radio power4


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

berlinreporter

Benutzer
Pressemeldung der MABB vom 02.09.2003
Noch keine Auswahlentscheidung im Vergabeverfahren über UKW-Hörfunkfrequenzen in der Uckermark

Der amtierende Medienrat der mabb hat in seiner Sitzung am 1. September 2003 keine Entscheidung im laufenden Vergabeverfahren über UKW-Hörfunkfrequenzen in der Uckermark getroffen.

Der Medienrat sah keine hinreichende Aussicht auf eine nahtlose Fortführung des zuvor von Power Radio 4 ausgestrahlten Programms. Dieses hatte seinen Sendebetrieb eingestellt.

Die Entscheidung hat nun der Medienrat in neuer Zusammensetzung zu treffen. Er wird dabei auch beraten, ob die laufende Ausschreibung mit der Ausschreibung weiterer Frequenzen in Brandenburg und Berlin verbunden wird.
 

Der Radiotor

Benutzer
In der Szene wird gemunkelt, dass zu den Nordostbrandenburg-Frequenzen noch zahlreiche weitere hinzukommen und ein Oldieradio von rs2/BB Radio den Zuschlag bekommt.
 

K.D.

Benutzer
ich glaube nicht das rs2 und BB Radio den zuschlag bekommen werden ,weil die sich schon so oft beworben haben und nie mit neuen Konzepten überzeugen konnten. Des weiteren decken beide Programme ja schon Brandenburg und Berlin vollständig ab.

ich gebe dem Michael Meister die größten chancen.
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
@ radiotor,

das hab ich doch auch schon mal gelesen oder so! Juhuh, die Uckermark ist ja auch in der Richtung unterversorgt???????
 

K.D.

Benutzer
@spassticker
ich möchte sagen das der versucht einen Country Sender Bundesweit zu etablieren und deswegen UKW Frequenzen braucht.
 

new_rom

Benutzer
dann wird es heißen: die größten Countrysongs aus den Siebzigern, Achtzigern und das Beste von der Ranch hören sie nur hier. :)

Ob das erfolg hat?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben