kulthitRADIO in NRW - aktuelle Entwicklungen


s.matze

Benutzer
8 Stunden am Stück komplett live, noch dazu am Wochenende? Halte ich für unwahrscheinlich.
Und von wo aus werden dann die verschiendenen Jingles der einzelnen Stationen eingespielt?
 
Zuletzt bearbeitet:

wupper

Benutzer
@sano Herzlichen Glückwunsch nachträglich. War Susanka nett? Bin mal gespannt ob ich nächste Woche eine Antwort von Kulthitradio bekommen werde. Denke heute ist in Augsburg niemand.
 

U87

Benutzer
Die Sprachaufnahmen werden wahrscheinlich entweder in Augsburg bei RT1 oder bei Gong München oder halt bei Susanka zu Hause produziert. Für das Pressefoto hat man einfach das Senderlogo auf den Fernseher im Gong Studio geschaltet…
 

Anhänge

  • 6AE2324C-1434-49E7-97E4-B421016E0658.jpeg
    6AE2324C-1434-49E7-97E4-B421016E0658.jpeg
    211,7 KB · Aufrufe: 33
  • 2D7B6BEC-A25E-46E2-A056-28007E19A60C.jpeg
    2D7B6BEC-A25E-46E2-A056-28007E19A60C.jpeg
    361,3 KB · Aufrufe: 32

s.matze

Benutzer
Kulthit aus Augsburg

Soweit - so gut. Aber was hat das noch mit NRW zu tun? Augsburg liegt ja nun nicht mal mehr ansatzweise in der Nähe von NRW. Wieso nennt man dieses merkwürdige Konstrukt dann bitte kurz vor dem Sendestart extra in "Kulthitradio IN nrw" um ??? Damit wird ja suggeriert, das dies ein örtliches Programm wäre.

"FÜR" NRW wäre da noch neutraler. So ist es eine Mogelpackung, nichts weiter. Dazu die (überall gleichen) Agenturnachrichten. Ich erkenne da keinen Bezug zum Sendegebiet!
 

r@diofan

Benutzer
Kulthitradio ist definitiv bei Gong 96,3 in München. Wurde mir am Freitag von dort bestätigt. Susanka lebt in Augsburg und macht halt fleißig Voicetracking für mehrere Sender. Würde mich auch gar nicht stören, wenn nicht im Logo "in NRW" stünde. Und wenn mehr Berichte aus dem Land kämen. Aber so bleibt der Sender nur eine Hülle mit heißer (sorry: kalter) Luft.
 

r@diofan

Benutzer
Die obigen Bilder sagen nicht viel aus. Man kann diese doch technisch leicht verändern. Seht euch einmal die Homepages mancher NRW-Lokalradios an. Dort sitzen dann Moderatoren von Radio NRW am Mikrofon, im Hintergrund natürlich das Logo des jeweiligen Senders.
 

Bolero

Benutzer
Diesen Sender kann man einfach nicht ernst nehmen! Und gegen die "echte" Vielfalt und dazu noch "per Hand" ausgesuchte Musik von Schwarzwaldradio können die eh nicht "anstinken". Armes NRW, der ganze Muxx ist reine Geldverschwendung!

Wobei natürliche viele Menschen in NRW die Möglichkeit haben, Schwarzwaldradio über DAB+ zu hören.
 

wupper

Benutzer
So habe auf meine Email die ich zu Kulthitradio geschrieben habe natürlich keine Antwort bekommen. Antenne NRW hat mir zurückgeschrieben. Ist so wie ich vermutet habe das man mit Service und mehr regionalem Bezug erst Anfängt wenn man im neuen Studio ist. Dann soll das Programm und die Musik ausgebaut werden so die Antwort dies wird aber erst im laufe des nächsten Jahres sein. So lange müssen wir bei Antenne NRW wohl noch die Testschleifenmusik hören.
 

Nicoco

Benutzer
Immerhin hat sich Antenne die Mühe gemacht dir zu antworten, nur Traurig das man das alles auf Tag X aufschiebt. Nun gut, ihre Entscheidung.
Zu Kulthit ist doch eigentlich alles gesagt, die machen es noch schlechter als Antenne. Keinerlei Entwicklung erkennbar, Radiokönigin Susanka wird bis in die Ewigkeit aus Augsburg "die Menschen im größten deutschen Bundesland wecken (https://www.radiowoche.de/nrw-susanka-moderiert-morningshow-von-kulthitradio/)" und ihren wenigen Hörern antworten sie auf unbequeme Fragen nicht mal.
Glücklicherweise regelt sich sowas meist von ganz alleine, sodass das Programm mittelfristig auch wieder verschwinden wird.
Von allen Programmen die einen NRW-Bezug bieten wollen, macht es Kulthit einfach maximal am schlechtesten.
 

RuhrLive

Benutzer
So habe auf meine Email die ich zu Kulthitradio geschrieben habe natürlich keine Antwort bekommen. Antenne NRW hat mir zurückgeschrieben. Ist so wie ich vermutet habe das man mit Service und mehr regionalem Bezug erst Anfängt wenn man im neuen Studio ist. Dann soll das Programm und die Musik ausgebaut werden so die Antwort dies wird aber erst im laufe des nächsten Jahres sein. So lange müssen wir bei Antenne NRW wohl noch die Testschleifenmusik hören.

Antenne NRW soll auch künftig aus Köln kommen. Man sucht schon für diesen Standort bereits weiteres Personal. Christian vom Hofe soll von Köln aus ab Januar 2022 von dort aus auf Sendung gehen, sowie eine bekannte Personality aus den 90ern (bekannt von radio NRW" jeden Sonntag ab 21 Uhr.
 

Border Blaster

Benutzer
Antenne NRW soll auch künftig aus Köln kommen. Man sucht schon für diesen Standort bereits weiteres Personal
Die Vorgangsweise ist doch sehr speziell. Zuerst startet der Sender, und dann erst sucht man für selbigen einen Standort und das Personal. Vielleicht gleich einmal bei Susanka anfragen.;) Aber.....Susanka sollte aufpassen, sonst reagieren die Hörer auf sie bald so ablehnend wie seinerzeit viele auf die Didl Maus..... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
Ich habe diese Woche bei Kulthitradio ein DAB+ Radio gewonnen… und Susanka hat mich definitiv mit einer Münchner Nummer angerufen, die Radio Gong zuzuordnen ist…
Schon mal was von einer VoIP-Telefonanlage gehört? Abgesehen davon ist es auch relativ Wumpe ob sie in Augsburg oder München steht. Beides nicht NRW, daher Mogelpackung.
 

JP

Benutzer
Eine Personality aus den 90ern von RadioNRW, Sonntags abends...Norbert Lill moderiert near to live aus München? Uli Blöing kommt aus Hamburg zurück? Oder Doooooooooooon Schubert hat keinen Bock mehr auf Filme machen?
Schaunwermal.

Ach, apropos neues Personal in Köln... ich wüsste da wen, der gerade seinen Posten verloren abgegeben hat...*fluff*
 
Zuletzt bearbeitet:

Morningshow

Benutzer
Was erwartet Ihr? Die Anzahl der in NRW mobil empfangbaren Radiosender ist vergleichbar mit den in großen US-Metropolen empfangbaren (UKW-) Sendern. Dort läuft, NPR und andere nichtkommerzielle Programme ausgenommen, fast überall die Festplatte. Hier wie da fällt auf, daß kommerzielle musikalische Dudelware eng zu Tote rotiert, vorzugsweise Musik von vor dem Jahr 2000.

Das wird sich auch nicht mehr ändern. Richtiges Radio, live moderiert und mit Inhalten gibt es kaum bis gar nicht mehr. Gerade auf DAB+ dominieren reine "Musikdienste".
 

RuhrLive

Benutzer
Eine Personality aus den 90ern von RadioNRW, Sonntags abends...Norbert Lill moderiert near to live aus München? Uli Blöing kommt aus Hamburg zurück? Oder Doooooooooooon Schubert hat keinen Bock mehr auf Filme machen?
Schaunwermal.

Ach, apropos neues Personal in Köln... ich wüsste da wen, der gerade seinen Posten verloren abgegeben hat...*fluff*
Frau Weber wird nicht moderieren und Antenne NRW wird sie gar nicht erst anfangen.
 

s.matze

Benutzer
Ich habe diese Woche bei Kulthitradio ein DAB+ Radio gewonnen
Blöde Frage, aber warum verlost ein Sender, der ausschließlich auf diesem Verbreitungsweg empfangen werden kann, ein solches Gerät? Derjenige, der sich an dem Rätsel beteiligt, hört ja das Programm offensichtlich schon über DAB, denn sonst würde er ja nicht mitmachen können.

Und wenn man solche Geräte verschenkt, muss man doch damit rechnen, dass die Leute sich näher mit der Technik befassen und am Rad drehen um anschließend bei einem anderen Programm zu landen, was besser ist (dürfte nicht schwer sein in dem Fall).
 
Oben