80s80s Mecklenburg-Vorpommern gestartet


s.matze

Benutzer
Den neuen Landessender erfolgreich bei die Hörer im Nordosten zu etablieren und im den Geräten zu verankern. Leidern hören die Menschen alle entweder Ostseewelle oder Radio MV.
 

RadioBrB

Benutzer
Ich muss aber mal sagen das mir der "Maxi-Mittag" heute und die letzten Tage gut gefallen hat. Tröstet aber nicht über as restliche Programm hinweg...
 

Sieber

Benutzer
Den neuen Landessender erfolgreich bei die Hörer im Nordosten zu etablieren und im den Geräten zu verankern. Leidern hören die Menschen alle entweder Ostseewelle oder Radio MV.
Peter Illmann hat es erfolgreich geschafft, in seiner in Mecklenburg-Vorpommern sehr erfogreichen live moderierten täglichen Morningshow die Musik der 80er und das Lebensgefühl dieser Zeit gerade in unserem Bundesland zu etablieren.
Mit Kai Böcking übernimmt ein ausgewiesener Experte der Musik der 80er, die wie keine andere Zeit das Gefühl des schönsten Bundeslandes widerspiegelt, unseren neuen Morgen. Immer live.


Kann gerne von 80s80s als PM übernommen werden.
 

Wolf445

Benutzer
Kann eh nicht mehr das Geschrei von den Jinglefrauen hören (Pi ai em). Hoffentlich ist der Opener der zukünftigen Morgensendung nicht so nervig und es ist auch wirklich live.
 
Oben