Rockland Sachsen-Anhalt


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#3
ich habs mir mal angehört.....naja...so unprofessionell wie o-k ist es noch nicht, aber die automation sollte man nicht so deutlich hören......
ausserdem hinkt die musik den ansprüchen meilenweit hinterher.
 
#4
Ich war am Anfang totaler Fan von Rockland Sachsen-Anhalt. Aber leider haben die sich nicht sehr kulant verhalten. Bei Gewinnspielen habe ich bis heute den "Trostpreis" nicht bekommen und auch auf Mails bekommt man keine Antwort (genau wie bei dem Muttersender SAW)

Dennoch ist Rockland Sachsen-Anhalt ein guter Sender!!
 
#5
ist bei rockland rheinland-pfalz nicht anders: die antworten auch nicht auf mails. habe es 1999/2000 sicher an die 10mal probiert, dann aber entnervt aufgegeben.
 
#7
Unter den frequenz-bedingungen ist saw mit rockland garnicht so unzufrieden. jetzt hofft man auf weitere frequenzen, damit der sender wenigstens in magdeburg und halle komplett zu hören ist. der pd ist wohl nicht unbedingt von sich aus gegangen. investiert wird wohl erst dann, wenn die frequenzen zur verfügung stehen - bis dahin ist sparkurs angesagt und dafür klingt es doch ganz ordentlich. mit 30.000 ausgewiesenen hörern macht man da nicht unbedingt miese.
 
#8
ich weiss nicht ob man mit dem programm noch hörer holen kann. immer weniger rock, bei weitem nicht mehr so wie anfangs. immer mehr chartsmüll, phill collins, tina turner und uncle cracker haben auf rockland eigentlich nichts verloren
 
#9
klar, da magst du recht haben - zu zeit wird das programm wohl nur nebenbei von der saw-crew gemacht. wie schon geschrieben - das könnte sich erst ändern, wenn es sich durch neue frequenzen wirtschaftlich lohnen könnte.
 
#12
Also wenn ich von Halle nach Magdeburg fahre, habe ich mit Rockland auch total super Empfang!
Ich denke mal, das dieser "Chartmüll" läuft, um auch jüngere Hörer anzulocken! Ich finde Rockland Sachsen-Anhalt ziemlich gut. Wechsel immer zwischen Brocken und Rockland. Entweder schöne Oldies, oder aber Rocksound
 
#13
Stimmt - aber die MA-Befragung findet eben massgeblich in den städten statt - und grosse teile von machteburch sind eben nicht versorgt. ich glaube, zur zeit soll rockland nur die hörerzahl halten, bis die empfangbarkeit verbessert ist - dann bin ich mir sicher - wird saw investieren - auch ins programm. der pd und gf hat in seiner studienzeit sein geld als studiodrummer verdient und kennt sich wirklich gut mit rockmusik aus - und da rsh an saw beteiligt ist, kann da ja hilfe von delta dazukommen. an jüngere hörer richtet sich rockland eher nicht, denn die könnten ja vom flaggschiff saw kommen und denn dort fehlen...
wenns dir jetzt schon gut gefällt, dann kanns ja eigentlich nur besser werden, denn zum stiefkind mutiert rockland sicher nicht, sonst würde man sich nicht um weitere ukw-frequenzen bemühen, denn die kosten ja auch geld.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben