Sendestart von Antenne Brandenburg


Radiokult

Benutzer
Kerners Karriere begann tatsächlich einst beim SFB. Soweit ich mich erinneren kann, war er schon da überwiegend im Bereich Sport unterwegs. Hin und wieder durfte er wohl auch die Abendschau moderieren. Ab etwa Mitte der 90er war er dann bei Sat1, wo er es dann mit ran und später auch seiner täglichen Talkshow zu einer größeren Bekanntheit brachte.
 

Ö-R_fan

Benutzer
Diese Kinowerbung verwirrt mich gerade: da wird gesagt, dass Antenne Brandenburg ab 28.8. neu in Berlin auf 99,7 MHz sendet. Ich dachte, dass sie dort schon seit Sendestart gesendet haben. Oder hat das mit dem Sendestart von Inforadio zu tun? Der war ja am 28.8. und Inforadio übernahm, soweit ich weiß, die Frequenz von Antenne Brandenburg.
 

Radiokult

Benutzer
Soweit ich mich erinnern kann, war die 99.7 vor der Wende von Radio DDR 2 belegt. Dieses wurde im Juni 90 zusammen mit Stimme der DDR zu DS Kultur. Der Sendestart von Antenne Brandenburg war aber schon am 06.Mai 1990. Eventuell fand da zwischenzeitlich ein Frequenztausch oder ähnliches statt.

Ein recht detailierter Abriß über die Medienwende 1989-1991 findet sich hier:
 

Radioinsider

Benutzer
@Lord Helmchen: Ja, das war bis zum Sendestart des (damaligen) SFB & ORB Inforadio (heute rbb Inforadio) im August 1995 der Fall.

@Radiokult: DS Kultur (vorher Stimme der DDR) sendete auf der 97,7 MHz, welche später vom Deutschlandfunk (DLF) belegt wurde.

Antenne Brandenburg übernahm zum Sendestart am 06. Mai 1990 auf der 99,7 MHz die Frequenz von Radio DDR 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben