Geschichte SWF 3 – eure Erinnerungen


Badnerking

Benutzer
Als am 3. August 1964 das dritte Hörfunkprogramm des Südwestfunks gegründet wurde, war noch nicht klar, dass dieser Hörfunksender einer der beliebtesten Sender des Südwestens und weit darüber hinaus werden sollte.
Eine der populärsten Jugendsendungen im deutschen Hörfunk war der sogenannte „PopShop“, in der ersten Hälfte der 1970er-Jahre.


Hat jemand noch Erinnerungen an dieses einzigartige Programm oder evtl. Mitschnitte?

Freue mich auf zahlreiche Kommentare!

--
(Hinweis: Beitrag in bestehenden Thread verschoben, Mod.)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

donaldduck

Benutzer
Ging so ähnlich: "Auf der Autobahn...Ich denke so oft an uns, wenn ich es höre, unser Lied im Radio" Da hatte SWF3 wohl die Erkennungshymne für "Pop and Go " aus zwei mir leider auch nicht bekannten Schlagern zusammengeschnitten. ?
Teil 2 ist von "Western Union". Gibt's auf Youtube oder im Anhang. Letzte Zeile und Outro... Das "Auf der Autobahn..." suche ich selbst auch schon seit Jahren erfolglos...
 

NOWORUKA61

Benutzer
...und dann war da noch die (promovierte?) Musiklehrerin, die kurzzeitig in den 80ern im Rahmen des "Pop Shop" Stimmen bekannter Musiker unter die Lupe nahm. So gab sie Whitney Houston im angespielten Titel "Saving All My Love For You" die Note 1.
 
Legendär auch die alten Comedys auf SWF3:

- Luggi Löschkopf und seine Tonbande (Wirbitzky)
- Käpptn Kip Dotter (Hörig)
- Schweine im Weltall (Hörig)
- Katrin Vierthaler (Zeus, gibt es heute noch)
- Frau Doktor 013 (Seibert, Engelke u.a.)
- Der große Houdini (Zeus)
- Riesenforschers Huberkiste (?)
- Werner Chibulsky (?)
- Gotthilf Penibel (?)
- Radio Mokkaschnitte (?)
- Hi Hi Män (?)
- SWF3 Kabinett (imitierte Politkerstimmen von Andreas Müller)
- u.a.
 
Und ich glaube, Höllentrip bei Feinkost Zipp wurde nicht erwähnt. Schaffte es, wenn ich mich recht entsinne, auch noch zu SWR3

Stimmt! Das war auch legendär. Ich muss noch irgendwo ein altes "mogääään"-T-Shirt rumliegen haben und ich glaube, da war noch das letzte SWF3-Logo drauf.

Und ich erinnere mich, als Katrin Vierthaler (aka Sascha Zeus) morgens immer ins Studio kam und "grüß ihnen Gott, Herr Diener" krächzte. Herrje, das ist über 25 Jahre her...

Frau Doktor 013 habe ich geliebt und stimmt wie oben geschrieben, Sigi Harreis war glaube ich die Hauptstimme in dieser Comedy.
 

count down

Benutzer
Westerwaldelch schrieb:
Ging so ähnlich: "Auf der Autobahn...Ich denke so oft an uns, wenn ich es höre, unser Lied im Radio" Da hatte SWF3 wohl die Erkennungshymne für "Pop and Go " aus zwei mir leider auch nicht bekannten Schlagern zusammengeschnitten. ?
Teil 2 ist von "Western Union". Gibt's auf Youtube oder im Anhang. Letzte Zeile und Outro... Das "Auf der Autobahn..." suche ich selbst auch schon seit Jahren erfolglos...
Meint Ihr das?
"Auf der Autobahn" im Video 1,
"Ich denke so oft an uns, wenn ich es höre, unser Lied im Radio" ist Text-Teil in Video 2

Western Union - Auf der Autobahn

Western Union - Unser Lied im Radio
 

grün

Benutzer
Gestern war Elke Heidenreich bei Maischberger.die Woche zu Gast, ich fands großartig, ihren Humor hat sie nicht verloren!

 
Zuletzt bearbeitet:
Guten Abend in die Runde,

ich habe diesen Thread gefunden, weil ich versucht habe herauszufinden, wie die schöne Melodie heißt, die Frank Laufenberg immer am Ende seiner sonntäglichen Oldie-Sendung gespielt hatte. Denn mich hat die (natürlich zusammen mit Elmi, Evi Seibert und allen anderen) durch die 80er begleitet!

Und nun bin ich froh, nicht nur über die hiesige Erwähnung von Floyd Cramer auf "Last Date" gekommen zu sein, sondern auch viele Leute gefunden zu haben, die anscheinend wie ich schon beim bloßen Erwähnen des Schwarzwaldelchs sentimental werden. Jedenfalls habe ich die 24 Seiten mit Genuss gelesen.

So hoffe ich, dass es hier noch lange weitergeht und werde bestimmt die eine oder andere Erinnerung mit Euch teilen.

Viele Grüße
Steffen
 

NOWORUKA61

Benutzer
Habe gerade im Sendeplan auf www.popstop.eu gelesen, dass Frank morgen Abend ab 22.00 Uhr eine neue Sendung startet. Und wenn Du auf das Foto zu dieser Sendung schaust, schließt sich der Kreis zu Deinem heutigen Beitrag.
 
Zuletzt bearbeitet:

capedive1

Benutzer
SWF 3 Elmishow war ja eine direkte Kopie von Kenny Everett, vermutlich ohne eine exklusive Schwarzwaldsendelizenz, weil es so was noch nicht gab ))
https://www.mixcloud.com/tunnicliffe1972/kenny-everett-radio-2-3-10-1981/
Der Pop Shop wurde sicher auch irgendwo im Ausland abgeguckt. Nur der Elch ist ein Original)
Das ist absolut krass.... Elmi hat Kenny Everett ja komplett kopiert...Stimmlage, Moderations-Stil und alle Jingles...hätte ich nicht gedacht !
 
Oben