Radio GoldStar wird eingestellt


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
gab es für den Sender schon MA Zahlen?
War dort eigentlich auch mal andere Werbung als nur CD`s zu verkaufen?
Und ganz wichtig - Wer kommt für RadioGoldstar ins Kabel - MegaRadio ?
 
#4
Hi,

der Sender und dessen Musik ist bestimmt nicht mein Fall.Aber wieder geht ein Stück " Medienvielfalt " den Bach herunter. Ich hoffe, dass es dem Gespann Goldstar TV und Heimatkanal genau so ergeht.Ich denke, dass die Frequenz schnell durch ein " Hitradio .... " ersetzt wird.Dieses leiert dann natürlich nur die " besten Hits " herunter mit samt neuer Morningshow.
Es wird jedenfalls stuhlgangfördernd sein.
 
#6
Aber wenn Golstar ein Studio schon mieten muß, dann fehlt es schon weit. Findet ihr nicht. Gekommen und gegangen und innerhalb kürzester zeit. Also die besten Chancen in München gebe ich nach wie vor Radio Aktiv-FM. Die sind innovativ, nicht unterzukriegen, halten dem üblichen Medienunsinn stand und biieten Webspace an als eigener Provider. Ich habe mir eine Domain registriert <a href="http://www.pintown.de" target="_blank">www.pintown.de</a> und die war innerhalb von 1 Stunde Online. Ich konnte leider noch keine Seiten hochladen, denn so schnell war ich nicht.
Kennt jemand Logilan? Die spielen anscheinend auch ne Rolle in der ganzen Geschichte. Kann mir jhemand infos geben?
 
#7
@all: weiss jemand ob sich die einstellung von goldstar nur auf deutschland bezieht oder die ganze sache auch z.b. in Österreich schlapp macht <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" />

frägt
P U L S A R
 
#8
Nach Informationen des Kontakters will sich der ehemalige DF1-Chef Gottfried Zmeck will ganz auf sein TV-Engagement konzentrieren und das Thema Radio vorerst auf Eis legen. So hatte der Goldstar-Eigner kürzlich zusätzlich zu GoldStar TV den Bezahlsender Heimatkanal von der KirchGruppe übernommen und will in den Pay-TV-Bereich nun stärker investieren.

dann wird wohl auch in Östereich schluß sein
 
#11
am 30.09.02 ist schluß.

Aus für den bundesweiten Schlagersender Radio GoldStar: Nach Kontakter-Informationen wird der Sendebetrieb von Gottfried Zmecks Hörfunkangebot nach nur einem Jahr Ende September eingestellt. Hintergrund: Der ehemalige DF1-Chef Zmeck will sich ganz auf sein TV-Engagement konzentrieren und das Thema Radio vorerst auf Eis legen. So hat der Goldstar-Eigner kürzlich zusätzlich zu GoldStar TV den Bezahlsender Heimatkanal von der maroden KirchGruppe übernommen und will in den Pay-TV-Bereich nun stärker investieren. Die Entscheidung gegen Radio GoldStar überrascht wenig, zumal das bundesweite Schlagerradio vor dem Hintergrund der Werbeflaute und der Krise in der Plattenindustrie in absehbarer Zeit nicht aus den roten Zahlen herausgekommen wäre. [ ps

Quelle.der Kontakter
 
#14
Radio GoldStar wird seinen Sendebetrieb ab dem 08. September einstellen. Das Programm war als werbefinanzierter, bundesweiter Sender vor einem Jahr gestartet. Leider war es Radio GoldStar nicht möglich, eine gesunde werbefinanzierte Basis für sein Programm zu finden. Der Grund liegt in der allgemeinen, schon sehr lange andauernden Konjunkturflaute. Das engagierte Team von Radio GoldStar möchte sich hiermit auch bei allen Hörern für ihre Unterstützung durch Anrufe, Briefe, Faxe und E-Mails herzlich bedanken.

Viele Grüße
Radio Goldstar

Übernahme von Pressemitteilung
 
#15
die lezten Minutenan brechen Zeit danke zu sagen an nette Mitarbeiter, klasse Moderratoren, ein super Programm!!! Zeit acuh zu sagen ich würde mich freuen euch wieder zu hören. Viel Glück für die Zukunft und alles gute bis irgendwann mal!!!
Ihr ward Klasse!!! Was kommt Jetzt??
Danke an

Webradio

Radio GoldStar
Postfach 1515
85737 Ismaning

Programm


Moderatoren
Carina Bastuck
Harald Blaha
Manuel Drindl
Uwe Hübner
Tanja Hugger
Peter Illmann
Martin Kraus
Ramona Leiß
Wolfgang Maier
Martin Pflug
Isabella Schweiger
Sibylle Weischenberg
Nachrichtensprecher



Unsere Moderatoren


Carina Bastuck, Uwe Hübner, Harald Blaha,
Manuel Drindl, Tanja Hugger, Peter Illmann, Martin Kraus, Ramona Leiß,
Wolfgang Maier, Martin Pflug, Isabella Schweiger,
Sibylle Weischenberg, Unsere Nachrichtensprecher

Webradio

Radio GoldStar
Postfach 1515
85737 Ismaning

Programm


Moderatoren
Carina Bastuck
Harald Blaha
Manuel Drindl
Uwe Hübner
Tanja Hugger
Peter Illmann
Martin Kraus
Ramona Leiß
Wolfgang Maier
Martin Pflug
Isabella Schweiger
Sibylle Weischenberg
Nachrichtensprecher
Gudrun
Beckh Julia
Zmeck Gabriele
Winter Rebecca
Weidenhammer




Viele Grüße nach München

Aktiv

<small>[ 07-09-2002, 22:06: Beitrag editiert von Aktiv ]</small>
 
#16
Ach Du Schreck! Da fährt Ramona Leiß statt per Taxi nach Ismaning wohl in Zukunft mit der Straßenbahn zum Arbeitsamt. Die Stars haben's auch schwer. Siehe Wolfgang Lippert. Einfach so Millionen futsch....

In diesem Sinne ein dreifaches KNOFF HOFF wünscht Jasemine.
 
#18
Was wird denn jetzt aus Uwe Hübner ?
Angeblich soll er ja bei 9live Hemden geklaut haben.
Also ich denke, daß die ihn loswerden wollten und ihm das angehängt haben.
Uwe ist eine ehrliche Haut.
Das muss mal gesagt werden.

Rainer
 
#19
Ich wusste gar nicht, dass GoldStar so namhafte Moderatoren hatte:

Ramona Leiß
fing als Verkehrssprecherin beim BR an und ihr damaliger Kollege Fredi Kogel hatte das mit dem Verkehr wohl nicht ganz richtig verstanden ....

Ansonsten ist Ramona Profi durch und durch.... was macht sie heute? Ist sie noch im RadioBusiness?

Martin Kraus
war als ABY-Moderator richtig gut. Seit ich ihn mal auf einem dieser schrecklichen Einkaufschannels im TV gesehen habe, ist meine Meinung über ihn etwas abgesunken. Macht er denn noch Radio? Wenn ja, wo?


Peter Illmann
Das Idol meiner Jugend. War einer der Thomas-Gottschalk-Nachfolger bei "Pop nach 8" auf Bayern 3. Zusammen mit Fredi Kogel, Claus Kruesken, Benny Schnier und anderen im täglichen Wechsel. Mann, waren das schöne Zeiten!

Seit er aus dem Fernsehen nach seinen Auftritten in Formel Eins und Peters Popshow wegging, habe ich ihn nur noch bei einem kurzen Comeback-Intermezzo in der Bayern3-Nachtschiene erlebt. Dass er Schlager macht, finde ich erstaunlich. Passt gar nicht zu ihm. Wie weit muss man sich beim Radio verbiegen? Ich finde Mods besser, die sich irgendwie treu bleiben. Früher hat Peter immer über die Schlagersänger abgelästert - und zwar nicht zu wenig.


Harald Blaha
Irgendwie ein ewiges Talent. Er tauchte vor einiger Zeit ebenfalls wieder bei Bayern3 auf und verlas morgens und am Nachmittag Verkehrsmeldungen (im Wechsel mit Lotti Ohnesorge, was macht sie denn eigentlich den lieben langen Tag?). Im Grunde setzte er also da seine Radiokarriere fort, wo sie Thomas Gottschalk oder Ramona Leiß begonnen hatten. Das Verkehrs-Intermezzo scheint nun aber wieder vorbei zu sein; die Mods verlesen die Staus wieder selbst. Wo ist Harry jetzt?

Uwe Hübner
... habe ich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch als Moderator des ARD-Nachtexpress erlebt. Der kam in dieser Nacht vom WDR. Tiefer Fall, wenn man bedenkt, dass Uwe mal das ehemalige Flaggschiff ZDF Hitparade moderieren durfte.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben