Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo an Alle,
so viele NRW-Lokalradios. So viele Morningshows. So viele Moderatoren in der primetime. Wer sind denn die Besten??? Antworten gerne hier!
Grüße an alle NRWler!
 
#5
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Wojti moderiert im wöchtenlichen Wechsel morgens bei Radio Bonn/Rhein-Sieg lokal Hallo Wach. Aber er ist auch bei radio NRW. Gleich übrigens im Nachtcafé. Diese Woche muss er ja nicht früh raus. Da sind bei RBRS Sven Jaworek und Sabine Domogala dran. Die sind nicht zwar nicht schlecht, aber Wojti und Anja Meyer find ich persönlich besser :)
Hier gibts übrigens Bilder von den zwei RBRS Morgencrews: http://www.radio-bonn.de/fotocase/einzelansicht.php?katid=92

Übrigens: Im Moment gibt es auf der RBRS Homepage ( http://www.radio-bonn.de/ ) ein Special zur "Radtour der Morgencrew", die im Juni läuft. Da ist Wojti auch dabei.
Letztes Jahr war er auch schon dabei:
http://www.radio-bonn.de/fotocase/index.php?katid=27
 
#7
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Zitat von micha005:
So viele Moderatoren in der primetime. Wer sind denn die Besten???
Bei Hallo Wach Jens Vossen von Radio Duisburg, wobei Björn Bender von Hit Radio Vest auch nicht ohne ist.
Im Treff (nicht unbedingt Primetime aber erwähnenswert) Tobias Häusler von Radio NRW.
 
#8
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Claudia Barbonus und Ralf Günther von Radio Köln.
Leider moderieren sie im wöchentlichen Wechsel und nicht zusammen.
 
#9
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Babara Bäumges und Morrat oder Romolous, die sind morgens immer schon so gut drauf. Da höre ich immer gerne zu, auf Welle West ab 6:00 Uhr und vorher immer Walli von 5:30 Uhr bis 6:00 Uhr. Beide Shows sind echt Klasse. Mein Ortssender Radio 90,1 hat die schlechteste, das kommt mir immer so runtergelessen vor. Keine Sidkicks oder anderes! Schade! Aber waren die jemals besser.
 
#11
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Zitat von Dannyboy:
schade dass heute jeder ein handy hat, sebastian1989 und micha14. sonst könntet ihr ja euer radio-nrw-super-duper-morning-män-fan-treffen in ner guten alten telefon-zelle veranstalten! :wow:
Klar, willst Du auch kommen? Aber nur, wenn Du gelernt hast, wie zitiert und Benutzernamen richtig schreibt.
 
#13
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Du greifst mich ja in letzter Zeit häufiger grundlos an. Ich denke nur an den Thread zum DeutschlandRadio, mit Bezug auf die Mitschnitte.
Wenn Du deinen, m.E. kindischen, Sarkasmus unbedingt rauslassen musst, empfehle ich dir http://www.autsch.de. An sonsten poste doch einfach Dinge, die auch mit dem Thema zu tuen haben... :rolleyes:
 
#15
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Zitat von Sebastian8519:
Du greifst mich ja in letzter Zeit häufiger grundlos an. Ich denke nur an den Thread zum DeutschlandRadio, mit Bezug auf die Mitschnitte.
ach sebi, ich greife dich doch nicht an
Zitat von Sebastian8519:
An sonsten poste doch einfach Dinge, die auch mit dem Thema zu tuen haben... :rolleyes:
deine "wojti" vergötterung war auch schon ot :wall:
 
#16
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

hm... ist der thread nicht ein wenig kompliziert? Ich meine, jemand der wirklich vergleichen will müsste doch alle shows und alle moderatoren schonmal gehört haben...
 
#17
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

[Halb-OT]Ist 3FM nicht auch in NRW zu hören? :D [/Halb-OT]
Ich bekomme zwar einige Locals rein, ein richtiger Überflieger ist aber irgendwie nicht dabei. Liegt aber auch sicher daran dass kaum jemand etwas mehr als den Claim herunterbetet oder den nächsten Beitrag (über das Schützenfest in Kattenvenne) anmoderiert (wobei ich die z.T. schon wieder gut finde weil trashig und manchmal sehr lustig gemacht).

Ich erinnere mich noch an die Anfangszeiten von RadioRST zurück. Seinerzeit wurde live jemand aus dem Sendegebiet angerufen. Bei entsprechender Meldeformel ("Ich höre Radio RST" oder so) gab es einen Preis zu gewinnen. Ging am Anfang recht oft in die Hose ("Mama, da ist einer von WDR2 dran"), war aber vielleicht auch deswegen so ein Hinhörer ;)
 
#18
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Was mich an den NRW Lokalradios so stört ist, dass die Playlist in letzter Zeit immer kleiner wird. Ich muss auf der Arbeit den ganzen Tag lang Radio Bonn/Rhein-Sieg oder Radio Köln 107.1 hören. An sich finde ich das nicht so schlimm, wenn nur die ständigen Wiederholungen nicht wären. Die absoluten "Dauerbrenner" sind bei radio NRW derzeit:

- Hoobastank - The Reason (Ich kann dieses Lied nicht mehr hören. :mad: Schon, wenn bei den ersten Klaviertakten, kriege ich Ausschlag. :wall: )
- Joana Zimmer - I Believe (auf Dauer sehr nervig)
- Anastacia - Heavy On My Heart (Wer spielt nicht Anstacia rauf & runter...? :rolleyes: )
- Rob Thomas - Lonley No More (für radio NRW mal wieder DER Senkrechtstarter)
- Green Day - Boulevard Of Broken Dreams (Das dudeln die so oft, dass es mir inzwischen echt zum Hals raushängt)
- Mario - Let Me Love You (Na ja, dazu gibts nix mehr zu sagen ausser, dass das Lied nach dem 50en mal nervt.)

Ich habe nichts gegen das Programm an sich. Die Wortbeiträge könnten etwas länger und manchmal etwas hindergründiger sein, aber sonst find ich es so eigentlich OK. Ausserdem haben die NRW Lokalradios den deutlich besseren Verkehrsservice als der WDR.
 
#19
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

deutlich besseren Verkehrsservice als der WDR.


Seit wann ist das so und woran machst du das fest ?
 
#21
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

@WAZmann
Wie lange das schon so ist, weiss ich nicht, da ich mich früher nicht mit dem Thema Radio beschäftigt habe.
Der WDR Verkehrsservice ist ziemlich lahm. Mein örtlicher Lokaldudler meldet Staus (ich meine schon richtige Staus, keine Blitzer, oder Stadtautobahnen) immer recht schnell. Wenn ich dann auf WDR 2 umschalte werden viele Staus garnicht erwähnt. Oder erst Stunden später.

Wie der Zufall will, hat der WDR letzte Woche wieder unter Beweis gestellt, wie "toll" deren Verkehrsservice ist.

Letzte Woche war mein Vater auf der A1 vom Dortmund Richtung Wuppertal unterwegs. WDR 2 meldete, dass die A1 auf Höhe Schwerte wegen eines Unfalls richtung Wuppertal komplett gesperrt sei. Als er an Schwerte vorbeikommt, ist die A1 richtung Wuppertal völlig frei! Denn... die Autobahn war in richtung Dortmund / Bergkamen, also in die Gegenrichtung gesperrt! Und der Stau wurde immer länger, weil die Leute dachten, es wäre richtung Wuppertal gesperrt. Und so wuchs der Stau (immerhin 18 km!). Dort standen 1000e Autos, nur weil der, hier ach so hoch gelobe Manni Breuckmann, bzw. das WDR Verkehrsstudio es nicht auf die Reihe bekommt, Staumeldungen richtig zu interpretieren. Und die A1 richtung Wuppertal war völlig frei.

Daraufhin hat mein Vater beim ADAC und bei WDR 2 angerufen. Im nächsten Verkehrsservice hat Manni Breuckmann es dann richtig vorgelesen. Man hätte sich natürlich mal bei den Autofahrern entschuldigen können, die dank WDR 2 im Stau stehen. Aber keine Spur davon. Davor hat man bei WDR 2 wohl Angst. Toller Verkehrsservice. :rolleyes:

P.S. Mein Vater hat die Verkehrsmeldungen auch mit den dortigen radio-NRW Sendern Radio Dortmund und Antenne Unna verglichen. Diese haben den Stau von Anfang an in die richtige Richtung gemeldet.
 
#22
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Zitat von Sebastian1985:
Mein örtlicher Lokaldudler meldet Staus (ich meine schon richtige Staus, keine Blitzer, oder Stadtautobahnen) immer recht schnell. Wenn ich dann auf WDR 2 umschalte werden viele Staus garnicht erwähnt. Oder erst Stunden später.
Hat zwar nichts mehr mit Morning-Moderatoren zu tun, ist mir aber auch schon aufgefallen.
 
#23
AW: Wer sind die besten NRW-Morning-Moderatoren?

Um mal wieder was zum Thema beizutragen: Wer auf jeden Fall NICHT in diese Liste gehört, sind die Radio Wuppertal-Leute! Selten was so nerviges gehört! Aber irgendwie muss man dadurch...oder umschalten! Mache ich immer häufiger!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben