Pannen über Pannen! ...am besten alle hier rein!


Aufschnitt

Benutzer
Eine regelrechte Falschmeldung verbreitete heute um 8.08 Uhr der Deutschlandfunk. Ich erkläre es mir so, dass diese Nachricht schon geschrieben wurde, als Frankreich gegen die Schweiz mit 3:2 vorne lag und niemand in der Redaktion mehr an weitere Tore und den Spielausgang pro CH glaubte.
Wenigstens in der „Übersicht“ der 3 wichtigsten Themen zog die Schweiz noch ins Viertelfinale ein.
 

Anhänge

  • RPReplay_Final1624968293.mp3
    609 KB · Aufrufe: 13
Dann sollte man das aber auch so sagen, dass es IM MOMENT 3:2 steht. So aber klingt das als wäre das Spiel bereits beendet, was zu diesem Zeitpunkt noch nicht der Fall war.
 

count down

Benutzer
Klare Sache: Zu sagen "Bei der Fußball-Europameisterschaft ist Weltmeister Frankreich ins Viertelfinale eingezogen..." ist zwar vorsorglich richtig, aufzuzeichnen, dann aber ein Fauxpas, diese Aufnahme nicht zur Sendung herauszunehmen, als das Endergebnis nach Elfmeterschießen feststand, was für die Übersicht gewusst und vorgelesen wurde.
 

count down

Benutzer
Punkte?
Im Mitschnitt wird gesagt: "Bei der Fußball-Europameisterschaft ist Weltmeister Frankreich ins Viertelfinale eingezogen..." In derselben Nachrichtensendung wird in der Übersicht gesagt: "Bei der Fußball-EM hat die Schweiz den Turnier-Favoriten Frankreich im Elfmeterschießen besiegt".

Wie auch immer: "Bei der Fußball-Europameisterschaft ist Weltmeister Frankreich ins Viertelfinale eingezogen..." kann man wirklich nicht senden.
 

drod

Benutzer
Die MDR AKTUELL Übernahme macht bei den neuen JUMP-Jingles Problemchen...
 

Anhänge

  • jumpfail.mp3
    386,3 KB · Aufrufe: 7

Flo2211

Benutzer
Da hat wohl eher unser Motivationsbärchen Herr Wohlfahrt vergessen den Motionmixes-Fader hochzuziehen.....fraglich nur warum er dann das Schlagzeilenbett startet
 
Heute Nachmittag in der ersten Hälfte der 15 Uhr Stunde bei RTL Deutschlands Hitradio. Da ist kurz vor dem Song "Wasted Love" anscheinend der VT Baustein von Simon abhanden gekommen. Jedenfalls lief da ein extrem langes Intro, dass auch mehrmals geloopt war und wahrscheinlich eher als Ramptalk dienen sollte, allerdings lief es blank. Nach ca 1 Minute ging dann erst der richtige Song los. Ohne VT Moderation vorher.

Positiv: die 104.6 RTL Jingle Pannen sind dort anscheinend Vergangenheit
 
Zuletzt bearbeitet:

maxhue

Benutzer
Aktuell läuft ja Samstags wieder die BadenMedia Party bei HITRADIO OHR, allerdings nicht direkt aus dem Studio, sondern von einem Sportplatz oder einer Brauerei im Sendegebiet, wo Hitradio OHR eine Bühne aufgebaut hat und Frank Dickerhof und Tobias Siegwart moderieren und auflegen.

Gestern Abend gab es da ein paar Pannen:
- Als man nach den 21 Uhr Nachrichten zum Veranstaltungsort geschalten hat, war die Musik leiser und klang irgendwie blechern und man hat die Leute und die Moderatoren während der Musik reden gehört
- Danach hat man ein paar mal zurück ins Studio nach Offenburg geschalten, ein paar mal ging das so hin und her und von 21:35 Uhr bis 0:05 Uhr lief die BadenMedia Sommerparty dann problemlos wie letzte Woche auch.

Und jetzt bitte nicht über die Privatsender motzen, denn ich möchte noch gerne eine öffentlich rechtliche Panne ergänzen, die hier noch nicht aufgelistet wurde.

Am Freitag, den 9. Juli 2021 konnte aus der gemeinsamen SWR1-Nacht aus dem Stuttgarter Studio sich SWR1 Rheinland-Pfalz um 5:00 Uhr nicht drauf schalten:

Die Panne ging dann bis 9:00 Uhr. Also Patrick Neelmeier, der bei SWR1 Baden-Württemberg "Guten Morgen Baden-Württemberg" moderierte, wusste um 5:03 Uhr schon, dass SWR1 RP mit dabei ist und hat dann auch für beide Bundesländer Wetter und Verkehr gemacht.

Ab 09:04 Uhr, nachdem der Verkehrsservice fertig war, hat man es bei SWR1 Rheinland-Pfalz geschafft, sich wieder drauf zu schalten, allerdings aus einem "Havarie-Studio", so wie es Hanns Lohmann bezeichnete. Ab 10:00 Uhr oder 11:00 Uhr sendete SWR1 RP wieder aus dem normalen Studio ;)
 

Anhänge

  • 1626562709887.png
    1626562709887.png
    748,8 KB · Aufrufe: 36

saas2020

Benutzer
Bei njoy gab es heute um 15h am anfang der Nachrichten gleich 2x Pannen...
und zwar:
1.bei der Übernahme der Nachrichten hat Nina den falschen knopf gedrückt!
und
2. hat Hauke Schelling den falschen Beitrag abgefahren.
 

count down

Benutzer
bei der Übernahme der Nachrichten hat Nina den falschen knopf gedrückt!
Unverzeihlich! Das muss Konsequenzen haben!

Leute! Wir haben in Deutschland hunderte halbwegs relevante Programme, die 24/7/365 ohne Sendepause senden. Irgend jemand hat (Panne!) auf einen falschen Knopf gedrückt, einen falschen Beitrag abgefahren.

Heute ist hier ein Radfahrer falsch abgebogen. Wo kann ich das dokumentieren?
 

Anne1034

Benutzer
Mal eine dumme Frage in die Runde: Wie kommt Ihr eigentlich an die vielen Pannenmitschnitte, die Ihr hier veröffentlicht? Zeichnet Ihr rund um die Uhr irgendwelche Radioprogramme auf - könnte ja was passieren?

Freue mich auf Eure Antworten.
 

tmdev

Benutzer
Gerade in der ARD Infonacht gehört: Kurz vor den 0 Uhr Nachrichten weist der Moderator noch auf die nächste Stunde hin. Entweder hat er sich dann verdrückt oder wollte den Backtimer starten, der jedoch schon lief. Nach einigem Tastendrücken ist kurz Stille. Dann hört man den Anfang des Nachrichtenopeners, der wird abgebrochen, wieder kurz Stille. Das gleiche mit dem Service-Bett. Und auch die Übergabe an die Nachrichten lief nicht ganz rund.
Ich nehme mal an, der Moderator konnte sich auf die schnelle keinen Backtimer mehr organisieren und war daher etwas "verloren" in der Situation.
 

Anhänge

  • Infonacht-Panne_20210729_2359.mp3
    1,8 MB · Aufrufe: 9

WeinRot

Benutzer
Vielleicht hab ich das Konzept der ARD Infonacht auch noch nicht verstanden oder zu dieser späten Stunde nicht mehr ganz auf dem Schirm, aber das sind doch die Nachrichten des SWR, die wir da hören, oder? Und falls ja, warum?
 

WeinRot

Benutzer
@KingFM ja, eben. Aber in der obenstehenden Panne spricht Roland Lässig die Nachrichten und Roland Lässig gehört doch eigentlich zum SWR oder arbeitet er auch für den NDR, vielleicht weiß das ja jemand?
 

KingFM

Benutzer
Zitat von der oben genannten Wikipedia-Seite:
BR24 und BR24live, Antenne Saar und SWR Aktuell tragen Berichte aus ihren Sendegebieten bei.

Das könnte ein Grund für den Sprecher vom SWR sein. Insiderwissen habe ich hier aber nicht.
 

tmdev

Benutzer
In der Infonacht sind die Zentralnachrichten des NDR zu hören. Roland Lässig ist auf jeden Fall auch für den NDR tätig. Habe ihn schon mehrmals auch tagsüber bei ebendiesen Zentralnachrichten der NDR-Programme gehört. Die gleichen Nachrichten liefen zu der Zeit zum Beispiel auch bei NDR 2.
 
Oben