Blasmusik und coole Jingles


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mayo

Benutzer
mir nährt sich der Verdacht, daß das ideale Radioverbrechen ein Volksmusiksender mit aktueller Verpackung ist. Die Landbevölkerung erfährt so eine Innovation ohne seine Gewohnheiten zu ändern.
 

r@dioworld

Benutzer
Was bitte??????

Du meinst, ein Radiosender ist am erfolgreichsten wenn er die Musik von NDR 1 Niedersachsen und die Verpackung von NRJ nimmt? Oder was?
 

Schnuffel

Benutzer
Ich weiß zwar nicht, um welchen Sender es jetzt konkret geht, aber ich stelle mir das durchaus witzig vor : Seppel und die Morgencrew präsentiert die Superblas-und Volksmusik der 80er, und 90er und die besten Jodler von heute.

Dennoch : Auch ohne Videoclips und entsprechenden Plattformen laufen derartige CD's sehr gut. Hubert von Goisern ( van ?) sei nur mal am Rande erwähnt.
 
Hubert von Goisern macht keine sogenannte volkstümliche Musik sondern eher Weltmusik mit folkloristischen Einschlag.... hab zwar keine CD von ihm, aber Konzerte liefen früher auch mal in Live aus dem Schlachthof/Alabamahalle im BF

Ihn auf gleicher Stufe zu stellen mit Maria Hellwig oder Heino usw wird seiner Musik nicht gerecht..

Ebenso wie etwa Haindling oder die BiermöslBlasn...

[Dieser Beitrag wurde von KritischerHörer am 02.08.2002 editiert.]
 

Schnuffel

Benutzer
Hatte ich auch nicht so gemeint
 
@Schnuffel: sorry, ist mir auch schon gleich nach dem Schreiben aufgefallen...

früher lief Goisern auch mal bei Bayern3 ...fand ich immer sehr interessant und mal was anderes

Wird sowas zumindest in Bayern eigentlich noch gespielt??
 

K 6

Benutzer
Dem Vernehmen nach soll aus Erfurt ein gar wunderhübsches Sprung 2 - Radio Thüringen funken...

Aber Blasmusik: Wer sendet denn heute (hierzulande, wohlverstanden) noch Blasmusik?
 

Ghuzdan1

Benutzer
@K6:
Bayern 1 am Sonntag Vormittag - und ja, ich hörs immer wieder gern <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
 

radiobayern

Benutzer
Geht's hier etwa um Radio Melodie? Den Sender mit den längsten Werbespots? Habe da mal einen Werbespot für eine Ernst-Mosch-CD gehört, der war bestimmt 5 Minuten lang <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
Aber mal im Ernst, es scheint Leute zu geben, die sowas wirklich hören, sonst würden die ja nicht überleben. Und wie regelt ein solcher Sender bitte den Hörernachwuchs? Interessant wäre auch zu wissen, wie sich ein Moderator bei Radio Melodie verhält. Setzt er sich nach jedem Break seinen Walkman auf und hört die aktuelle "Bravo-Hits" bis er wieder was sagen muss? Ja, Fragen über Fragen...
Wünsche euch allen übrigens einen guten und erfolgreichen Wochenstart!
Der Radiobayer
 

Teenitubbi

Benutzer
Vielleicht läuft das bei denen so wie bei WDR 2 Klassik im DAB - Er hört in WIrklichkeit Pop-Musik auf seinen Lautsprechern hingegen die Hörer die Original-Mukke bekommen

Uff-tata
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben