Wer ist eigentlich Frank Beecken?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#4
AW: Wer ist eigentlich Frank Beecken???

Und nur so neben bei hat Frank Beeken eine längere Zeit seines Radiolebens bei 101,7 Radio Salü als Nachmittagsmoderator verbracht.

Gruß in die Runde Rolf
 
#7
AW: Wer ist eigentlich Frank Beecken???

Und zum Start von Jam FM hat er mit Marcus Jabcke den Sunrise (mornungshow ) moderiert... das war die geilste zeit. hab noch viele aufnahmen von damals...


batti
 
#8
AW: Wer ist eigentlich Frank Beecken???

Ja, ja, Beeken bei Salü. Man weiß noch, wie er dort von einer, dann selbst nicht lange beim Sender bleiben dürfenden "Programm"direktorin rausgeekelt wurde...
 
#9
AW: Wer ist eigentlich Frank Beecken???

Hallo in die Szene!

Seit knapp 1,5 Jahren bin ich passiver Radioszene Leser – bis heute.

Grund ist KevinMC, über Dich habe ich mich so geärgert, dass ich jetzt auch aktiv geworden bin und mir einen Login hier besorgt habe.

Heute morgen eröffnest Du das Thema: wer ist eigentlich Frank Beecken ?

wenige Stunden später – das Thema: bigFM Team 2000 / 2001

- ich glaube Du bist Frank selbst oder ein anderer Mitarbeiter, der da mal war !

1. schreibst Du bigFM fehlerfrei und im CI

2. weißt Du ja selbst, dass Frank Beecken – dort mal moderiert hat (Mann
der ersten Stunde, Morningshow Anchor, Chefmoderator)


Als ehemaliger freier Mitarbeiter von bigFM bin ich sehr enttäuscht. Ich mag den Sender, habe auch noch Kontakt zu Kollegen und kann nur sagen: toll was Ihr da geleistet habt !
Mittlerweile bin ich durch mein Studium im „gelobten Radioland“ / NRW gelandet und schmunzle von hier aus über den ein oder anderen selbsternannten „Radiogott“.

KevinMC – Du bist peinlich wenn Du Dich so ins Gespräch bringen musst und offensichtlich blöd stellst !
 
#10
AW: Wer ist eigentlich Frank Beecken???

Rheinmessias, weil man bigFM richtig schreibt ist man bigFM-Insider und hat dort gearbeitet? Das sieht etwas nach "Übergeneralisierung" aus, findest Du nicht? db
 
#12
AW: Wer ist eigentlich Frank Beecken???

Zitat von KevinMC:
genau, vielleicht bin ich ja Frank selbst... Wer weiß das schon so genau....
...verm. hast Du recht, wer so früh hier postet dem ist es sehr langweilig oder einfach früh wach -> Morningshow. Egal ! Schreib weiter und eröffne Themen, stell Dich blöd, bring Dich ins Gespräch und beantworte Deine Fragen wie immer selbst in anderen Tread's. Aus dem gelobten Radiloand grüße an alle MR. Wichtig's, der Rheinmessias
 

ohrfeige

Gesperrter Benutzer
#14
AW: Wer ist eigentlich Frank Beecken???

moment mal,
ich bin der echte franky selbst. mein größter reinfall war die aktion, aus mir einen bekannten moshowstar machen zu wollen bei big fm und dann bin ich einfach abgehauen und habe meinen chef kristian kropp, der mich echt liebte wie seine frau, einfach sitzten gelassen ! erst gabs frankys fette vier und dann ein fettes problem für den sender ! :D kropp war von anfang an gewarnt worden, daß so was in stuttgart nie funktionieren wird. denn die schwaben akzeptieren keine fremden eindrinlinge. ihr radiogott müsste ein schwabe sein und kein fischkopf aus dem norden. deshalb sendet big fm auch heute noch belanglos vor sich hin und keiner merkts. blubber blubber blubber...

p.s. oder was glaubt ihr warum hans nie den stellenwert erreicht hat den er im norden hatte !!!??? weil er ein fischkopf ist !!!!
 
#16
AW: Wer ist eigentlich Frank Beecken???

@ Rheinmessias:

Ich weiß wer kevinMC ist - ein verstörtes Kind (ich glaub mittlerweile müßte er sogar schon 18 sein) aus Karlsruhe, der in der Anfangszeit nichts besseres zu tun hatte als alle 5 Minuten bei jedem bigFM Moderator anzurufen udn ihn mit unwichtigem scheiß vollzulabern! Der Fällt in die Kategorie "sehr anstrengend"! Ich hab irgendwann mal On Air erzählt, daß ich gebürtig aus Bremen komme und da hat er sich über das Bremer Telefonbuch meine Handynummer besorgt! Also einfachste Methode ist da einfach: Ignorieren!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben