Verschiedene Versionen des gleichen Titels


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Warum wird im deutschen Radio immer die gleiche Version eines Titels gespielt. Von den meisten Titeln gibt es doch Re-Mixes oder Liveversionen. Warum variiert man da nicht mal?
 
#4
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Teilweise sind verschiedene Versionen eines Titels bei WDR2 und radio NRW zu hören. nrw spielt zum Beispiel nicht die Radio-Version von Kate Ryan "If only" sondern einen Remix.
 
#5
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Es ist anzumerken, dass NDR2 sehr gern seine Titel selbst "remixt". Wie ich finde sehr erfolgreich. Klingt gut in meinen Ohren. Sehr erfolgreich z.B. Shaggy feat Chakakan - Get the party on (als flotter Dance-Remix).
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#6
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Na mir fällt ganz spontan Fritz ein (Tagesprogramm). Ist dort immer mal so, dass von bestimmten Titeln eine Zeitlang andere Versionen laufen.
 
#7
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Genau - weil gerade bei Titeln, die heftig rotieren, oder die sehr lange laufen, Abwechslung mal wieder König ist...
 
#8
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Bei FRITZ und auch bei Sputnik gehört: Tatoo mit All the things she said in der russisch gesungenen (Original-) Variante. NRJ Sachsen spielt ab und an Robbie Williams mit Liveaufnahmen. Aber so wirklich viel wird insgesamt leider nicht geremixt. :(
 

K 6

Benutzer
#9
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Die Rede ist sicher von Tatu...?

Und wer spielt mal den Remix von Michail Sergejewitsch? :D:D:D
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#10
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Tatu auf Russisch ist ja noch relativ harmlos, weil der Song ja kein anderer Mix ist. Bei Fritz lief damals 1997, z.B. oft der DJ Premier 100 in a 50 Remix von Janet Jacksons „Together Again“. Das nenn ich mal ne andere Variante!!! Ist nur ein Beispiel dafür.
 
#11
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

@ dopw: Bist Du sicher, dass NDR2 Titel selber remixed? Gerade aus den Staaten kommen oft sehr geniale Remixe von eigentlich eher langsamen Tracks. Man muss einfach nur nach den richtigen/guten Remixe(r)n Ausschau halten ;)
Ansonsten versuchen wir auch möglichst Remixe oder andere Alternativversionen im Programm aufzunehmen. Und wenn es die Zeit zulässt basteln wir schon mal an dem einen oder anderen Bootleg bzw der Collage zweier Songs (Original und Cover z.B.).
 
#14
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Gibt es wirklich Menschen, die Remixes statt dem Original hören wollen?
Vor allem selbgemachte Mixe sind ja absolut scheußlich.
 
#15
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Nach der _deutschen_ Formattheorie sind Remixe unbekannte Versionen eines Titels. Unbekannte Titel sind Ab- und/oder Umschaltfaktor. Also werden in der Regel Remixe nicht gespielt.
 

MartinB

Gesperrter Benutzer
#16
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

tja ist wohl leider so-früher z.B in den guten alten Hot 100 wurden bei Gelegenheit auch mal Remixe gespielt wenns die Zeit zuließ
 
#17
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Zitat von dopw:
Es ist anzumerken, dass NDR2 sehr gern seine Titel selbst "remixt". Wie ich finde sehr erfolgreich. Klingt gut in meinen Ohren. Sehr erfolgreich z.B. Shaggy feat Chakakan - Get the party on (als flotter Dance-Remix).
Stimmt, der Remix ist wirklich gelungen. Bist Du Dir sicher, das NDR 2 den selbst remixt? Kann ich mir gar nicht vorstellen?!
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#18
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

Ach bei NDR2 laufen so viele Remixes? Und ich habs immer nur für schlechten Sound gehalten...
 
#19
AW: Verschiedene Versionen des gleichen Titels

tja ist wohl leider so-früher z.B in den guten alten Hot 100 wurden bei Gelegenheit auch mal Remixe gespielt ...
Ich erinnere auch an die gute alte "Maxi - Stunde" auf DT 64 jeden Sontag von 10.00 - 12.00 Uhr.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben