Pannen über Pannen! ...am besten alle hier rein!


drod

Benutzer
Bei MDR SACHSEN-ANHALT am 16.05.21 nach den 18 Uhr Nachrichten:
Die Moderatorin kann den Blitzer-Effekt nicht einspielen und dann liegt da offenbar auch das Studio-Handy viel zu nah am Mikrofon und sorgt für dementsprechende Störgeräusche.

Und bei MDR JUMP hat man heute früh Sarah v. Neuburg mit Lars C.-Karde im Song quatschen hören, bis er nach einer Gedenksekunde diesen panisch runtergezogen hat. Aber deren Morningshow ist ja eh so steif durchgetaktet, dass eine technische oder inhaltliche Panne viel zu selten zu hören ist, weil eben für Spontanität kein Raum dort ist. Bei SPUTNIK hingegen sind die Pannen peinlich, viel zu oft vergisst der Moderator dort den nächsten Song abzufeuern.
 

Anhänge

  • MDR-SAN-Panne.mp3
    1 MB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:

Perfectionist

Benutzer
Die Panne von Kai Karsten bei SWR1 BW grade eben war göttlich. Wer's gehört hat, weiß was ich meine. (Kann's auch beschreiben, aber ich hoffe, es gibt Mitschnitte...)
Schöner Versprecher da am Schluss, die "Niederliege". Muss bestimmt bequem sein.
Und ich hab mich noch gewundert, wieso der Mitschnitt so lang ging. 🙃
 
Zuletzt bearbeitet:

EMC

Benutzer
Auf Wunsch (und hoffentlich zur Freude) eines einzelnen Herrn noch rasch geholt....;)
Die Panne von Kai Karsten bei SWR1 BW grade eben war göttlich.
Na, wenn das schon göttlich war... ein Pännchen, das auf typisch-laute Art von Kai Carsten (so erinnere ich ihn auch von SWR3) "aufgelöst" wurde. Sicher besser so als wenn manch anderer moderierender Mensch ein falsches Lied sorglos und umkommentiert durchlaufen läßt (und damit sein aufmerksames Publikum verwirrt) oder nur wortlos den Regler wechselt. Da ist das hier schon bedeutend sympatischer.

Wenn Du regelmäßig, teils wirklich "göttliche" Pannen hören willst, mußt Du öfters 'mal Shows mit Carlo von Tiedemann hören. Leider gibt es da nicht so komfortable Mitschnittsmöglichkeiten um Beispiele hier einzustellen. Der zieht jedenfalls dann beispielsweise schon mal während der im benachbarten Studio gesprochenen Nachrichten irgendeinen Regler auf, so daß die Sprecherin (oft trifft es Rosa Erdmann) kurz ins Stocken kommt (und man ihn mit räumlicher Entfernung "Tschuldigung" rüber rufen hört). Neulich war es ihm selbst wohl so peinlich, daß er es nach den Nachrichten noch einmal ansprach. "Fahrfehler" kann er jedenfalls auch und was er manchmal zu Bands, die er spielt, erzählt ähnelt manchmal dem Kruden eines Kai Carsten, ist aber (fast immer) sehr unterhaltsam. Mit Ecken und Kanten sind solche Leute wenigstens und daher "verzeiht" man denen auch Pannen oder Fehler gerne und fühlt sich oft davon auch noch unterhalten - finde ich zumindest.
ich hoffe, es gibt Mitschnitte.. 🙃
Also, let's have a click (hoffentlich war das auch wirklich die Stelle, die Dich amüsierte, denn gehört hatte ich die Sendung nicht):
 

Anhänge

  • 20210602-2255-SWR1BW-KaiCarsten.mp3
    3,2 MB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:
Ich glaube Chris Baumann hatte gestern in Bayern3 sein Mikro etwas zu lange an.
An das Summen im Hintergrund kann ich mich bei dem Song jedenfalls nicht mehr erinnern :D

Bei Antenne Bayern ist sowas der Schiederin auch schon mehrmals passiert. Da hatte sie dann gerade jemanden am Telefon und man hat die ganze Zeit während dem Song gehört was sie da telefoniert hat. Ist ihr mehrmals passiert 😂
Leider nicht aufgenommen.
 

Anhänge

  • IMG_7126.MP4
    3,3 MB · Aufrufe: 2
Zuletzt bearbeitet:
Kaum ist das so neue Sport Radio Deutschland auf Sendung, gibt es auch schon die erste schöne Panne! Gerade für Jingle Sammler ist sie perfekt. Gerade ebend in den Schlagzeilen. News Bett läuft läuft und läuft und läuft und erst als es zu Ende ist, fangen die News an. Das erinnert doch an diese eine Panne von RS2. na wie war die noch mal: vielleicht hat jemand die in einer klareren Qualität. Ich nehme das mal in einer halben Stunde auf. damit ich euch die Panne zeigen kann. Hier ist mal ein Vorgeschmack von rs2. Der unterschied ist im übrigen das das bei rs2 beim Wetter vor dem Verkehr passiert ist. Bei Sport Radio passiert es schon bei den News.
 

