Michael Otello Weiland


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Was ist denn aus dieser Koriphee´ des PR Geschäfts geworden ?
Ist er immer noch Pressesprecher von rs2 und Kiss FM ?
Oder hat er inzwischen noch mehr Kunden ?
 
#2
Der hat zusammen mit Oliver Voss und Nicholas Maloney eine gut funktionierende PR Firma : Position.
Sitzt in Köln glaube ich und hat diverse Künstler und Radios unter Vertrag.
Bei rs2 ist er wohl nicht mehr, da stellen sie alles auf Festangestellte um.
 
#3
Alles Blödsinn, seine Firma heißt Positioning first, existiert aber nur noch auf dem Papier.
Will sich wohl von 94,3 RS2 festanstellen lassen.
Obwohl, wenn Stoiber dran kommt, ist ja Scheinselbständigkeit wieder erlaubt, also abwarten.
 
#5
...also in berlin und brandenburg hat er schon `nen "fetten" namen. leider scheint ihm die krise in den medien (stichwort:sat1) genauso zu schaffen machen wie so vielen cracks aus der szene!
jedenfalls hat er in den 90ern DIE pressearbeit in bb geleistet. vielleicht ist das nur schon nicht mehr "hip"!

dazu mal ne allgemeine frage: wie wichtig ist die pressearbeit für radiosender überhaupt noch?
 
#7
steht doch in fast jedem kommentar drin!

Presse-, und ÖffentlichkeitsARBEITER für kiss, rs2 und sat 1(?), letzteres weiß ich nicht mehr obs noch stimmt!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben