RIAS-Mittschnitte?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Moin, hat jemand von euch Mittschnitte von RIAS? Mich, als jemand, der diese Zeit nicht miterlebt hat, würde es sehr interessieren, wie sich das damals angehört hat.

Viele Grüße und frohe Restweihnachten,
BlauerMond
 
#3
AW: RIAS Mittschnitte?

Ich hätte einen zwölf Jahre alten Cassettenmitschnitt des Spezialprogramms
"DX-Report" (lief damals Samstagnachmittag 15.05 bis 15.30 auf der alten
Kurzwelle 6.005, heute DLR Berlin).
Aber dieses Programm war nicht unbedingt RIAS-typisch.
 
#4
AW: RIAS Mitschnitte?

Das war es in der Tat nicht, sondern nur ein Ableger des Originals aus der Nalepastraße, das dann 1994, bis Frau Hollunder und Herr Wiegreffe diesem Treiben ein Ende bereiteten, ... wodurch hier überhaupt auch nur Bilder von jenem Studio zu sehen sind, in das einen Fuß zu setzen so mancher sich fünf Jahre vorher nicht zu träumen gewagt hätte...
 
#6
AW: RIAS Mittschnitte?

Dann wollen wir mal dem Blauen Mond auch noch was Gutes tun, ist ja schließlich Weihnachten. :)

Kann dir außerdem ca. eine Stunde BerlinCharts uncut vom Dez.87 anbieten. ;)
 
#9
AW: RIAS Mittschnitte?

Schaue Dir meine Homepage an ;)
RIAS satt ... 15 Stunden Audio / 1 Stunde Video
RIAS-BERLIN.COMmunity

(Darf ich überhaupt Eigenwerbung machen ? Naja .. ist ja nur ein Museum,
ohne Ertragswinkel :) )

Ach ja, und die ganzen "Anspieler" von "digitalfernsehen" sind ja nun wirklich
nur einige Sekunden aus fast 48 Jahren Rundfunkgeschichte. Auf obiger Community findest Du komplette Sendungen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben