Die größte Rotation


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,

wahrscheinlich eine ziemlich schwere Frage, kaum zu beantworten!

Aber trotzdem:
Welcher deutsche Sender hat eurer Meinung nach die größte Rotation?
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#5
AW: Die größte Rotation

Ja, die haben 26000 Titel im neuen Sendesystem vorliegen. Ob man deswegen von einer waschechten Rotation sprechen kann, weiß ich dennoch nicht genau. Aber wofür sollten soviele Titel digital und abrufbereit vorliegen, wenn sich die Musikredakteure nicht daraus bedienten? Ich höre ihn allerdings kaum, so daß ich es nur vermuten kann.
 
#12
AW: Die größte Rotation

So schlimm ist es mit SWR3 auch wieder nicht!

Spielt Bayern 3 eigentlich auch 80er und 90er, oder nur die Charts hoch und runter?
 
#16
AW: Die größte Rotation

Meine Güte, zur kleinsten Rotation gibt's doch schon genügend Threads... <b>es geht hier um die <i>größte</i> Rotation</b> - und die hat meiner Meinung nach Radio Neckarburg... Ein gespielter Titel ist für die nächsten Monate erstmal auf Eis gelegt! Wer im drunt im Süden wohnt, kann's bestätigen ;)
 
#17
AW: Die größte Rotation

Ich meine in der Werbemappe von HUNDERT,6 aus Berlin irgendwas mit 1,5mio archivierten Titeln gelesen zu haben, ich finde nur die Mappe grad nicht... :(
 
#23
AW: Die größte Rotation

Heidi: Sozusagen, ja :D ... Man schaue auf die Homepage und siehe da:

<i>Geburtstagsgrüße und Veranstaltungshinweise bitte schriftlich per Post oder Telefax
(>300.000 Musiktitel stehen für Sie bereit)</i> - Wenn man sich bei den meisten Sendern überhaupt etwas wünschen darf, dann meist aus einer vorgegebenen Liste (die so groß ist wie die von Neckarburg, sie hat nur vier Nullen weniger)!

Soll aber nicht so rüberkommen, dass ich Verfechter von Extrem-Rotationen wäre ;) Sonst würde ich bei Neckarburg arbeiten.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben