Neue Programmchefin bei Regenbogen?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hab gehört, Radio Regenbogen würde eine neue Programmchefin einstellen!? Weiss jemand mehr? Angeblich soll es wohl Sabine Neu werden...

Ist das nur ein Gerücht? Oder bastelt Regenbogen schon wieder an der Personaldecke...?!
 
#5
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

die frage wurde mir schon öfter gestellt... um so mehr wundert es mich, dass all die erstklassigen journalisten hier, diese frage überhaupt noch stellen....
 
#6
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

Zitat von radioSoleil:
Hab gehört, Radio Regenbogen würde eine neue Programmchefin einstellen!? Weiss jemand mehr? Angeblich soll es wohl Sabine Neu werden...

Ist das nur ein Gerücht? Oder bastelt Regenbogen schon wieder an der Personaldecke...?!
Frag doch einfach mal bei Sabine Neu direkt nach :) http://www.radiofriends.fm/index.html

Jedenfalls hat sie zusammen mit Wolfgang-Johannes Krause eine eigene Beraterfirma.
REDMOD
*Recherchieren macht Spaß :p *
 
#7
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

Gibt es die Beraterfirma schon lange? Weiss das jemand? Und wie hängt das eigentlich mit Wolfgang-Johannes Krause zusammen? Ich sehe, die Radiolandschaft ist klein und trotzdem undurchsichtig...
 
#8
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

@100,4:
Wer zum Geier ist denn Marcus Schuler? Ich dachte der PD bei RR ist immer noch Michel Merx?!?!?
 
#9
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

Zitat von radioSoleil:
Gibt es die Beraterfirma schon lange? Weiss das jemand? Und wie hängt das eigentlich mit Wolfgang-Johannes Krause zusammen? Ich sehe, die Radiolandschaft ist klein und trotzdem undurchsichtig...
1. Was hältst Du davon mal direkt nachzufragen, habe doch den Link extra reingestellt.

2.Wie mag das wohl zusammenhängen, wenn zwei gemeinsam eine Firma gründen?
 
#10
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

Also ich denke, RR wäre schlecht beraten am eingeschlagenen Kurs etwas zu ändern. Merx macht das doch sehr erfolgreich !
"Never change a winning team"
 
#14
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

Der Spruch ist so alt wie dumm, Correlation!

RR enwickelte sich im letzten dreiviertel Jahr eher positiv wie negativ. Wegen dem Programm kann man Herr Merx keine Vorwürfe machen - das ist ok.
 
#16
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

Zitat von moonlight:
@redmod

Hi redmod,
Dein Link funktioniert nicht?!

Gruß moonlight
@moonlight
Auch Hi,
gestern funktionierte er noch - vielleicht machen die ja gerade ein Update. habe es eben auch noch einmal versucht; ohne Erfolg.

Danke REDMOD
 
#19
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

Yow,
jetzt funktioniert die Site bei mir auch. Danke redmod für den Link!

Kleine Bemerkung am Rande: wenn Krause jetzt noch so gut Radio machen würde wie er die bekannten Allgemeinweisheiten liebevoll beschreibt, dann hätte Antenne Thüringen in seiner Zeit als PD eigentlich abgehen müssen wie eine Rakete mit lauter superzufriedenen Programmmitarbeitern....
 
#20
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

soweit ich das "recherchiert" habe (auch ich tu das manchmal...) berät doch stümpert radio regenbogen. und wenn mich mein erinnerungsvermögen nun nicht ganz verlassen hat, waren doch neu und stümpert mal "ein paar tage" gemeinsam auf radiokurs... na ja, ich weiss ja nicht, ob da vielleicht was im busch ist...

auf jeden fall - beraterfirma hin oder her - ich denke für einige, nein verbesserung, VIELE sender in diesem unsrigen lande wäre es ja mal nicht schlecht, sich einer eingehenden beratung zu unterziehen... auch regenbogen könnte das gut gebrauchen!!! aber sollte neu da wirklich hingehen, dann sind sie ja gerettet könnte ich mir vorstellen!
 
#21
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

Also jetzt hat sich mein Erinnerungsvermögen auch schon etwas getrübt. Vielleicht kann mir ja jemand helfen: Neu ist von RSH zu FFH, um dann Gründungs-PD bei Delta zu werden, das vor Start noch Alpha hieß. Sie hat Krause nachgeholt und dann haben die beiden einen Rocksender mit aus der Taufe gehoben, der kein halbes Jahr überdauert hat (dann wurde das Format vorerst mal geändert). Auch ansonsten ist mir leider keine Erfolgsstory bekannt. Und da soll Stümpert jetzt Pate für einen Neustart bei Regenbogen stehen? Glaube ich nicht.

Übrigens, ich dachte 'beraten' (oder verraten?!) werden mittlerweile die meisten Radiosender.

Gruß moonlight
 
#22
AW: Neue Programmchefin bei Regenbogen?

Also fassen wir mal die unglaubliche Qualität dieses Therads zusammen:

Da wird - ohne Quellenangabe - kolportiert, Regenborgen würde eine neue Programmdirektorin bekommen. Im weiteren Verlauf besteht Unklarheit darüber, ob Schuler oder Merx im Moment Programmdirektor ist. Nun, einen "Schuler" hab' ich auf der Website nicht gefunden, vielleicht war ja der Oberboss gemeint - aber der heißt Klaus Schunk. Tatsächlich gibt es auch einen Michael Merx; der ist stellvertretender Programmdirektor.

Schließlich wird (dankenswerterweise!) auf die Website der angeblichen neuen Programmdirektorin verlinkt. Das bewegt einen Teilnehmer dazu, mal so richtig deutlich zu machen, dass er an der Qualifikation des Geschäftspartners der angeblichen Programmdirektorin zweifelt. Schlussendlich stellt man fest, dass sich die angebliche Programmdirektorin und der amtierende Berater von Radio Regenbogen, Werner Stümpert, kennen.

Das wiederum führt dazu, dass jemand in seiner Erinnerung kramt und sich herauskristallisiert, dass die angebliche Programmdirektorin nicht nur schon mit Stümpert zusammengearbeitet hat, sondern auch mit ihrem jetzigen Geschäftspartner, von dem besagter Diskussionsteilnehmer ja nichts hält. Jedoch ist dem Verfasser "leider" keine Erfolgsstory bekannt und er kann sich auch nicht vorstellen, dass Stümpert...

Hey!
Merkt hier noch jemand was?

1. Woher stammt das Gerücht?
2. Hat jemand bei Regenbogen Infos darüber und postet sie hier?
3. Hat jemand - wie schon oben mal angeregt - bei Sabine Neu nachgefragt?

Wohl nicht - also worüber wird hier eigentlich gesprochen? Darüber, dass offenschtlich niemand weiß, wer Programmverantwortlicher bei Regenbogen ist, darüber, ob Merx gute Arbeit macht und darüber, dass Krause und Neu im speziellen und Berater überhaupt ganz doll böse sind :)) Die Frage aber, ob Sabine Neu nun dort antritt, kann niemand beantworten.

Aber Hauptsache mal munter mitdiskutiert...
*kopfschüttelundziemlichwunder*
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben