NDR Plus


#1
Ich weiß nicht seit wann, aber heute hat NDR Plus ein Moderriertes Morgenprogramm mit Lena Aden bis um 11:00 Uhr. Danach geht es mit einer Talkshow weiter. Ist doch gar nicht schlecht. Nichts besonderes aber ganz unterhaltsamm.
 
#2
Das gab es letzten Montag auch schon mit Karsten Groß. Ich konnte allerdings nicht heraus hören, ob es eine Live-Sendung war. Ich vermute, die Moderationen waren aufgezeichnet.
Aber grundsätzlich fand ich das auch gut. So etwas fehlt auf NDR Blue.
 
#3
Das geht schon in die richtige Richtung. Über die Musikauswahl kann ich auch nicht meckern. Der Titelpool ist zumindest gefühlt schon größer, als der von den NDR1 Programmen, von NDR 2 und N-Joy zusammen und er wächst weiterhin.
Gerade lief "Die Story unserer kleinen Family" von Okko, Lonzo, Berry, Chris & Timpe. Cool ... und jetzt "Man of Action" von Les Reed. Das weckt bei mir Erinnerungen an die NDR-Junioren-Diskothek mit Gert Timmermann. Der Titel lief dort als Abspann.
 
#4
Absolut richtig. Auch Rotationen von aktuellen Schlagerproduktionen werden dort mit Sachverstand und Bauch ein- und ausgepflegt. Allemal besser als bei der "MDR Schlagerwelt".

Freuen wir uns jetzt über Vielfalt im Musikprogramm. Der Tag wird kommen, an dem nach guter MA (wenn's mal soweit ist) die oberschlauen Berater (neuer Auftrag, neues Geld) kommen und empfehlen, mit wenigen Titeln von uralten Besttestern das bisherige, vermeintliche Amateur-Programm zu bestücken. Leider.
 
#19
Gerade zufällig selbst gehört, "Der Tag und seine Geschichte" ist die erwartete Übernahme der gleichnamigen BR-Produktion, auch Intro und Outro sind identisch, lediglich für den NDR mit deren SV mit denselben Worten wie beim BR versehen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben