Dudelfunk Osteewelle


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#3
AW: Dudelfunk Osteewelle

Der geschätzte User sp wird dir in Japke´scher Unterwürfigkeit und Verehrung schon erklären, warum die Ostseewelle die perfekte Welle ist...*seufz*
 
#7
AW: Dudelfunk Osteewelle

Also Donau3FM hatte früher auch diesen Claim. Inzwischen aber ausgetauscht gegen "Ohrale Befriedigung".... würde ebenfalls gut zur Ostseewelle passen! :)
 
#8
AW: Dudelfunk Osteewelle

naja wahrscheinlich denken die Macher den Hörern fällt es sowieso nicht auf. Wer die Ostseewelle hört hat nicht allzu viel in der Birne.... :D
 
#9
AW: Dudelfunk Osteewelle

Zitat von new_rom:
naja wahrscheinlich denken die Macher den Hörern fällt es sowieso nicht auf. Wer die Ostseewelle hört hat nicht allzu viel in der Birne.... :D
Das ist ja das Erfolgsrezept. Wer das Niveau in jeder Hinsicht gering hält, spart nicht nur Geld.
Menschen, die sich lieber einlullen lassen, anstatt zu denken gibt es zu viele.
Sie fordern und hinterfragen nicht und sie sind treu. Ob der Hörer was in der Birne hat, egal, solange er nur die teure Werbung hört.
 
#10
AW: Dudelfunk Osteewelle

Einer schafft es aber auch jede Woche auf's Neue die Ostseewelle zum Thema zu machen. Ich hätte da noch ein paar Themenvorschläge für die nächsten Wochen:

- Ostseewelle Hitradio MV kauft sich 15.Flachbildschirm für das "neue" Studio
- Andrea Sparmann hatte Blähungen nach einem Teller Erbsensuppe
- Vor dem Ostseewelle Studio ist heute Nacht die Strassenlaterne ausgefallen.....
- Sendet die Ostseewelle auch wenn Flaute ist?
- Marcus Japke hat einen guten Witz gemacht

Also wir sehen: die Zunkunft der Ostseewelle in diesem Forum ist gesichert!
 
#11
AW: Dudelfunk Osteewelle

braucht Euch nur mal die Homepage anzuschauen, die sagt schon Einiges aus.

Frage mich oft warum Sender wie Paradiso, BBradio oder Ostseewelle kein eigenes Forum haben. Die wissen wohl was sie fürchten, Kritik???
 
#12
AW: Dudelfunk Osteewelle

das ist keine frage der meinungsunterdrückung sondern eher eine geldfrage.....bzw wer soll es denn machen?......ein ehrenamtlicher mitarbeiter?
 
#13
AW: Dudelfunk Osteewelle

Zitat von ADR:
Zitat von new_rom:
naja wahrscheinlich denken die Macher den Hörern fällt es sowieso nicht auf. Wer die Ostseewelle hört hat nicht allzu viel in der Birne....
[...] Ob der Hörer was in der Birne hat, egal, solange er nur die teure Werbung hört.
@new-rom:
Deine Behauptung ("Wer die Ostseewelle hört,...") ist nicht zu belegen, also nichtig.

@ADR:
Richtig. Aber genauer wäre: Jeder Sender ist bestrebt, die Reichweite 'Hörer gestern' zu erhöhen wie auch die werberelevante durchschnittliche Nettostundenreichweite. user radiohexe hat das im Thread Media-Analyse 2005 Radio II: Reaktionen und Meinungen sehr schön beschrieben. Ostseewelle hat übrigens meines Wissens eine enorm hohe Hörerverweildauer.
 
#14
AW: Dudelfunk Osteewelle

@ LCL > Solche Foren gibts doch gegen ein bißchen Werbung zu hauf im Internet. Bloß n paar Themen angelegt, und 'nen Azubi mit der Administration beauftragt...
 
#16
AW: Dudelfunk Osteewelle

Zitat von Denyo:
@ LCL > Solche Foren gibts doch gegen ein bißchen Werbung zu hauf im Internet. Bloß n paar Themen angelegt, und 'nen Azubi mit der Administration beauftragt...

das mit den foren ist mir schon klar....aber die pflege meine hardcore-hörer einem keine-ahnung-habenden in die hand zu drücken, dürfte selbst der OW leichte bauchschmerzen bereiten....

also lässt man es ganz.

oder die kommandantur wünscht es einfach nicht.....das wäre die einfachste erklärung.
 
#18
AW: Dudelfunk Osteewelle

@new-rom:
Weil dich dein Gefühl betrügt. :D

Falls du dich selbst meinst: nicht belegbare Tatsachenbehauptungen gehören in keine Diskussion.
 
#19
AW: Dudelfunk Osteewelle

Die Homepage von BB-Radio besitzt zwar kein Forum dafür aber einen (naja, vereinzelt gut besuchten) Chat. Das sollte man mal nicht unter den Reglertisch wischen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben