahmen Gag zu reagieren, oder - wie z.B. Elmi es inflationär betreibt - immer - seinen eigenen flügellahmen, millionenfach wiederholten und jahrzehntealten Gags - ein eingespieltes Lachen abzufahren?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben