The Empire Strikes Back!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#3
Danke für diese aufschlußreiche Antwort, mögen Macht und Verstand mit dir sein.

Mal im ernst weiß jemand ne Möglichkeit oder hat schonmal jemand was ausprobiert??
 
#4
@ VoiceOver:

Hi!

Welche Effekte hast Du denn?
Ich kanns immer wieder nur sagen,
dass ich mit den "Wave-Plug-Ins" sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Da sind auch ein paar gute "pitch / Ultra Pitch" Effekte vorhanden, da musst du einfach ein wenig ausprobieren.
Bei Fragen einfach mailen :)

Viele Späße und viel Erfolg!
 
#5
Die Stimme etwas tiefer ziehen (muß nicht zwingend, wenn tiefe Grundstimme vorhanden) und mit ein wenig metallischem Echo (nicht viel) unterlegen, einer Art Schnarren. Klappt gut. Wenn das Atemgeräusch gesucht wird, bitte melden.

http://www.kanalratten.com

[Dieser Beitrag wurde von KanalratteDennis am 19.07.2002 editiert.]
 
#6
Kannst auch über den Bus noch ´n wenig Pitchblender Chorus dazugeben, und wichtig.
Die Stimme vor den FX durch nen Bandpass schicken.
Weil , der mumpfelt ja durch seinen Helm.
 
#11
Bingo Dennis, ausserdem "mupfelt" die voice nach dem Shift sowieso. Aber dieses Atemgeräusch ist dem eines Tauchautomaten sehr ähnlich, ist nur so ein kleiner Miniknall im Decay. und es klingt wie in einem trinkglas aufgenommen. Aber die Chorustheorie kann ich unterstützen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben