Radio C Luxemburg - Wiederbelebung des alten Radio C?


maxhue

Benutzer
Die Musikstrecke bzw. Partystrecke, die Samstags von 20:00 Uhr bis 0:00 Uhr bei Radio C läuft, ist der Saturday Night Hotmix, welcher vom Radiosender Z 100 aus New York übernommen wird.
 

Matty

Benutzer
Z 100 betreibt doch Geoblocking und verhindert das hören outside of the United States.
Zudem liegt New York 6 Stunden zurück, wird also niemals live übertragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olf Reden

Benutzer
Finde ich aber gar nicht so schlecht. War bei Bayern 3 doch auch schon so! Und sprach nicht gegen den „etwas“ anderen Moderator. Im Gegenteil! Einer im üblichen Hitradio.
 
Zuletzt bearbeitet:

maxhue

Benutzer
Und? Wenn ich doch als Programmverantwortlicher so gegen Hits bin, die auf anderen (Hit-)Radios laufen, sollte ich solche Shows nicht übernehmen.
Dann mach doch bei den Programmverantwortlichen Tom Bierbaumer und Matthias Matuschik einen guten und konstruktiven Vorschlag, was statt dessen am Samstag Abend laufen soll.

Mir gefällt diese Partystrecke aufgrund der aktuellen Chartmusik auch nicht, dann hör ich einfach zu dieser Zeit einen anderen Sender und gut ists.

Und ich habe auch nie behauptet, dass es LIVE von Z-100 aus New York City kommt. Ich sagte nur, dass diese Sendung von Z-100 kommt, also das Z-100 die Quelle ist und dass dieser Sender für die Musikzusammenstellung bei der Sendung "Saturday Night Hot Mix" verantwortlich ist.

Das New York 6 Stunden hinter uns liegt, ist mir klar. Mir ist aber auch klar, dass Z-100 ebenfalls werbefrei bei "SIRIUS XM" sendet und da kann man ja auch Sendungen "on demand" nach hören.

Vielleicht kennst du dich da ja etwas mit den über 300 werbefreien Radiosendern bei SIRIUS XM aus. Da gibts ja einige, die vielleicht besser zu Radio C Luxembourg passen. Dann schlag doch von "Hair Nation" oder "ALT Nation" eine Sendung vor, die am Samstag Abend bei Radio C Luxembourg laufen könnte.....Vielleicht ist ja eine Kooperation irgendwie möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Znorko

Benutzer
Dann mach doch bei den Programmverantwortlichen Tom Bierbaumer und Matthias Matuschik einen guten und konstruktiven Vorschlag, was statt dessen am Samstag Abend laufen soll.

Seit wann steht es uns hier und jedermann:frau:es anderswo zu, Vorschläge zu machen?

Der Sender wurde als die Rundfunkoffenbarung schlechthin angepriesen.

In Demut wegklicken geht aber auch.

Halb-OT: Ich verstehe nicht, warum sich Menschen - im Gegensatz zu Komplimenten, Musikwünschen oder Autogrammkartenanfragen - freiwillig irgendwelchen "Programmverantwortlichen" im Radio auf Teufel-komm-raus anbiedern? Claqueure oder Jubelperser? Werbegeschenke erbetteln? Daran glauben, endlich im Leben Teil etwas ganz Großen zu sein? Auch auf der FB-Seite des Senders sind Stilblüten für Hauptseminare in Psychologie zu finden.
 
DJ war und nennt sich der Matuschke selber
Daher sollte es doch möglich sein, für jeweils Samstagabend zumindest eine voice-getrackte eigene Sendung zurecht- zubasteln, die den Nerv der Radio C-Hörer trifft. Live wäre natürlich noch besser, dann könnte man allenfalls auch mit den Hörern interagieren. Rein theoretisch könnte man an einer Sendung basteln, die sich von all den immergleichen Samstagabend-Party- und Musikstrecken weit abhebt. Es muß ja nicht gleich eine Sendung werden, von der "das ganze Land spricht....";)
 

Radiocat

Benutzer
@Matty Gegen Geoblocking gibt es VPN. Mistigerweise gibt es in den USA mittlerweile sogar regionales Geoblocking, dann musst Du auch noch den richtigen Bundesstaat rausfischen...aber sonst könnts ja jeder. Ist halt das DX der Webradio-Zeit. :wow:
Damit zurück zu Radio C. Ich finde den Ansatz nicht schlecht, Matuschke groß. Für eine Gesamtbeurteilung warte ich mal noch ein paar Wochen ab...
 

Bavarian Radio

Benutzer
Warum man seine Hörer*innen über Social Media nicht anständig informiert was los ist, kann ich auch nicht nachvollziehen...
Die aktuellen Kommunikationspolitik hat zur Folge, dass neue Hörer unter Umständen genau 1x einschalten und dann nie wieder.
 
Ich wurde vorhin über whats app informiert, dass die Techniker den Fehler noch nicht gefunden haben, so dass es heute immer noch keine Live Sendungen geben kann... Aber ich gebe euch recht, eine Info über die bekannten Social media Kanäle wäre angebracht zur Information der Leute, die sich für dieses Internetradio interessieren.
 
Kenne ich bereits aus den Zeiten von "The Stream" (2001-2003)... Irgendwann explodiert's...
Technische Gründe kann jeder sagen... Live Senden ist halt einfach erst mal ausgesetzt, das ist das, was wir gewiss sagen können!
 
Technische Gründe kann jeder sagen... Live Senden ist halt einfach erst mal ausgesetzt, das ist das, was wir gewiss sagen können!
Ja, was da auch immer die wirklichen Hintergründe sind, wer weiß...Sicher ist nur, dass der Start von Radio C unter keinem guten Stern steht. Technische Probleme gab es ja vom ersten Tag an zu hauf...auch bedingt durch den Streamprovider. Ich hoffe jetzt einfach mal ganz naiv, dass es wirklich nur die Technik ist, die das Live Senden verhindert.
 
Oben