Anhänge

  • rs2 03.12.2006 21.00 uhr.mp3
    1,2 MB · Aufrufe: 7
Ergänzung: nach einer halben Stunde war die Panne leider schon behoben. Ich hätte euch Das zu gerne aufgenommen! War aber nicht drin. Wer hat also um 16:45 Von Sport Radio Deutschland Aufgenommen?
 

s.matze

Benutzer
Davon hätte ich auch gern einen Mitschnitt.
Wusste gar nicht, dass die einen Unterleger haben.
Bisher kamen die Nachrichten immer ohne Musik darunter.

Ich biete als Gegenleistung einen komplett auslaufenden, sauberen Sportradio-Nachrichtenjingle, der lief nämlich neulich auch mal ohne Nachrichten :D
 
naja ich hatte wirklich vor das aufzunehmen! Aber als ich dann irgendwie nach einer halben Stunde in der Hoffnung dass es noch mal passiert das aufgenommen habe, da haben sie gerade die Nachrichten zugeschaltet. Und auch richtig zu geschaltet! mann hörte nur noch wie sie das Thema ansagte aber irgendwie nur so halb und dann lief das News bett noch unter den Schlagzeilen und als die news zu Ende waren lief das auch noch ein bisschen also sauber klingt anders. war aber ein schönes Kuddelmuddel. Aber ‘ne halbe Stunde zuvor also um 16:45 da war es besonders Lustig. Da lief schön dass News Bett unter den Schlagzeilen sauber und blank durch. Und ich dachte mir noch geil! Das ist typisch Sport Radio.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Geht das schon als Mashup durch? :wow: :wow: :wow:

Ich denke, das kurze "Hochziehen" ist der kleinen Pause zwischen den Hymnen geschuldet.

Was ich aber gerade nicht ganz verstehe, die Betten fürs Erste werden doch von der diensthabenden Person bei Bayern 3 mit ausgelöst, hat sie dann da auch das Wetter gestartet, aber nix mehr gesagt? Oder aber Bayern 1 schon irrtümlich weggedrückt?
 

Seefunk

Benutzer
Heute Morgen gab es eine kleine "Panne" bei WDR 4. Es wurde ein Beitrag gesendet, der schonmal am Dienstag im Programm gelaufen ist. Soweit noch keine Panne und auch nichts ungewöhnliches. Allerdings wäre es nett gewesen, wenn die Moderatorin sich ein bisschen informiert hätte.
Es wurde ein Beitrag über die letzte Folge der ARD-Serie "Um Himmels Willen" gesendet. Als der Beitrag zu Ende war kommentierte die Moderatorin das mit den Worten: "Das war unser Fernsehtipp. Die letzte Folge um Himmels Willen, heute Abend um 20:15Uhr im Ersten." Die letzte Folge lief allerdings schon am Dienstag. Ein Blick in die Funkzeitung hätte geholfen...;)
 
Was ich aber gerade nicht ganz verstehe, die Betten fürs Erste werden doch von der diensthabenden Person bei Bayern 3 mit ausgelöst, hat sie dann da auch das Wetter gestartet, aber nix mehr gesagt?
Also bei Bayern 3 lief trotz dem Tausch Wetter ↔ Verkehr alles wie geplant.
Den Übergang vom Wetter zum Jingle hatte ich zufällig aufgezeichnet, da ist auch das Wetterbett noch zu hören. Das wurde zuvor ohne Probleme gestartet nach dem Verkehr.
Ist die Reihenfolge bei Bayern 1 nach 0:03 Uhr vielleicht so programmiert, dass das Beenden des Verkehrsjingles automatisch die Hymnen auslöst?
 

Anhänge

  • Bayern_3_Wetter_Partyhitmix.mp3
    586,7 KB · Aufrufe: 4

Maschi

Benutzer
Vom Abstand her könnte es so sein mit dem Starten der Hymnen nach den Verkehrs-Outro, aber das Wetterbett war trotzdem noch im System, wird es mal versehentlich falsch abgefahren, muss es eigentlich dann nochmal nachgeladen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gerade eben bei SWR Aktuell:
Ich denke noch, dass ich zu spät einschalte für die Nachrichten, denn es war einige Sekunden nach sechs.

Das erste, was ich aber eben beim Einschalten höre, klingt irgendwie eher nach einem Geräusch. Dann ist der Moderator zu hören, der erzählt, wie er durch die Studios schaltet. Er erwähnt, dass es viele Studios gibt und man hört auch die Sprecher in diesen Studios.
Es folgt eine Art Eigenwerbung für das Programm und die Schaltung in das korrekte Studio.

Mitschnitt habe ich keinen.

Und eben gerade sollte es um die Regenbogen-Armbinde geben und zunächst wird kurz ein Beitrag über Frankreich abgespielt. Es folgte aber der richtige Jingle und der richtige Beitrag.
 

Maschi

Benutzer
Quasi Doppel-Panne gerade bei rbb 88.8, nach den Nachrichten erstmal Stille und dann meldete sich offensichtlich Christiane Falk die sagte, dass es gerade technische Probleme gäbe und es gleich mit "Laut und kantig" weiterginge, man war also erstmal bei radioeins (mit eben auch einer Panne) gelandet und erst einige Sekunden später war man mitten im Verkehrsservice von "Pop nach zehn".
 
Zuletzt bearbeitet:

EMC

Benutzer
Vor kurzem haben wir im "Antenne Bayern"-Faden über Gefahrenmeldungen höchster Priorität (Falschfahrer u.ä.) diskutiert und vor ein paar Wochen über den bei manchen Programmen sehr varierenden Zeitpunkt die Nachrichten zu beginnen.
Bei "Sofortmeldungen" unter den "Gefahrenmeldungen" (auf dem Studio-Monitor oft "rot" angezeigt) wie Erst-Meldungen von Falschfahrern (ugs. oft noch als Geisterfahrer bekannt, beide Begriffe grundsätzlich ungegendert), Kindern auf der Fahrbahn oder Steinewerfern, gilt bei vielen (anderen?) Sendern weiterhin glücklicherweise noch: das Programm ist sofort zu unterbrechen (im Falle von Werbung unmittelbar nach aktuell laufendem Einzel-Spot, d.h. im Regelfall spätestens nach 15 bis 40 Sekunden) und sofort zu senden!

SWR3 ist ein Programm, das sich bemüht, Nachrichten immer sekundengenau zu beginnen (was ich sehr angenehm finde, manch Anderem hier völlig unwichtig ist, egal) und Gefahrenmeldungen der Kategorie "Sofortmeldung" auch wirklich sofort zu senden. Blöd nur, wenn ausgerechnet dann gerade die Werbung vor den Nachrichten läuft, deren (Nachrichten-)Jingle vermutlich programmiert ist.
Dann fehlt der Werbung, die für die Gefahrenmeldung pannenfrei abgebrochen und nach der Gefahrenmeldung genauso pannenlos fortgesetzt wurde, leider einfach etwas Sendezeit (so heute um 12:58 Uhr). Diese hier fast zwangsläufig entstandene Problematik wurde dennoch recht souverän gelöst.

Ob "IKEA" für den zweiten Spot eine Gutschrift bekommt (oder nachzahlen muß wegen besonders prominenter Platzierung im Schlagzeilen-Bett) entzieht sich meiner Kenntnis ;) - viel Spaß beim Hören (komplett, ungeschnitten, Länge des Mitschnitts: 2:07 Minuten) :cool: - Ablauf wie folgt (Zeitangaben beim Nachhören auf ungefähr ein bis zwei Sekunden genau geschätzt):

12:58:35 Beginn mit Schluß-Tönen eines "exakt abschließenden" Liedes
12:58:50 Werbung 15 Sekunden-Spot "Fussi-Box" (dominos)
12:59:06 Gefahrenmeldung
12:59:23 Werbung 20 Sekunden-Spot "IKEA", 1. Teil
12:59:43 Werbung 20 Sekunden-Spot "Disney-Land Paris" / DER-Tour
(darin startet um 13:00:00 Nachrichten-Jingle (vermutlich vollautomatisch), wie immer gefolgt vom Schlagzeilen-Bett)
13:00:04 Werbung 10 Sekunden-Spot "IKEA", 2. Teil
(läuft übers Schlagzeilen-Bett)

13:00:15 Nach Ende des letzten Spots spricht sagt Moderatorin, daß wir jetzt bei den Nachrichten um kurz nach 13 Uhr sind und Bertram Quadt liest die Schlagzeilen, das Bett wird beendet und die Nachrichten werden - wie üblich trocken - gelesen.
 

Anhänge

  • 202106125835-SWR3-Werbung+Gefahrenmeldung+Nachrichten.mp3
    4,9 MB · Aufrufe: 9
Bremen 1 mit Andreas Neumann und Dirk Böhling (12.06.21 ab 12:29):
Die beiden sitzen corona-bedingt in unterschiedlichen Studios. Böhling fährt die Sendung und schaltet während des Werbeblocks aus welchem Grund auch immer Neumann kurz auf Sendung, als dieser gerade seine Bewunderung für die Stimme der Sprecherin eines VW-Spots ausdrückt.
Ich mach's mal so wie oben @EMC und lass die Reklame sowie Wetter und Verkehr komplett stehen:

Anhang anzeigen N-B-VW.mp3
 
Oben